Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Altbergbau und Höhlenforschung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2005, 22:10   #21
Holck
Heerführer

 
Benutzerbild von Holck
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: sachsen,in der nähe von dresden
Detektor: Whites XLT,Ebinger 720
Beiträge: 2,092

abgesoffene grube

Hai Schilling! Endlich mal wieder ein verrückter Taucher ,Tolle Bilder,mit was Knippst du? Gruss Uwe
Holck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2005, 14:12   #22
René 80
Ratsherr

 
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Sachsen Anhalt/Wernigerode
Detektor: Minelab Sovereign Elite
Beiträge: 205

Es war ne digitale von Canon, das Modell weiß ich jetzt nicht. Wenn er wieder mehr Zeit hat, wird er bestimmt auch noch antworten.

Gruß
René
René 80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2005, 09:15   #23
Quertaucher
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von Quertaucher
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 752

Hai Holck,

na ich hoffe mal, daß ich nicht verrückt bin, sonst würden diese Beiträge hier wohl kaum im Netz gelandet sein.
Taucherisch sind diese Unternehmungen schon recht anspruchsvoll und bedürfen erheblich mehr Aufwand als normale Tauchgänge. Alles was Kerby da geschildert hat, ist prinzipiell wohl richtig und ohne Mindeststandars und gute Vorbereitung kann ich solche Aktionen niemandem empfehlen. Eine Weile Tauchen sollte man außerdem auch schon.
Ein wenig Umsicht ist schon nötig und nicht alles was wässrig aussieht eignet sich auch zum Betauchen. Soviel dazu.
Die Kamera ist sicher als Einsteigermodell für Unterwasserfotografie anzusprechen und ich habe sie mir zuallererst zu Dokumentationszwecken angeschafft: Canon Powershot A 75. Gab es mal mit Unterwassergehäuse im Angebot und das hat mich dann überzeugt.
Nachteilig bei dem Teil ist, daß der Blitz permanent funktioniert, wenn man den Apparat in Betrieb nimmt. Die Fotos sind dann durch fast immer vorhandene Schwebeteilchen nur bedingt brauchbar. Man muß also jedesmal manuell den Blitz abschalten.
Ansonsten bin ich bisher recht zufrieden, wenn man bedenkt, daß Unterwassergehäuse oft schon soviel kosten, wie hier beides zusammen. Mit ca. 400 € war das für mich passabel. Und wie gesagt, es geht zu allererst um Dokumentation und dann gibt es gute Bildbearbeitungsprogramme, die aus den Fotos noch einiges rausholen...

Der Quertaucher
__________________
Ein Taucher, der nicht taucht, taucht nix, oder er darf nicht

Geändert von Schilling (17.05.2005 um 09:17 Uhr).
Quertaucher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2005, 19:17   #24
Holck
Heerführer

 
Benutzerbild von Holck
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: sachsen,in der nähe von dresden
Detektor: Whites XLT,Ebinger 720
Beiträge: 2,092

Hai Schilling! Danke für die ausführliche Antwort ,das solche Aktionen mit viel Aufwand verbunden sind,kann ich mir vorstellen.Klingt aber ganz interressant in so einem alten Stollen zu tauchen.So was in der Art habe ich bei uns noch nicht gefunden. Gruss Uwe
Holck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2005, 15:34   #25
Quertaucher
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von Quertaucher
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 752

Hai,

bei Tauchgängen in dem bereits beschriebenen Bergwerk (Altbergbau) im August 2005 entdeckten wir auf 22m Wassertiefe mehrere Larven vom Feuersalamander (Salamandra salamandra terrestris).
Einzelne Tiere waren bis zu 40m in der Sohle in völliger Dunkelheit vorgedrungen und verhielten sich sehr ruhig am Boden liegend.
Es ist unklar, wovon sich die Tiere in diesem völlig abgeschlossenen Wasser (ohne Zulauf) ernähren.
Möglicherweise sind sie auch nur von dem ca. 15m langen Eingangsbereich, der ungefähr 40cm unter Wasser steht abgedriftet in das Gesenk hinein und auf diese Tiefe abgesunken.
Im Flachwasserbereich und an den Wänden haben wir schon häufig Feuersalamander beobachtet.
Als Beleg hänge ich Fotos von Larven und einem dort fotografierten adulten Exemplar mit an.
Wir werden die weitere Entwicklung der Tiere in Abständen beobachten.

