Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > Fundmunition

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2021, 13:35   #1
lsmth
Lehnsmann

 
Benutzerbild von lsmth
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Bayern / Lkr Günzburg
Detektor: Garrett Treasure Ace 100
Beiträge: 34

Unbekanntes Geschoss gefunden

Hallo zusammen,

kann mir jemand mit der Identifizierung helfen?

Danke und viele Grüße
lsmth
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC02774.jpg‎ (131.3 KB, 164x aufgerufen)
__________________
"Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten werden die Menschen mit Stöcken und Steinen kämpfen." - Albert Einstein
lsmth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2021, 17:55   #2
DEFA
Landesfürst

 
Benutzerbild von DEFA
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: Spanien
Beiträge: 918

Dürfte sich um ein französisches 8mm Ball-D handeln.
Ist der Boden geschlossen und hat Stempel?
__________________
Suche immer Gurte und Gurtglieder von MG's und Maschinenkanonen.
DEFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2021, 18:05   #3
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 11,102

Post

ohne gewicht …
und ohne foto geschossboden:

geschoss einer 7,92×57 mm
jagd- und militärgewehrpatrone



genauere maße müssten her!?
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen, ...
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2021, 21:59   #4
Störtebecker
Landesfürst

 
Benutzerbild von Störtebecker
 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Im sonnigen und ruhigen Städtchen Hamburg
Beiträge: 796

Ohne die Maße jetzt zu kennen,,ich halte DEFA für sehr kompedent ,,

Mann kann sich aber auch mal irren,,,
Störtebecker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2021, 20:01   #5
lsmth
Themenstarter
Lehnsmann

 
Benutzerbild von lsmth
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Bayern / Lkr Günzburg
Detektor: Garrett Treasure Ace 100
Beiträge: 34

Hier noch die Maße:

Gewicht: 12g
Durchmesser Boden: 7mm

Es könnte sein das am Boden "A T" oder "A 7" steht.
Sehr schwer zu erkennen.

Danke euch!
__________________
"Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten werden die Menschen mit Stöcken und Steinen kämpfen." - Albert Einstein
lsmth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2021, 07:38   #6
DEFA
Landesfürst

 
Benutzerbild von DEFA
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: Spanien
Beiträge: 918

Wie oben schon erwähnt......französisches 8mm Lebel Ball-D Geschoss.
__________________
Suche immer Gurte und Gurtglieder von MG's und Maschinenkanonen.
DEFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2021, 08:44   #7
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 11,102

Post

okay,
ich glaub‘ dir das …

aber erklärst du uns bitte,
woran genau du das fest machst!?

und gibt es dazu literatur …
gute englisch- o. deutschsprachige?
(bin immer auf der suche danach)

danke

bildquellen:
ringbuch der infanteriemunition (#1-2)
internet (#3)

.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg E0267E48-0FA8-4BDA-922C-F97E9D600620.jpg‎ (75.1 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg 653CA4A2-80FD-4725-A820-6E03B21D0549.jpg‎ (78.0 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4F086702-9288-402C-A93B-322842478F4A.jpg‎ (106.6 KB, 22x aufgerufen)
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen, ...
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"

Geändert von ghostwriter (20.10.2021 um 09:01 Uhr). Grund: zusatz
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2021, 08:57   #8
DEFA
Landesfürst

 
Benutzerbild von DEFA
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: Spanien
Beiträge: 918

Zitat:
Zitat von ghostwriter Beitrag anzeigen

aber erklärst du uns bitte,
woran genau du das fest machst!?

und gibt es dazu literatur …
gute englisch- o. deutschsprachige?
(bin immer auf der suche danach)

danke

.
An der ausgeprägten Crimprille die sich fast mittig am Geschoss befindet, an der Form und schon etliche davon in der Hand gehabt......also Erfahrung.
__________________
Suche immer Gurte und Gurtglieder von MG's und Maschinenkanonen.

Geändert von ghostwriter (20.10.2021 um 20:04 Uhr). Grund: tippfehler entfernt
DEFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2021, 09:33   #9
wobo
Heerführer

 
Benutzerbild von wobo
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: Uelzen
Beiträge: 1,079

Zitat:
Zitat von DEFA Beitrag anzeigen
....also Erfahrung.


Gruß Wolf
wobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2021, 10:42   #10
alexanderb0_3
Ratsherr

 
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Baden-Württemberg
Detektor: Fisher F75
Beiträge: 205

Frage von meiner Seite (soll keinerlei Kritik sein!)

Die Zeichnung zeigt einen Geschosskern aus Flußstahl. Ist das Geschoss damit bereits ein Hartkerngeschoss und zählt dann mittlerweile zu den verbotenen Gegenständen?

Danke für Info und Gruß
alexanderb0_3 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php