Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fundbilder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2024, 15:22   #1
Kartoffelhorst
Ritter

 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: Brandenburg
Detektor: XP Deus 2, MineLab Equinox 600
Beiträge: 533

Funde vom 04.04.2024

Hallo in die Runde,

Heute war ich wieder eine Runde auf dem Acker. Ich konnte allerdings nur eine Bahn laufen, dann hat mich der Regen vertrieben. Dafür waren die Funde umso bemerkenswerter. Zwei Mal Silber spricht für sich.

Auch ein Brandenburger Denar war wieder dabei, eine vergoldete Schnalle, ein Bechergewicht, sowie ein paar andere sehenswerte Sachen.

Viel Spaß beim Betrachten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg D72_7366.jpg‎ (140.7 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg D72_7368.jpg‎ (139.9 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg D72_7370.jpg‎ (137.5 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg D72_7372.jpg‎ (128.5 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg D72_7377.jpg‎ (148.3 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg D72_7378.jpg‎ (151.8 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg D72_7379.jpg‎ (126.0 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg D72_7386.jpg‎ (108.6 KB, 23x aufgerufen)
Kartoffelhorst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2024, 17:29   #2
Zardoz
Heerführer

 
Benutzerbild von Zardoz
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Hasufurth
Detektor: 6.Sinn
Beiträge: 3,491

Bild 3 ist ein Dochtschlüsselrad.
http://www.wt-pempel.de/dsr.htm
https://sammlung-villawild.de/dochtschluesselraeder

Gruß
Zardoz
__________________
Das Dilemma der Menschheit ist, dass die Idioten so selbstsicher und die Intelligenten so voller Zweifel sind. (Oscar Wilde)
Zardoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2024, 18:14   #3
36Sandhase41
Heerführer

 
Benutzerbild von 36Sandhase41
 
Registriert seit: Aug 2020
Ort: 96187 Stadelhofen
Detektor: Fisher F22 abgelegt, XP Orx 35, Garrett Pro Pointer AT
Beiträge: 2,478

Die Münze auf Bild 6 und 7 sieht sehr spannend aus !!!!!
__________________
36Sandhase41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2024, 19:56   #4
Palleon
Ratsherr

 
Benutzerbild von Palleon
 
Registriert seit: Aug 2018
Ort: NRW, im Tal der Rur (ohne "h")
Detektor: Deus XP
Beiträge: 285

Sehr schöne Funde, scheint eine fundreichen Gegend zu sein, danke fürs Zeigen
__________________
Hobbyheimatforscher im unteren Rurtal, Kreis Heinsberg
--------------------------------------------
Palleon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2024, 06:41   #5
Kartoffelhorst
Themenstarter
Ritter

 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: Brandenburg
Detektor: XP Deus 2, MineLab Equinox 600
Beiträge: 533

Guten Morgen,

@Sandhase, die Münze ist der anfangs benannte Brandenburger Denar von 1325/30.

@Zardoz: danke für die Links, die kannte ich bisher noch nicht.

Diese Flächen wurden schon oft besucht, und die Besitzer waren der Meinung, da könne nichts mehr sein, aber wie man sieht, kommt immer wieder was zutage.

Gruß Matze
Kartoffelhorst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2024, 17:02   #6
36Sandhase41
Heerführer

 
Benutzerbild von 36Sandhase41
 
Registriert seit: Aug 2020
Ort: 96187 Stadelhofen
Detektor: Fisher F22 abgelegt, XP Orx 35, Garrett Pro Pointer AT
Beiträge: 2,478

Danke !!
__________________
36Sandhase41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2024, 21:29   #7
Kartoffelhorst
Themenstarter
Ritter

 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: Brandenburg
Detektor: XP Deus 2, MineLab Equinox 600
Beiträge: 533

@Palleon, Brandenburg ist immer schon Durchzugsgebiet von Truppen gewesen. Da ist sicher auch viel verloren gegangen.

Gruß Matze
Kartoffelhorst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2024, 17:05   #8
rhaselow1
Heerführer

 
Benutzerbild von rhaselow1
 
Registriert seit: Dec 2009
Ort: meck.pomm.
Detektor: Fisher,F2,F75 Ltd
Beiträge: 4,924

Ja der Brandenburger Denar ist cooool….zu erkennen an dem Typ mit den zwei Tannenbäumen…. Bei mir waren die Brandenburger auch durchgezogen…hatte auch schon zwei von denen m.f.g.Rico😉
rhaselow1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2024, 21:57   #9
Kartoffelhorst
Themenstarter
Ritter

 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: Brandenburg
Detektor: XP Deus 2, MineLab Equinox 600
Beiträge: 533

@rico: ich schätze Deine Beiträge und Dein Wissen sehr, ABER

Zitat:

Einer der häufigsten:
Denar, D198/B661, 0,72 gr, nach Dannenberg um 1325/30
Markgraf mit gesenktem Schwert und Schild mit Adlerkopf darin /
eine mit 4 Zinnen besetzte Mauer mit Torbogen zwischen zwei Türmen,
über (hinter) der Mauer eine Zinnenturm, im Torbogen ein Adlerkopf
Das gesenkte Schwert kommt sonst nur noch auf dem Denar der Stadt Berlin von 1369/70 (D261/B626) vor.
Der Adlerkopf war lange Zeit unerkannt, bedingt durch schlechte Prägequalität
und abgenutzte bzw. schlampig geschnittene Stempel.
Auf der Zeichnung aus dem Bahrfeldt unten sind beide Seiten dieses Denars korrigiert.

Zitat Ende.

Aber so ein Denar ist schon was. Hab auch NUR sechs. Davon einige doppelt.

Ehrenamtliche Grüße nach Mecklenburg,
Matze
Kartoffelhorst ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php