Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Altbergbau und Höhlenforschung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2024, 19:37   #1
affenbrotbau
Ritter

 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 410

ABWÄRTS!

Da ich meinen Adoniskörper für die kommende Strandsaison stählen wollte,
(nicht daß er es wirklich nötig hätte ) habe ich mal eine größere Befahrung mit Kamera gemacht.

Aus Bequemlichkeit habe ich diese Grube bisher nur im Eingangsbereich untersucht, da es kontinuierlich und labyrinthisch abwärts geht...
Aber für hiesige Verhältnisse sind die ausgedehnten Mauerungen ja schon fast spektakulär

Insgesamt habe ich ca. 100 Höhenmeter in 3 Stunden befahren. Wie die Schächte zeigen, geht es durchaus noch deutlich weiter abwärts.

Viel Neues/Sehenswertes ist da wohl aber auch nicht zu erwarten!
Das sind einfach nur staubige und stickige, völlig unregelmäßige Gangabbaue ohne System.

Hier also ein paar (wenige) Bilder, um euch einen groben Eindruck zu geben:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1-Gangausbiss.jpg‎ (216.8 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2-Zugang.jpg‎ (207.5 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3-Aufgerödelt.jpg‎ (230.3 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4-Zur Hölle.jpg‎ (221.4 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg 5-Abbau1.jpg‎ (218.4 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg 6-Abwärts.jpg‎ (223.2 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7-Blindschacht.jpg‎ (223.4 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg 8-Ortsbrust mit Bierdose.jpg‎ (224.4 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 9-Gewölbe.jpg‎ (227.7 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg 10-Aufwärts.jpg‎ (226.9 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Wenn der Wahnsinn epidemisch wird, heißt er Vernunft
affenbrotbau ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2024, 19:55   #2
affenbrotbau
Themenstarter
Ritter

 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 410

Die Bierdosen dienen übrigens nur zum Größenvergleich!!!
Nicht das da jemand denkt, ich würde gar Alkohol konsumieren

Glück auf Micha2
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 11-Abbau2.jpg‎ (223.2 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg 12-Erzkorb.jpg‎ (216.2 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13-Zurück .jpg‎ (217.9 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg 14-Rückseite des Erzganges.jpg‎ (213.3 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg 15-Abgerödelt.jpg‎ (228.5 KB, 45x aufgerufen)
__________________
Wenn der Wahnsinn epidemisch wird, heißt er Vernunft
affenbrotbau ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2024, 21:09   #3
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, Tesoro, Nokta Impact, Rutus, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy, Chasing M2 Pro ...
Beiträge: 24,996

Zitat:
Zitat von affenbrotbau Beitrag anzeigen
Die Bierdosen dienen übrigens nur zum Größenvergleich!!!
Nicht das da jemand denkt, ich würde gar Alkohol konsumieren
Mach keine Witze!

... natürlich glaubt das keiner.
Es ist doch internationaler Standard, zu Dokumentationszwecken auch die international
bekannten und anerkannten Maßstäbe zur Anwendung zu bringen.
Wie schnell werden unbeabsichtigt Verwechslungen heraufbeschworen, nur durch die
unsachgemäße Verwendung von Maßbändern oder Gliedermaßstäben ...

Ne, ist schon gut. Alles zu verstehen.
Und die Sache mit der Dehydration, ist ja auch nicht zu unterschätzen ...
Kenne keinen Fall, wo da ein Zollstock geholfen hätte.
... außer beim öffnen


Weiter so!!
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2024, 21:28   #4
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Detektor: Akten
Beiträge: 4,986

Danke für die Bilder!
Dosenbier ist doch in Spanien Kulturgut (zumindest bei den Touristen )

Grüße Micha1
__________________
„Denn nicht durch Worte, aber durch Handlungen, zeigt sich wahre Treue und wahre Liebe.“ — Heinrich Von Kleist
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2024, 19:34   #5
affenbrotbau
Themenstarter
Ritter

 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 410

Noch eine Befahrung

Auch wenn's wohl kaum noch interessiert - Der Vollständigkeit halber heute noch eine Kamera-Befahrung des Nachbarhügels gemacht.

Dieser Gang geht (erkundet) weit über 200 m in die Tiefe, heute jedoch nur den oberen Bereich befahren.
Die restlichen Gänge des Gebiets sehen alle ähnlich aus.

