Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Plauderecke > TV Tipps zum Hobby

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2022, 21:25   #1
name
Bürger

 
Benutzerbild von name
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: trier
Beiträge: 176

Koordinaten mit Garmin GPSmap 62sc finden?

Hallo
ich hab folgendes Problem würde gerne die Eckpunkte eines Grundstücks finden
habe mir nun ein GPS gerät zugelegt (Garmin GPSmap 62sc)
hab auch eine Internetseite auf der ich die Koordinaten finden kann (sieht dann aus wie auf dem Bild)k.jpg
wie muss ich nun das GPS gerät programmieren das ich mich dort hin führt?
kennt sich jemand damit aus?
danke schon mal für die Antworten
name ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2022, 22:22   #2
aquila
Heerführer

 
Benutzerbild von aquila
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Büttenwarder
Beiträge: 4,520

Kannst Du das Teil zurückgeben? Dann tu das.

Nämlich für das Ein- oder Ausmessen von definierten Punkten ist es nicht tauglich. Die Genauigkeit beträgt zwischen 3 und 30 Metern vom jeweiligen Standort. Für Wanderungen ist das super und ausreichend.

Manchmal sieht man ja auf Baustellen, entlang von Straßen oder in der Archäologie sogenannte Rover; also an langen Stangen montierte GPS-Empfangsgeräte (sehen aus wie breitgequetschte Bälle) die allerdings das GNSS-Referenzsystem nutzen. (Wiki Satellitenreferenzdienst) Hier sind Genauigkeiten von etwa 2CM zu erwarten.

Ist aber ein bisschen teuer

LG Aquila
__________________
Ich sehe verwirrte Menschen.
aquila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2022, 22:45   #3
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 11,243

Post

naja …
probieren kann er‘s ja mal …

die bedienungsanleitung:
https://static.garmincdn.com/pumac/GPSMAP62_OM_DE.pdf

das garmin-forum:
https://forums.garmin.com/de/outdoor...-im-gpsmap-62s

dort wird es (sehr kurz) für das "62s" erklärt …
könnte/dürfte dann bei "62sc" wohl so ähnlich sein!?

Zitat:
FIND > Koordinaten
@name:
du musst dich mit dem gerät mal beschäftigen!!
oder einfach damit rumspielen …
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen, ...
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2022, 23:11   #4
name
Themenstarter
Bürger

 
Benutzerbild von name
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: trier
Beiträge: 176

Zitat:
Zitat von aquila Beitrag anzeigen
Kannst Du das Teil zurückgeben? Dann tu das.

Nämlich für das Ein- oder Ausmessen von definierten Punkten ist es nicht tauglich. Die Genauigkeit beträgt zwischen 3 und 30 Metern vom jeweiligen Standort. Für Wanderungen ist das super und ausreichend.

Manchmal sieht man ja auf Baustellen, entlang von Straßen oder in der Archäologie sogenannte Rover; also an langen Stangen montierte GPS-Empfangsgeräte (sehen aus wie breitgequetschte Bälle) die allerdings das GNSS-Referenzsystem nutzen. (Wiki Satellitenreferenzdienst) Hier sind Genauigkeiten von etwa 2CM zu erwarten.

Ist aber ein bisschen teuer

LG Aquila
3-5m genauigkeit würden mir reichen will ja kein haus bauen nur nicht im wald den baum vom nachbargrundstück fällen :-D
name ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2022, 23:18   #5
name
Themenstarter
Bürger

 
Benutzerbild von name
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: trier
Beiträge: 176

Zitat:
Zitat von ghostwriter Beitrag anzeigen
naja …
probieren kann er‘s ja mal …

die bedienungsanleitung:
https://static.garmincdn.com/pumac/GPSMAP62_OM_DE.pdf

das garmin-forum:
https://forums.garmin.com/de/outdoor...-im-gpsmap-62s

dort wird es (sehr kurz) für das "62s" erklärt …
könnte/dürfte dann bei "62sc" wohl so ähnlich sein!?



@name:
du musst dich mit dem gerät mal beschäftigen!!
oder einfach damit rumspielen …
hab ich schon will aber nicht klappen aber der eine link von dir hat mir geholfen schein an der Koordinatenschreibweise zu liegen wusste garnicht das es da mehrere gibt danke
name ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2022, 20:00   #6
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 11,243

Post

gerne

Zitat:
Schreibweise von GPS Koordinaten

GPS Koordinaten

Bei geografischen Koordinaten (für Breiten- und Längengrad) gibt es 3 Schreibweisen:
https://www.thomasrichter.de/garmin-...oordinaten.htm
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg EBC21150-8EE9-4167-950F-C25D2299E0D5.jpeg‎ (88.8 KB, 15x aufgerufen)
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen, ...
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2022, 22:30   #7
Baron
Landesfürst

 
Benutzerbild von Baron
 
Registriert seit: Dec 2007
Ort: 74740 Sennfeld
Beiträge: 782

Du kannst dir auch beim Katasteramt die Kantenmaße geben lassen und so dein Grundstück einmessen.

Gruß
Micha
__________________
Ebinger 410
Ebinger 728
Baron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2022, 19:14   #8
name
Themenstarter
Bürger

 
Benutzerbild von name
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: trier
Beiträge: 176

es gibt sogar internet seiten (geoportal)wo man sich die maße selber holen kann aber wenn man garkeine granzsteine mehr findet wirds schwierig die sind mitlerweile in wäldern oft vom laub vergraben oder ganz weggekommen wills das gerät benutzten für mal einen groben anhaltspunk zu bekommen
danke für die antworten
name ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php