Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fund-Identifizierung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2021, 23:06   #21
Addi79
Themenstarter
Anwärter

 
Registriert seit: Nov 2020
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 22

Oh da kam noch ein langer Text. Den muss ich erst einmal lesen. Hat sich überschnitten
Addi79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 23:16   #22
Zardoz
Heerführer

 
Benutzerbild von Zardoz
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Silva Martiana
Detektor: 6.Sinn
Beiträge: 2,740

Zitat:
Zitat von Addi79 Beitrag anzeigen
19. Regiment wurde doch erst zur Reichsgründung aus einer würtembergischen Einheit gegründet. Das wäre dann ja so 1871 gewesen oder? Dann würde Napoleon Zeit ja nicht hinkommen oder habe ich einen Gedankenfehler?
Nein.....

Du meinst das "Ulanen-Regiment König Karl (1. Württembergisches) Nr. 19"
Gegründet wurde das zwar schon am 09.07.1683, wurde aber erst am 18. Dezember 1871 in "Ulanen-Regiment Nr. 19" umbenannt.
http://genwiki.genealogy.net/UR_19

Gruß
Zardoz
__________________
Das Dilemma der Menschheit ist, dass die Idioten so selbstsicher und die Intelligenten so voller Zweifel sind. (Oscar Wilde)
In Zeiten da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.(George Orwell)
Zardoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2021, 00:01   #23
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Beiträge: 3,125

Auch nach 1919 gab es wieder dieses 19. Ulanen Regiment (Wolhynien nach 1919 wieder polnisch mit vielen blutigen Konflikten als "Herrenmenschen")- aber die währen höchstens als Kriegsgefangene von 1939 in deine Heimat gekommen.

Glaube Zardoz zum Knopf

Bezüglich diesem ganzen Ehrenquatsch der Polen bezüglich Ihrer Legion muss man beim ernsten Hinsehen auch etwas vorsichtig sein

Napoleon hat seine Armeen nicht gut versorgt, also mussten die Soldaten Plündern um zu überleben bzw. um das zu machen wofür sie gekommen sind. Danach entstanden z.B. Bauernrevolten
__________________
Fotowettbewerbgewinner Mai 2018 und Juli 2018
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2021, 10:37   #24
Addi79
Themenstarter
Anwärter

 
Registriert seit: Nov 2020
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 22

Hallo,

ich muss ja sagen, Hut ab für die Bestimmung und den Tipp mit der zu reinigen Rückseite.

Aber irgendwie stehe ich noch immer auf´m Schlauch.

Ich konnte anhand der Texte auf Wicki usw. nicht genau bestimmen, in welche Zeit nun der Knopf einzuordnen ist??
Ist es nun die Zeit 1813? (mehrere Funde sprechen dafür)
oder doch 1871? Oder sogar erst 20. Jhd??

Irgendwie sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Oder ich will einfach mal wieder zu viel...

Am Besten einen Text mit ... die 19. von so und so vielen... dort hausten sie... dann gings in´s dann und dann ins Gefecht...

Ich finde es aber schon genial, wie ihr alle hierzu beigetragen habt. Ich lasse es noch einmal auf mich wirken und schaue mir noch einmal alles an.
Genial finde ich auch, dass so ein unscheinbarer Knopf von der Wiese so eine Geschichte erzählen kann, die auch noch so viele Leute von euch "mit erzählen". Deswegen liebe ich dieses Hobby so. Vielen Dank euch noch mal.
Addi79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2021, 22:31   #25
Zardoz
Heerführer

 
Benutzerbild von Zardoz
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Silva Martiana
Detektor: 6.Sinn
Beiträge: 2,740

Ach soooo

Knopf passt für den Zeitraum 1813
Das Regiment gehörte zur 50. Division der Gouvernementstruppen in Hamburg bzw. zum 13. Armeekorps unter Marschall Davout.
Standen unter dem Befehl von Colonel Konstantin Rajecki.

Gruß
Zardoz
__________________
Das Dilemma der Menschheit ist, dass die Idioten so selbstsicher und die Intelligenten so voller Zweifel sind. (Oscar Wilde)
In Zeiten da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.(George Orwell)
Zardoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2021, 23:21   #26
Zardoz
Heerführer

 
Benutzerbild von Zardoz
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Silva Martiana
Detektor: 6.Sinn
Beiträge: 2,740

Zitat:
Zitat von Eisenknicker Beitrag anzeigen
Entstehungsort des Regiments Wolhynien denke ich ?

War immer so ein Zankapfel... Großteil der Bevölkerung Ukrainer aber ein kleinerer Teil waren unter anderem auch Polen.

Der Link dient nur zur groben Beschreibung woher dein 19. Regiment hergekommen ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wolhynien

Der zweite Link etwas zu dieser polnische Legion.

https://en.wikipedia.org/wiki/Polish...leonic_period)
Ursprünglich stationiert in "Novogrudek".
26-28 November 1812 ,Kämpfe an der Beresina.
Danach bei der Verteidigung von Vilnius.
Das 20. und ein kleiner Teil des 19.Regiments kamen im Januar 1813 in die Garnison nach Danzig.
Dort wurden sie in das 9. Polnische Lanciers Regiment eingegliedert.

Gruß
Zardoz
__________________
Das Dilemma der Menschheit ist, dass die Idioten so selbstsicher und die Intelligenten so voller Zweifel sind. (Oscar Wilde)
In Zeiten da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.(George Orwell)
Zardoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2021, 10:07   #27
Addi79
Themenstarter
Anwärter

 
Registriert seit: Nov 2020
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 22

Mega!!! Wow. Vielen Dank euch. Fall ist sowas von abgeschlossen....

Ich habe noch ein paar Dinge liegen, die ich nie so wirklich zuordnen konnte. Werde dann noch ein paar neue Fälle eröffnen.

Nochmal vielen Dank. Total nett, dass ihr euch so viel Zeit dafür nehmt.
Addi79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php