Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Altbergbau und Höhlenforschung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2008, 22:39   #1
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 17,859

Question Suche zum Thema Bergbau DDR

Ich bin Bergmann!

Wer ist mehr!

Ein bekanntes Motto, aber wer hat es in gedruckter Form? Plakat, oder zumindest ein Foto ?

Glückauf! Thomas
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2008, 15:00   #2
Steinklopfer
Ratsherr

 
Benutzerbild von Steinklopfer
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Sachsen
Beiträge: 236

Hallo, ich würde die Aussage mal spontan mit der Aktivistenbewegung um Adolf Henecke in Verbindung bringen. Mit dem Spruch wurde später im Sprachgebrauch auch die Höherstellung der Bergleute gegenüber anderen Berufsgruppen hervorgehoben. Teilweise wurde der Bergbau auch als "Staat im Staat" bezeichnet, da sie eine eigene Feuerwehr, Polizei etc. hatten. Im laufe der Zeit übernahmen auch ander Berufsgruppen, sinngemäß diesen Ausspruch. So zum Beispiel die Bauarbeiter (Ich bin Bauarbeiter! Wer ist mehr!). Damit wurde die Höherstellung gegenüber den Architekten symbolisiert. Dabei beziehe ich mich hier auf das Gebiet der ehemaligen DDR.
Leider ist mir aus keiner Zeit ein Plakat oder ähnliches bekannt. Ich möchte Dir aber keinesfalls den Mut nehmen , vielleicht kramt ja doch noch einer eines irgendwo heraus.
__________________
Grüße Uwe


Suche alles über das 318. Infanterie Regiment sowie der 213. Infanterie Division von 1939 bis Kriegsende
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Steinklopfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2008, 15:17   #3
Deistergeist
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 17,859

Thumbs up

Herzlichen Dank!
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2008, 23:56   #4
Obersteiger
Ritter

 
Registriert seit: Oct 2000
Ort: Harz
Beiträge: 341

Soll am Feggendorfer Stollen die Belegschaft zur Planübererfüllung motiviert werden?

Bei uns in der Kaue hängt ein Poster davon, ich werde mal nachfragen wer das ausgedruckt hat. Es gibt auch ein Plakat mit der Aufschrift "Der Mansfelder Bergbau ruft die Jugend", das ist fast noch besser ...
Obersteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2008, 05:58   #5
Deistergeist
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 17,859



Soll am Feggendorfer Stollen die Belegschaft zur Planübererfüllung motiviert werden? Stimmt, ist eine Auftragssuche...

Glückauf! Planerfüllendergeist
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2008, 20:27   #6
Deistergeist
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 17,859



Ich will nicht drängeln, nur den geschätzten Kollegen erinnern...

Glückauf!
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2008, 00:37   #7
El Manganito
Bürger

 
Benutzerbild von El Manganito
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Ilfeld/Süd-Harz
Detektor: in Arbeit!
Beiträge: 188

Hi Deistergeist,
geile Anfrage. Nach dem Krieg war im Erzgebirge der Teufel los, denn der Uranerzbergbau unter sowjetischer Administration, die Wismut, brauchte Arbeitskräfte ohne Ende, sogar Knastis wurden rekrutiert, einfach Klondikestimmung. Und tausende Bergleute unterschiedlichster Herkunft und Vergangenheit, die einfach nur eines wollten, nämlich viel Geld verdienen, waren eine Macht, die nicht die Partei, wie oft propagiert, sondern zumindest in der Anfangszeit des "Uranerz- Berggeschreis" nur die Russen im Griff hatten. Ich denke, dass dieses Gefühl der Macht und der Spitzenverdienst Grund für die o.g., etwas hochgeschraubten Feststellungen waren. Aber da gibt es Fachleute und Literatur genug, die vielleicht eine andere Sicht der Dinge sehen und aufzeigen. Vielleicht ist der Spruch auch aus der herausragenden Bedeutung des Bergbaus für die Wirtschaft entstanden .
__________________
Glück Auf !
Jürgen

Moral ist die positive Balance des Verstandes!
J.W., 25.04.2004

Geändert von El Manganito (10.07.2008 um 00:38 Uhr).
El Manganito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2008, 21:34   #8
Deistergeist
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 17,859

Aus dieser Anfangszeit hört man wilde Geschichten, stimmt.

Glückauf!
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2008, 09:18   #9
El Manganito
Bürger

 
Benutzerbild von El Manganito
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Ilfeld/Süd-Harz
Detektor: in Arbeit!
Beiträge: 188

Mal so nebenbei. Nicht die Partei und die Russen allein, die Frauen waren es vor allem, die die Kumpels wieder in den Griff gekriegt haben. Respekt! Ich glaube, nie wieder haben die so zusammengehalten, wie damals. Es ging um ihre Familien, ihre Ehre, die Gesundheit und manchmal auch um ihr Leben.
Kleiner Hinweis zum Spruch auf www.freiberg.net/geschichte/ und
http://cgi.ebay.at/Zollstoecke-Zolls...QQcmdZViewItem
und http://www.d-g-v.org/index.html?main...78c98b6098233b
__________________
Glück Auf !
Jürgen

Moral ist die positive Balance des Verstandes!
J.W., 25.04.2004

Geändert von El Manganito (11.07.2008 um 10:00 Uhr).
El Manganito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 19:56   #10
wolfgang.sch
Geselle

 
Benutzerbild von wolfgang.sch
 
Registriert seit: Apr 2005
Ort: Wernigerode
Beiträge: 51

passt zum Thema

Glück auf! Thomas.
Ein Plakat mit diesem Spruch kann ich leider nicht senden; doch past zu diesem Thema der Begriff: Hennecke.
Ich hänge dir mal einen Zeitungsartikel an (musst die beiden Bilder nur untereinander setzen, mein Scanner-Bett ist zu klein.
Ich hoffe, auch das nützt dir bei der Suche.
Gruß Wolfgang
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg hennecke1.jpg‎ (142.2 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg hennecke2.jpg‎ (194.0 KB, 13x aufgerufen)
wolfgang.sch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bergbau, ddr

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php