Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fund-Identifizierung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2010, 12:39   #121
Gimbli
Moderator

 
Benutzerbild von Gimbli
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Essen/Ruhrgebiet
Detektor: Tesoro Tejon/Minelab Safari
Beiträge: 6,849

Könnte sich um einen Absatzbeschlag, ein sogenanntes Stiefeleisen handeln.

Gruß Michael
__________________
Der Weg ist das Ziel
No DSU inside!
Gimbli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 13:32   #122
erich 1964
Heerführer

 
Benutzerbild von erich 1964
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Raetia - Rätien
Detektor: Cibola SE , Ace 150, Garrett Pro Pinpointer
Beiträge: 4,103

Zitat:
Zitat von Gimbli Beitrag anzeigen
Könnte sich um einen Absatzbeschlag, ein sogenanntes Stiefeleisen handeln.

Gruß Michael
Ja - würde ich auch sagen!
Gruß Erich
__________________
Das Leben ist das, was man mit seinen Gedanken daraus macht!
erich 1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 14:12   #123
hemiotti
Heerführer

 
Benutzerbild von hemiotti
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Berlin Lichtenberg
Detektor: Teknetics Omega 8000 & Garrett PP
Beiträge: 2,817

wär den aber für sehr kleine hacken
__________________
no Risk no Fund
hemiotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2010, 19:58   #124
Septimius
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Septimius
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 3,989

Also ich denke auch, dass es sich um ein Stiefelabsatzeisen handelt, denn die Lauffläche wäre zu klein für ein Pferd.
__________________
Gruß Septi

------------------------------------------------------

Jahresabschlußfotowettbewerbsgewinner Dezember 2010

"Tapferkeit und Edelmut vergranten auch den kleinsten Wicht zum Helden!"
Jebediah Springfield
Septimius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2010, 21:09   #125
name
Bürger

 
Benutzerbild von name
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: trier
Beiträge: 176

Hufeisen

Morgen
hab über die wintertage ma en paar hufeisen sauber gemacht un mich gefragt wie alt die dinger wohl sin
sind wohl alle noch handgeschmiedet
danke schon ma
mfg
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN6982.JPG
Hits:	770
Größe:	146.8 KB
ID:	165381Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN6983.JPG
Hits:	910
Größe:	153.5 KB
ID:	165382Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN6987.JPG
Hits:	792
Größe:	140.9 KB
ID:	165383Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN6988.JPG
Hits:	793
Größe:	120.9 KB
ID:	165388
name ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2010, 14:25   #126
Septimius
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Septimius
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 3,989

Das erste und dritte sind neu, die anderen, da bräuchte ich mal die Masse, das erste ist übrigens ein medizinisches Hufeisen, beim zweiten meine ich eine Marke zu sehen.
__________________
Gruß Septi

------------------------------------------------------

Jahresabschlußfotowettbewerbsgewinner Dezember 2010

"Tapferkeit und Edelmut vergranten auch den kleinsten Wicht zum Helden!"
Jebediah Springfield

Geändert von Septimius (20.01.2010 um 14:43 Uhr).
Septimius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2010, 14:37   #127
erich 1964
Heerführer

 
Benutzerbild von erich 1964
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Raetia - Rätien
Detektor: Cibola SE , Ace 150, Garrett Pro Pinpointer
Beiträge: 4,103

2 und 4 sicher MA - obwohl die Hufnägel ziemlich modern erscheinen
mfg Erich
__________________
Das Leben ist das, was man mit seinen Gedanken daraus macht!
erich 1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2010, 21:36   #128
name
Bürger

 
Benutzerbild von name
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: trier
Beiträge: 176

Zitat:
Zitat von Septimius Beitrag anzeigen
Das erste und dritte sind neu, die anderen, da bräuchte ich mal die Masse, das erste ist übrigens ein medizinisches Hufeisen, beim zweiten meine ich eine Marke zu sehen.
also dat 2te is ca. 14 cm hoch un 11 cm breit
dat 4te is ca. 11cm breit un auch 11 hoch

was meinste denn mit marke??
name ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2010, 17:07   #129
Sebi
Ratsherr

 
Benutzerbild von Sebi
 
Registriert seit: Aug 2008
Ort: Allgäu
Detektor: Rutus Draco
Beiträge: 201

Geschafft!

Da ich in den letzten Tagen nicht viel Zeit gefunden habe,
hat es zwar etwas gedauert, aber für das, dass ich das Hufeisen nur mit einer Drahtbürste (ich habe leider keine Lyse (wäre das noch besser?)) bearbeitet habe,
find ich es gar nicht schlecht.

Vor allem die Nägel finde ich sehr interessant,

hoffe, dass euch das weiterhilft,

Gruß Sebastian
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010277.jpg‎
Hits:	973
Größe:	64.7 KB
ID:	165538  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010280.jpg‎
Hits:	926
Größe:	68.9 KB
ID:	165539  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010282.jpg‎
Hits:	886
Größe:	83.0 KB
ID:	165540  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010283.jpg‎
Hits:	885
Größe:	50.9 KB
ID:	165541  
__________________
"carpe diem"
"nütze den Tag"
Sebi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2010, 16:47   #130
Septimius
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Septimius
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 3,989

Ist laut meiner Meinung nach von links (denke an links hinten), dank Deiner Reinigung ein Falzeisen, die grossen Nägel und die Form legen eine Zeitstellung vom Endedes 15. bis zum Ende des 16., anfang des Dreißigjährigen nahe, eher des 1550 +x, da ist auch noch ne Marke da, auf 12 Uhr, oder trügt mich mein Auge?? Rein in die Lyse und rechtzeitig aus, dann mehr; + Masse des Nagelkopfs und des Eisens..
__________________
Gruß Septi

------------------------------------------------------

Jahresabschlußfotowettbewerbsgewinner Dezember 2010

"Tapferkeit und Edelmut vergranten auch den kleinsten Wicht zum Helden!"
Jebediah Springfield
Septimius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hufeisen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php