Der Quertaucher
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Feuersalamander adult web.jpg‎ (18.5 KB, 337x aufgerufen)
Dateityp: jpg Feuersalamander Larve 1 web.jpg‎ (5.3 KB, 311x aufgerufen)
__________________
Ein Taucher, der nicht taucht, taucht nix, oder er darf nicht
Quertaucher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2005, 15:40   #26
Quertaucher
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von Quertaucher
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 752

Hier folgt noch ein weiteres Foto mit 2 Exemplaren drauf.
Die Fotoqualität ist nicht sonderlich.

Wer mehr wissen möchte, sollte sich auf die sehr informative Internetseite www.Feuersalamander.com begeben.

Gruß

Der Quertaucher
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Feuersalamander Larve 2a web.jpg‎ (3.4 KB, 266x aufgerufen)
__________________
Ein Taucher, der nicht taucht, taucht nix, oder er darf nicht
Quertaucher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2005, 10:32   #27
Quertaucher
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von Quertaucher
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 752

Hai,

hier kommen noch einmal die Fotos, nachdem ich sie einer neuen Bearbeitung unterzogen habe.
Vielleicht erkennt man ja mehr...

Gruß

Der quertaucher
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Larve-4-verb-web.jpg‎ (12.9 KB, 91x aufgerufen)
Dateityp: jpg Larven-1-verbessert-web.jpg‎ (8.6 KB, 76x aufgerufen)
Dateityp: jpg Larven-2-verbessert-web.jpg‎ (11.3 KB, 124x aufgerufen)
Dateityp: jpg Larven-3-verbessert-web.jpg‎ (5.7 KB, 50x aufgerufen)
__________________
Ein Taucher, der nicht taucht, taucht nix, oder er darf nicht
Quertaucher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2005, 19:21   #28
Quertaucher
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von Quertaucher
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 752

Hai,

es gibt wieder Neuigkeiten aus der abgesoffenen Grube.
Bei einem Tauchgang am Mittwoch, 14.9. wurden die im Anhang zu sehenden Feuersalamanderlarven fotografiert.
Im gesamten Stollen fanden wir auf 22m Wassertiefe 41 Larven, die bis zum Ende des Stollens fast gleichmäßig- trotz vollständig fehlendem Licht- verteilt waren.
Verendete Larven wurden nicht gefunden und die Tiere, die vorsichtig angetippt wurden, bewegten sich.
Ein einzelnes Tier war überdurchschnittlich größer, alle anderen hatten ungefähr eine Größe.
Auf einem Foto ist eine schwimmende Larve zu sehen. Prinzipiell liegen die Larven aber nur "dösend" herum.
Wir werden im 14-tägigen Rhythmus weiter beobachten, wie sich die Larven entwickeln.

Der Quertaucher
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3-Larven-1-schwimmend-OB.JPG‎ (93.8 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg Larve-groß+-klein.JPG‎ (67.5 KB, 72x aufgerufen)
Dateityp: jpg Larve-mit-Augen.JPG‎ (69.2 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg Larve-mit-Zollstock-1.JPG‎ (22.7 KB, 69x aufgerufen)
Dateityp: jpg Larve-nah.JPG‎ (66.5 KB, 149x aufgerufen)
__________________
Ein Taucher, der nicht taucht, taucht nix, oder er darf nicht
Quertaucher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2005, 19:32   #29
Quertaucher
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von Quertaucher
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 752

und hier ist noch eins...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Larve-Ortsbrust.JPG‎ (80.6 KB, 111x aufgerufen)
__________________
Ein Taucher, der nicht taucht, taucht nix, oder er darf nicht
Quertaucher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2005, 19:50   #30
HarryG († 2009)
Moderator

Heerführer

 
Benutzerbild von HarryG († 2009)
 
Registriert seit: Dec 2000
Ort: Bad Sachsa, Niedersachsen (Südharz)
Detektor: Meine Augen
Beiträge: 2,566

Klasse Bericht
Das sieht man wirklich nicht alle Tage!
Ich auch wieder aktiv werden.
Aber erst mal...
Gehört hier nicht her.
Brauche mehr Zeit.

Glück Auf
Harry
__________________
Glück Auf!
Harry

Nur die Harten kommen in den Garten!
Und ich bin der Gärtner

Harry hat uns am 4.2.2009
nach schwerer Krankheit für immer verlassen.
In stillem Gedenken,
das SDE-Team
HarryG († 2009) ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php