Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > Flugzeugsuche

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2020, 09:41   #1
Buddelbär
Bürger

 
Registriert seit: Oct 2001
Ort: Südhessen
Detektor: Whites, Tesoro
Beiträge: 166

Reste einer Zieldarstellungsdrohne aus der Ostsee

Moinsens,

dem Zeitgeist folgend müsste es bald sicherlich einen Unterpunkt "Drohnensuche" geben...
Ich war am vergangenen Wochenende am Ostseestrand zwischen Behrensdorf und Lippe (Hohwacht) unterwegs, eigentlich auf der Suche nach angespülten Funden submariner Fundplätze, aber dann lag da ein Fallschirm, verknüllt, mit Resten von Elektronik, Aluminium, Kabeln und den Resten eines Geschosses (?) etc., vor 10 Jahren hatte ich dort schon eine komplette rote Tragfläche gefunden, beides Relikte von Zieldarstellungsdrohnen, die von Todendorf aus befeuert wurden, wohl auch in diesem Fall ein Volltreffer. Wer es haben mag, es liegt immer noch am Strand, ca. 600 m vom "Klabautermann" entfernt.

Viele Grüße aus dem Norden, der Buddelbär
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4301.jpg‎ (237.9 KB, 93x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4303.jpg‎ (240.7 KB, 60x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4306.jpg‎ (236.4 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4314.jpg‎ (230.1 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4316.jpg‎ (230.8 KB, 89x aufgerufen)
Buddelbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2020, 10:05   #2
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 17,032

Question

Mit welchem Gerät wird denn da noch geschossen? Der GEPARD ist doch schon in Rente.

GA Thomas
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

DER TERMIN Weihnachten 2020 : 27.-29.11.2020 REST IN PEACE. Verdammtes Virus.
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2020, 10:15   #3
Buddelbär
Themenstarter
Bürger

 
Registriert seit: Oct 2001
Ort: Südhessen
Detektor: Whites, Tesoro
Beiträge: 166

Moinsens,

lt. Wikipedia aktuell mit allem möglichen, Gepard bis 2010, die Teile sich auch nicht ganz neu, das Aluminium korrodiert und abgeschliffen, die Kunstoffteile verwittert etc., das lag schon länger im Wasser....

LG, Buddelbär
Buddelbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2020, 11:45   #4
Rat-Balu
Heerführer

 
Benutzerbild von Rat-Balu
 
Registriert seit: Jun 2008
Ort: Sauerland
Detektor: C.Scope CS6MX
Beiträge: 1,235

Todendorf---da kommen Erinnerungen auf.
Vor vierzig Jahren Mun-Wache im Mun-Depot Todendorf
__________________
zum Wohle, Gruß Balu

Am 8. Tag schuf Gott das Bier, und seitdem hört man nichts mehr von ihm.
Rat-Balu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2020, 14:47   #5
U.R.
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 5,325

1973 Todendorf,
lang ists her.

Flugzeug mit 1 Km Schleppleine, dahinter eine "Rakete" aus Styropor,
Vorbeiflug, schräger Überflug usw. . Wer die "Rakete" Abschoss (das Stahlseil durchschoss) bekam ein Fass Bier vom Kommandanten. Die Rakete wurde dann mitgenommen und bekam im Eingang zur Unterkunft einen Platz an der Decke.
Dann Seezielschiessen auf schwimmende Tonnen vor der Küste, die Leuchtmunition flog Kreuz und Quer wenn sie eine Seewelle traf.

Man,.... was muss da im Wasser an Blei liegen......


Heute stehen da feste Kanonen an der Wasserkante.

https://www.youtube.com/watch?v=6xxcW8H1mfo


Mantis: https://www.youtube.com/watch?v=41sSZTqEsRQ

Zu meiner Zeit war da der M42(Flakpanzer) und der erste Gepard ganz Neu vor Ort. Es waren Welten im Unterschied dieser beiden Kampfmaschinen.

Wie es da heute aussieht,...keine Ahnung, Damals haben wir in Nissenhütten dort geschlafen, im Sommer Hitze in diesen Bauten, im Winter Frost.

Landschaftlich damals,....... ein Traum. Auch der kleine Ort Lütjenburg, ..,


__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!

Geändert von U.R. (30.09.2020 um 15:10 Uhr).
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php