Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > Fundmunition

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2017, 20:02   #1
Rhinoz
Anwärter

 
Registriert seit: May 2012
Ort: Saarland
Beiträge: 20

Unbekanntes Fundobjekt - Sieht explosiv aus ... ein Kampfmittel?

Servus !

nach meinem letzten Thread über die Sprengung einer 8,8cm Granate hatte ich eigentlich gehofft, dass mir dieser Spaß in Zukunft erspart bleibt...

Nach ein paar Jahren pause hab ich mal wieder die Sondel ausgepackt und etwas gefunden, was mir nicht so geheuer scheint. Es ist recht rundlich und sieht aus, als wäre es unten abgeflacht. Ich hab mal kurzerhand eine Zeichnung im CAD erstellt, wie es eventuell sein könnte). Ein Gewinde konnte ich nicht erkennen. Aus Respekt vor der Sache will ich das Teil natürlich nicht für Fotoaufnahmen unnötig bewegen und kann es damit nur erschwert beschreiben.

Das Signal war recht solide, obwohl ich bei meinem Garrett ACE Eisen ausgeblendet hatte.

Durchmesser ca. 90 - 100mm (evtl. etwas kleiner), könnte auch etwas Oval sein (bin mir nicht sicher).
Was sagt ihr zur Oberfläche? Sehen so Kampfmittel nach über 70 Jahren aus?

Hat jemand eine Idee was das sein könnte? Soll ich den KMRD verständigen?

Gruß
Rhinoz
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg UFO.jpg‎ (198.1 KB, 198x aufgerufen)
Dateityp: jpg UFO_2.jpg‎ (135.2 KB, 113x aufgerufen)
Dateityp: jpg UFO_3.jpg‎ (142.3 KB, 118x aufgerufen)
Dateityp: jpg UFO_4.jpg‎ (157.6 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg UFO_5.jpg‎ (143.5 KB, 66x aufgerufen)
Dateityp: jpg UFO_6.jpg‎ (149.1 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg UFO_7.jpg‎ (149.3 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg UFO_8.jpg‎ (38.9 KB, 102x aufgerufen)
Rhinoz ist offline   Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php