Anmerkungen:
Die Wasserflasche stammt von lokalen Mineraliensammler!!!
Ohne Sonnenbrille sieht man UT wesentlich mehr

GA
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 0-Eingang mit Schacht.jpg‎ (224.0 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1-Eingang mit Schacht UT.jpg‎ (237.0 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2-Weg abwärts.jpg‎ (221.3 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3-Abbau.jpg‎ (221.8 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 10-Mein Hausbergwerk.jpg‎ (226.7 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 9-Ausfahrbier mit Ausblick.jpg‎ (214.3 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg 8- Das Ausfahrbier wartet.jpg‎ (244.7 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7-Tageslicht.jpg‎ (220.5 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 6-Mehr Abbau.jpg‎ (186.8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 5-Blick zurück.jpg‎ (221.3 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4-Weiter abwärts.jpg‎ (194.7 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 11-Barytkristalle.jpg‎ (238.6 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Wenn der Wahnsinn epidemisch wird, heißt er Vernunft
affenbrotbau ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2024, 20:01   #6
ogrikaze
Moderator

 
Benutzerbild von ogrikaze
 
Registriert seit: Oct 2005
Ort: Leipzig
Detektor: Aktuell: DEUS, ORX, CZ21, MI 4, Garrett THD, Abgelegt: Blisstool,ACE250, Minelab Excalibur, Minelab Terra 70, Goldmaxx Power, Rutus Solaris
Beiträge: 10,990

Biste da eigentlich allein unterwegs? Bzw. weiß jemand wo Du einsteigst?
Halt uns auf dem Laufenden wie es weitergeht
__________________
Gruß Sven

Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.
Eventuell vorhandene Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Unterhaltung.

ogrikaze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2024, 20:23   #7
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 11,900

Post

den gedanken hatte ich auch schon!?
und vielen danke für deine bilder …
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen, ...
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2024, 20:51   #8
affenbrotbau
Themenstarter
Ritter

 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 410

Zitat:
Zitat von ogrikaze Beitrag anzeigen
Biste da eigentlich allein unterwegs? Bzw. weiß jemand wo Du einsteigst?
Halt uns auf dem Laufenden wie es weitergeht
Ja, bin immer allein unterwegs und es weiß auch niemand, wo ich gerade bin.
Wenn ich also mal in einem der über 2000 Schächte verschwinde, bin ich halt weg
Da wird mich so schnell wohl auch keiner suchen und finden.

Denke, meine geschätzte Vermieterin wird wohl nach einigen Monaten Mietverzug etwas ärgerlich (zahle Quartalsmäßig), aber ansonsten wird mich kaum einer vermissen!

Das ist der Preis der Freiheit:
"Ich kann Tun und Lassen was ich will - und selbst dazu bin ich nicht verpflichtet"
Man kann hier bezüglich Befahrungen, Zugang zu aufgelassenen Bergbau/Industrieanlagen etc. sehr viel machen, aber man ist auch für sein Handeln selbst verantwortlich! Meines Erachtens ein sehr geringer Preis für ein großartiges Leben

Und ja: Wenn ich wieder interessante Fotos habe, werde ich die natürlich hier zeigen. Etwas Egofasching und Angeberei muss ja auch sein... Man gönnt sich ja sonst nichts

mit lachendem Glück auf
Micha2
__________________
Wenn der Wahnsinn epidemisch wird, heißt er Vernunft

Geändert von affenbrotbau (23.02.2024 um 21:09 Uhr).
affenbrotbau ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2024, 21:59   #9
Grubenmolch
Moderator

 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Ostsachsen
Beiträge: 2,978

"Wenn ich also mal in einem der über 2000 Schächte verschwinde, bin ich halt weg"

Das wäre dooof!
Wer sollte uns denn in der Flattermann-Schutzzeit mit u.T. Bildern versorgen?!?

Deine Bilder machen Lust auf ne neue untertägige Tour!

Gruß (das erforderliche Equpment schon mal zusammensuchender) Grubenmolch.
__________________
Endlich auch mal Fotowettbewerbgewinner 11/2020
Grubenmolch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2024, 00:24   #10
affenbrotbau
Themenstarter
Ritter

 
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 410

Zitat:
Zitat von Grubenmolch Beitrag anzeigen
Wer sollte uns denn in der Flattermann-Schutzzeit mit u.T. Bildern versorgen?!?
An die Fledermäuse hatte ich bisher noch gar nicht gedacht
Was machen die, wenn's hier gar keinen richtigen Winter gibt? Wo überwintern die dann?? In Deutschland???

Es gibt in Spanien ja durchaus etliche Arten:
https://animalia.bio/de/lists/country/bats-of-spain
Die Dinger fliegen abends/nachts auch immer mal wieder durch die Gegend, aber über einen besonderen Schutz habe ich bisher noch nichts gehört.

Im nahegelegenen Regionalpark gibt es einige Hinweistafeln, dass man keine Schlangen und andere Reptilien überfahren soll, auch Brutvögel sind zu respektieren, von den Fledermäusen habe ich bisher aber noch nichts gelesen.
-> Calblanque Regional Park: https://en.wikipedia.org/wiki/Calblanque_Regional_Park

Zitat:
Zitat von Eisenknicker Beitrag anzeigen
Ich würde dich auch hier vermissen! Wofür dann noch Micha 1 nennen wenn 2 im Loch verschwindet - neee nee
Ja, das wäre natürlich völlig unverantwortlich
Ich werde weiterhin umsichtig befahren
__________________
Wenn der Wahnsinn epidemisch wird, heißt er Vernunft
affenbrotbau ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php