Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fund-Identifizierung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2010, 18:36   #111
Septimius
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Septimius
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 3,989

Ja, römisch ist äusserst unwahrscheinlich... die kannten die ja nicht, ich denke, das mit dem Pyramidalen Nagelkopf (das rechte), soweit ich das dem Rost ansehen konnte, dürfte ein falzeisen zwischen ca. 1275 ind 1375 sein, eher zum letzteren Datum tendierend. Beim anderen seh ich zuwenig.
__________________
Gruß Septi

------------------------------------------------------

Jahresabschlußfotowettbewerbsgewinner Dezember 2010

"Tapferkeit und Edelmut vergranten auch den kleinsten Wicht zum Helden!"
Jebediah Springfield
Septimius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 18:38   #112
erich 1964
Heerführer

 
Benutzerbild von erich 1964
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Raetia - Rätien
Detektor: Cibola SE , Ace 150, Garrett Pro Pinpointer
Beiträge: 4,103

Zitat:
Zitat von Septimius Beitrag anzeigen

Ja, spätes 19. oder noch jünger Wenn ich mal nimmer bin, dann übernimmt halt der Erich
Lieber Professor L. - Sie sind und bleiben der Spezialist hier
Alles was ich über Hufeisen weiss, hab ich ich durch Ihre Beiträge gelernt
Ich hoffe, sie erfreuen sich eines noch langen Lebens und bleibe weiterhin Ihr wissbegieriger Lehrling
Hochachtungsvoll - Erich
(Im Ernst Septi - Danke für deinen Spitzen Einsatz hier im Forum)
__________________
Das Leben ist das, was man mit seinen Gedanken daraus macht!
erich 1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 18:44   #113
Septimius
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Septimius
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 3,989

Viel zu viel des Lobs, habs auch nur gelesen und nicht selber erarbeitet Und nachdem, was wir hier gesammelt haben, kann fast jeder selber sein Eisen uungefähr einordnen.
__________________
Gruß Septi

------------------------------------------------------

Jahresabschlußfotowettbewerbsgewinner Dezember 2010

"Tapferkeit und Edelmut vergranten auch den kleinsten Wicht zum Helden!"
Jebediah Springfield
Septimius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 18:56   #114
Rat-Balu
Heerführer

 
Benutzerbild von Rat-Balu
 
Registriert seit: Jun 2008
Ort: Sauerland
Detektor: C.Scope CS6MX
Beiträge: 1,256

Hab heute nach einem Monat Zitronensäurebad mal das alte Hufeisen gereinigt und abgelichtet.
Hatte in der Zwischenzeit noch ein Fragment eines etwa gleichalten Eisens gefunden und mit in die Säure gepackt.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ACE10-0001.jpg‎
Hits:	795
Größe:	136.6 KB
ID:	164487  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ACE10-0002.jpg‎
Hits:	712
Größe:	132.2 KB
ID:	164488  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ACE10-0003.jpg‎
Hits:	699
Größe:	107.6 KB
ID:	164489  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ACE10-0004.jpg‎
Hits:	751
Größe:	125.2 KB
ID:	164490  
__________________
zum Wohle, Gruß Balu

Am 8. Tag schuf Gott das Bier, und seitdem hört man nichts mehr von ihm.
Rat-Balu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 19:01   #115
Septimius
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Septimius
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 3,989

Super Rat, dennoch denke ich, dass es in der Lyse Besser geworden wäre, wie alt denkst Du denn, dass die sind (also als Zielkontrolle ob das Forum auch hilft ) Und wie gross und von welcher Beschaffenheit ist der Nagelkopf, mein neuestes Faible
__________________
Gruß Septi

------------------------------------------------------

Jahresabschlußfotowettbewerbsgewinner Dezember 2010

"Tapferkeit und Edelmut vergranten auch den kleinsten Wicht zum Helden!"
Jebediah Springfield
Septimius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 19:19   #116
Rat-Balu
Heerführer

 
Benutzerbild von Rat-Balu
 
Registriert seit: Jun 2008
Ort: Sauerland
Detektor: C.Scope CS6MX
Beiträge: 1,256

Hi Septi
Nagelköpfe hab ich keine entdeckt, werde das Teil wohl wirklich noch mal in die Lyse packen.
Zum Alter kann ich nix sagen, hab ich absolut kein Plan von aber wenn man sich die anderen Eisen so anschaut,
werden die wohl so 15.-16. Jh. sein
__________________
zum Wohle, Gruß Balu

Am 8. Tag schuf Gott das Bier, und seitdem hört man nichts mehr von ihm.
Rat-Balu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 19:33   #117
erich 1964
Heerführer

 
Benutzerbild von erich 1964
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Raetia - Rätien
Detektor: Cibola SE , Ace 150, Garrett Pro Pinpointer
Beiträge: 4,103

Zitat:
Zitat von Rat-Balu Beitrag anzeigen
Hab heute nach einem Monat Zitronensäurebad mal das alte Hufeisen gereinigt und abgelichtet.
Hatte in der Zwischenzeit noch ein Fragment eines etwa gleichalten Eisens gefunden und mit in die Säure gepackt.
Hmm -als Zielkontrolle
Also wie der Professor L. schon schreibt - Lyse! hast doch schon so ein cooles Lysegerät gebaut
Das große wär noch schön von der Seite fotografiert, sieht aber schon mal alt aus! Beim kleinen könnt ich fast auf nen Franzmann tippen - auch schön alt! Fundumstände wären immer interessant!
Mfg Erich
__________________
Das Leben ist das, was man mit seinen Gedanken daraus macht!
erich 1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 19:51   #118
Rat-Balu
Heerführer

 
Benutzerbild von Rat-Balu
 
Registriert seit: Jun 2008
Ort: Sauerland
Detektor: C.Scope CS6MX
Beiträge: 1,256

Das ganze Eisen stammt von einem überackerten uralten Hohlweg der zum Hellweg führte.
Der Franzmann könnte hinkommen, Jèrome Napoleon ist auf seiner Flucht so um 1813 von Kassel kommend durch Menden gezogen, aber das wäre ja dann schon das 19. Jh.
__________________
zum Wohle, Gruß Balu

Am 8. Tag schuf Gott das Bier, und seitdem hört man nichts mehr von ihm.

Geändert von Rat-Balu (08.01.2010 um 19:52 Uhr).
Rat-Balu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 20:11   #119
Septimius
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Septimius
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 3,989

Sicher nicht vom Geromè, leider, eher 13. Jhdt. bis 14. Jhdt...... die sehen mir zu massiv und formmässsig eher früher aus, denk schon ans 14....
__________________
Gruß Septi

------------------------------------------------------

Jahresabschlußfotowettbewerbsgewinner Dezember 2010

"Tapferkeit und Edelmut vergranten auch den kleinsten Wicht zum Helden!"
Jebediah Springfield
Septimius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 12:30   #120
hemiotti
Heerführer

 
Benutzerbild von hemiotti
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Berlin Lichtenberg
Detektor: Teknetics Omega 8000 & Garrett PP
Beiträge: 2,817

so Leute hier mal ein Minihufeisen
Zwergpony?
Löcher sind zu erkennen auch die Absätze am Ende..........oder ist es doch was anders??
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Huf.jpg‎
Hits:	731
Größe:	103.3 KB
ID:	164570  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	huf 2.jpg‎
Hits:	718
Größe:	98.4 KB
ID:	164571  
__________________
no Risk no Fund
hemiotti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hufeisen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php