Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > Fahrzeuge und Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2012, 21:47   #11
CHHE
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von CHHE
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: Hessen - Main-Kinzig-Kreis
Beiträge: 1,124

Hallo Aquila,

was ist den eine Lünette?

Ne Brünette aus Lüdenscheid?


Gruß

CHHE


Zitat:
Zitat von aquila Beitrag anzeigen
Da ist doch diese Lünette. Diese rote Markierung wird ja allgemein auf den Minutenzeiger gedreht, wenn irgendeine Aktion ansteht. Wenn die Aktion beendet ist wird an der Lünette die abgelaufene Zeit abgelesen.

Ich kenne das von der Spassfliegerei, um die Flugzeit zu dokumentieren.

LG Aquila
CHHE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 09:48   #12
dersucher
Heerführer

 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: -
Beiträge: 1,122

Zitat:
Zitat von CHHE Beitrag anzeigen
Hallo Aquila,
was ist den eine Lünette?
Ne Brünette aus Lüdenscheid?

Gruß
CHHE
ich weiss es, ich weiss es

die lünette ist der drehbare kranz rund um das ziffernblatt,
der mit der zahlenskala drauf

gibts auch an taucheruhren

meine ganzen rolex submariner ham auch sowas...
dersucher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2012, 02:21   #13
Michael aus G
Heerführer

 
Benutzerbild von Michael aus G
 
Registriert seit: Jul 2000
Ort: Gera
Beiträge: 2,654

Zitat:
Zitat von CHHE Beitrag anzeigen
Das mit dem Uhrmacher werde ich mal ausprobieren.
Ja, die Uhren sind recht robust gewesen, da muss nicht viel kaputt sein. Kannst ja dann mal das Ergebnis posten. Viel Erfolg.
__________________
Gib mir genügend Schubkraft und ich bringe dir ein Klavier zum fliegen.
Michael aus G ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 16:23   #14
henrik5
Geselle

 
Registriert seit: Jul 2011
Ort: Berlin
Beiträge: 80

Stell die doch mal dort rein. Die können Dir bestimmt mehr zu sagen:
http://www.dg-chrono.info/dg-chrono.de/forum/
henrik5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 18:48   #15
Reiner_Bay
Heerführer

 
Benutzerbild von Reiner_Bay
 
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Regensburg
Detektor: Whites Spectra V3i
Beiträge: 3,025

Deine Borduhr kommt mir sehr bekannt vor: hier
Reiner_Bay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2012, 20:42   #16
CHHE
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von CHHE
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: Hessen - Main-Kinzig-Kreis
Beiträge: 1,124

Danke für den Tipp. Werde mich da mal einlesen.....

Zitat:
Zitat von henrik5 Beitrag anzeigen
Stell die doch mal dort rein. Die können Dir bestimmt mehr zu sagen:
http://www.dg-chrono.info/dg-chrono.de/forum/
CHHE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2012, 20:44   #17
CHHE
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von CHHE
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: Hessen - Main-Kinzig-Kreis
Beiträge: 1,124

Hi,

danke für den Hinweis.

Werde auch mal probieren, die Uhr zu öffnen.

Gruß

CHHE

Zitat:
Zitat von Reiner_Bay Beitrag anzeigen
Deine Borduhr kommt mir sehr bekannt vor: hier
CHHE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
borduhr, fliegeruhr, luftwaffe, zeitmessung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php