Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Plauderecke > Dies und das > Online-Auktionen und andere Kuriositäten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2023, 15:39   #1
U.R.
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 6,400

+Eine Idee für die Bismark......

...... in Wilhelmshafen währe schön, aber der Glaube daran ist schon abwegig.....



Ein Denkmal entsteht:
https://www.youtube.com/watch?v=Qv5kJUoIiHg&t=38s



Die Geschichte dazu:

https://www.tommckendrick.com/code/beardmore.html

__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2023, 23:28   #2
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 18,514

Wink

Ein Denkmal, zur Erinnerung an die Schiffe...die gebaut wurden, um Angehörige anderer Staaten und Völker umzubringen. Und auf den Bau dieser Maschinen waren alle Bürger stolz, auch die Werftarbeiter und die Aristokraten. Schön.
Und das nur für das Vereinigte Königreich. Wenn wir uns diesen Text jetzt abgeändert für (Bild Zeitung Sprech) den Bau oder die Existens von Hitlers Schiff vorstellen...

Da stelle ich mir das Spendensammeln nicht ungefährlich vor.


Glückauf!
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2023, 14:22   #3
U.R.
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 6,400

....na ja, Schlachtschiffe, Zerstörer usw. gab und gibt es in anderen Marinen überall auf der Welt auch. Wozu wurden sie gebaut? Was haben sie alle gemein?
Es sind Tötungsmaschinen mit einer gewaltigen Schlagkraft um den eigenen Willen durch zu setzen.
Gibt es gute Schiffe und Böse Schiffe? Ich denke mal es ist der Blick, mit dem man auf so ein Schiff schaut, er ist vielfältig, jeder sieht etwas anderes darin. Und wehe, man hat da zwei verschiedene "Blickrichter " neben einander, da hat einer dann ganz schnell die radikale "Rote" Linie überschritten, so meine Erfahrung mit denen, die es nur gut mit uns meinen.
Ich bin da ganz deiner Meinung, Spenden sammeln weckt Geister, die man lieber nicht wecken sollte.
Bei der politischen "Dauerberieselung " seit der ersten Schulklasse bis ans Lebensende, leiden viele Menschen unter "Überdosierung" so dass sich viele weigern noch zu zu hören. Andere wiederum meinen die Aufklärung durch Funk Fernsehen Print, Schule, gehe noch nicht weit genug, und möchten am liebsten an jeder Straßenecke Lautspecher-Berieselung wie in Nord-Korea.

Wenn diese beiden mutierten Gegensätze auf einander prallen gibt das ein explodierendes Gemisch.

Andererseits, es gibt sie schon diese "Denkmäler aus dunkler Zeit", sie wurden auf Wiederlagern bugsiert, oder an der Kai-Kante befestigt, und es sind nicht nur Uboote und Schiffsschrauben,(Laboe), es gibt sie als Panzer und als Flugzeuge In Museen.
....und es gibt sie für das heimische Zimmer , ..nennt sich Modellbau.



gruß Uwe
__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2023, 08:57   #4
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 18,514

In der Western Stadt im Harz werden die Colts nur noch herumgetragen. Nicht mehr abgefeuert. Wenn sich zwei Cowboys duellieren wollen, jonglieren sie mit ihren ungeladenen Knallerbsenpistolen. Zeitgeist? Neue Moralvorstellungen?
Tschuldigung, das ist einfach nur noch lächerlich. Dann bitte die Waffen komplett weglassen. Pferde und Rinder treiben geht auch so.

Gleichzeitig bereiten wir die Verlegung von Soldaten und ihren Familien an die Ostgrenze der NATO vor.

Es läuft vermutlich doch auf ein Segelschiff hinaus, zur Not auch als Modell. Unbewaffnet, sparsam und nachhaltig. Klimaneutral, mit biologisch abbaubarem Farbanstrich.


Gute Fahrt!
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php