Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Theorie & Praxis > Experimentelle Archäologie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2016, 19:52   #31
oliver.bohm
Moderator

 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 7,466

Sehr Schick...

...kommt noch eine Schwert-Scheide dazu?
__________________
Gruß Olli
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2016, 21:13   #32
Frank Enstein
Banned
Themenstarter
Heerführer

 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 4,029

Natürlich. In den Griff will ich noch Applikationen einbringen, Messing oder Bernstein, mal sehen was mir in die Hände fällt
__________________
Kurios das sich immer genau die sich auf „gesunden“ und „Verstand“ berufen, weder das eine noch das andere ihr eigen nennen dürfen.

Geändert von ghostwriter (06.11.2016 um 00:54 Uhr). Grund: direktzitat entfernt
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2016, 23:27   #33
ODAS
Heerführer

 
Benutzerbild von ODAS
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Niedersachsen
Detektor: Minelab XT70
Beiträge: 2,348

Bernstein sieht bestimmt schick aus, lässt sich auch einfacher verarbeiten.

Geändert von ghostwriter (06.11.2016 um 00:55 Uhr). Grund: direktzitat entfernt
ODAS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 00:36   #34
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Detektor: Akten
Beiträge: 3,887

Eine Frage zum Lang-Sax. Da ich in dieser Sache nicht bewandert bin!

Ist es Absicht , dass sie Klinge nicht geschliffen oder mindestens in Fass voller Sand (rollen) blank gemacht wird? Habe diesbezüglich keine Ahnung aber etwas glänzen währe doch machbar gewesen oder war es nicht üblich?
Ansonsten gute Arbeit!
__________________
„Denn nicht durch Worte, aber durch Handlungen, zeigt sich wahre Treue und wahre Liebe.“ — Heinrich Von Kleist
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 01:10   #35
Frank Enstein
Banned
Themenstarter
Heerführer

 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 4,029

Zitat:
Zitat von Eisenknicker Beitrag anzeigen
Eine Frage zum Lang-Sax. Da ich in dieser Sache nicht bewandert bin!

Ist es Absicht , dass sie Klinge nicht geschliffen oder mindestens in Fass voller Sand (rollen) blank gemacht wird? Habe diesbezüglich keine Ahnung aber etwas glänzen währe doch machbar gewesen oder war es nicht üblich?
Ansonsten gute Arbeit!
Da der Langsax zum kämpfen gedacht ist will ich die Klinge nicht weiter schleifen. Mir gefällt diese "Patina". Ich bin nicht so der Lackwikinger. Früher hat auch nicht jede Klinge geglänzt. Der Sax ist ja eigentlich das "Arme Leute Schwert" der Fußtruppen gewesen, oft waren es Gebrauchsmesser die einfach zum kämpfen benutzt wurden. Die Hauptwaffe der Wikinger war weniger das Schwert als die Axt und da bot sich der Sax als Zweitwaffe an. Oder bei den Germanen zum Lang oder Kurz Ger.
Und Danke!
__________________
Kurios das sich immer genau die sich auf „gesunden“ und „Verstand“ berufen, weder das eine noch das andere ihr eigen nennen dürfen.
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 01:12   #36
Frank Enstein
Banned
Themenstarter
Heerführer

 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 4,029

Zitat:
Zitat von ODAS Beitrag anzeigen
Bernstein sieht bestimmt schick aus, lässt sich auch einfacher verarbeiten.
Das ist richtig aber weil er zum Schaukampf verwendet wird denke ich wird es Messing werden.
__________________
Kurios das sich immer genau die sich auf „gesunden“ und „Verstand“ berufen, weder das eine noch das andere ihr eigen nennen dürfen.
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 17:17   #37
fleischsalat
Moderator

 
Benutzerbild von fleischsalat
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 7,781

Zitat:
Zitat von ODAS Beitrag anzeigen
Bernstein sieht bestimmt schick aus, lässt sich auch einfacher verarbeiten.
Ich finde, Bernstein ist ein ganz merkwürdiges Material- Irgendwo zwischen leicht und schwer zu bearbeiten, irgendwo dazwischen.... .
Kenne keinen direkt vergleichbaren Werkstoff.

Auf jeden Fall muss man sehr behutsam arbeiten: Ein Mal das Werkzeug angekantet, platzen gerne Stücken ab.
__________________
Willen braucht man. Und Zigaretten!
fleischsalat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 18:48   #38
Frank Enstein
Banned
Themenstarter
Heerführer

 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 4,029

Zitat:
Zitat von fleischsalat Beitrag anzeigen
Kenne keinen direkt vergleichbaren Werkstoff.

Auf jeden Fall muss man sehr behutsam arbeiten: Ein Mal das Werkzeug angekantet, platzen gerne Stücken ab.
Werkzeug sind Finger und Schleifpapier/Stein. Aber du hast recht, es ist echt kompliziert immer den BS so hinzukriegen wie mann will. Ich arbeite gerade an einer Tiwaz Rune, hab mich doch für BS entschieden. Aber bis die im Griff sitzt werde ich sicher noch etliche Steine verschleifen;( Ich hab auch nicht so große Stücken, muss immer zirkeln. Aber der Weg ist das Ziel
__________________
Kurios das sich immer genau die sich auf „gesunden“ und „Verstand“ berufen, weder das eine noch das andere ihr eigen nennen dürfen.
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 20:00   #39
fleischsalat
Moderator

 
Benutzerbild von fleischsalat
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 7,781

Flintklingen gehen auch ganz gut zur Bearbeitung von Bernstein.
__________________
Willen braucht man. Und Zigaretten!
fleischsalat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 20:55   #40
Zardoz
Heerführer

 
Benutzerbild von Zardoz
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Silva Martiana
Detektor: 6.Sinn
Beiträge: 2,868

Es geht ja voran.....
Der Bernstein mag eine gute Idee sein.....kommt aber,rein farblich,mit dem Holz nicht so gut zur Geltung
Ich hätte mich eher für Messing entschieden.....ist natürlich Geschmackssache


Gruss
Zardoz
__________________
Das Dilemma der Menschheit ist, dass die Idioten so selbstsicher und die Intelligenten so voller Zweifel sind. (Oscar Wilde)
In Zeiten da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.(George Orwell)
Zardoz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php