Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Brachen, Industrieruinen, Marodes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2024, 23:28   #1201
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,350

Jap....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Rendering Lisene mit Knospe.jpg‎ (23.5 KB, 47x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2024, 18:22   #1202
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,350

Nachdem ich gestern den ganzen Tag daheim bleiben musste, weil meine defekte Gastherme getauscht wurde, habe ich mich heute so richtig drauf gefreut das zweite Teil zu hauen - und war auch erfolgreich

Das heißt: ich muss weiter Material schneiden - jetzt ist erstmal alles an zugeschnittenem Zeug vertan
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1268.jpg‎ (216.5 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1267.jpg‎ (229.7 KB, 24x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2024, 21:46   #1203
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,350

Manchmal...

...braucht es auch einfach mal mehrere Anläufe

Die Zwischenstücke zwischen Kragenplatte und Knospe hatte ich vor einer ganzen Weile schon mal zugerichtet - aber ich war mit dem Material unzufrieden, beide Steine hatten große Fehlstellen und Einschlüsse - also wollte ich diese doch nochmal neu fertigen, werden später ja mal allseitig bewittert.

Sollte eigentlich kein Problem sein, sind ja simple Stücke... Denkste!


AAAABER - die Dimensionen sind schon relativ schwer aus meinem Bergelager abzubilden und vor allem zuzuschneiden, da meine Säge max. 30cm schneiden kann und das Stück aber 30x30x23 ist - 23cm - das bekommt man nur aus großen Blöcken raus in der Dimension und dann wird es mit dem Schneiden dann doch schon etwas aufwendiger - vor allem wenn man für die beiden kleinen Teile keine besonders großen Gesimsteile opfern will - denn mit dem Rest ist meist nimmer viel anzufangen...


Nun - frohen Mutes und mit falschem Maß im Kopf fand ich was passendes - perfektes Material, wenig Verschnitt - aber: ich war felsenfest davon überzeugt, dass die Stücke 20cm hoch sein müssten, 19 bekam ich aus dem Block - aber: 23 hätten es sein müssen...

Also dann nochmal neues Material schneiden - schnellemachenfix. Dieses mal dann doch aus Frust nen großen Block geopfert...

Tja... Dienstag stellte ich dann fest, dass der Block auf der einen Seite viele Lehmgallen hatte - was gerade noch akzeptabel gewesen wäre - doch beim zweiten Block merkte ich dann beim Anreißen: Mist, ein fetter Stich...

Also nochmal nen Block zugeschnitten gestern und heute dann endlich (quasi im 4. Anlauf) die beiden Teile fertig stellen können...

Joa... Hab mir dann am Dienstag gleich mal noch nen Platten gefahren - und weiß nicht woran und im Reifen steckte auch nix - neee eh... Dienstag war echt so ein typischer Sinnlos-Tag

Sei es drum - immerhin habe ich Montag das schöne Fenstergewände für einen Kumpel fertig machen können - und da ich ja Mittwoch nochmal sägen musste, habe ich sein Türgewände auch gleich noch mit durchgejuchtelt und heute fertig bearbeitet.

Morgen steht dann Kärchern auf dem Plan und eigentlich will ich die Tage dann mal die ganzen Einzelteile zusammensetzen - mal sehen ob ich das gut hinbekomme und ob das alles einigermaßen passt.

Auf dem einen Bild sieht man ja schon die ganzen bereitgestellten Paletten mit dem Material - wieder ganz schön was geworden in letzter Zeit...und wenn ich so drüber nachdenke... eigentlich könnte ich nur noch in der Werkstatt arbeiten, ist irgendwie doch netter, als Baustelle
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1287.jpg‎ (218.8 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg 73012456120__2A6FEFB5-65B9-4CC9-A4A7-FCDD556535C8.jpg‎ (217.4 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1298.jpg‎ (206.4 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1299.jpg‎ (216.2 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1286.jpg‎ (201.5 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1285.jpg‎ (208.3 KB, 15x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2024, 21:52   #1204
oliver.bohm
Moderator

 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 8,042

Setzt du die Teile per Hand aufeinander??
Oder nimmst du dafür den Alu-Kran aus der Tresorraum-Story..


Schöne Arbeit.. ich bin wahnsinnig gespannt, wie das mal fertig ausschaut..
__________________
Gruß Olli
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2024, 02:13   #1205
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,350

Na die Frage klärt sich ja eigentlich von selbst


In der Werkstatt habe ich ja meinen fix installierten Kran (ich berichtete ja darüber) und am Haus werden die Teile ja vom Gerüst aus montiert - da ist keine Chance, den großen Alukran aufzustellen

Die kleineren Teile sind ja noch gut alleine händelbar - blöd wirds nur mit der Knospe, denn die kann man eigentlich nur zu zweit händisch aufsetzen, man kann ja keinerlei Anschlagmittel daran sicher befestigen - das will immer wegrutschen.

Deswegen wird das in der Werkstatt auch ne gewagte Aktion - aber ich will´s ja selber nun endlich mal sehen...hab ja schließlich lange genug damit rumgemacht, das zieht sich ja nun wirklich schon Jahre von Beschaffung der Rohblöcke bis Fertigstellung der Stücke.
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2024, 19:01   #1206
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,350

Heute habe ich zwar alle teile gekärchert - aber leider nicht alle fotografiert...

Trotzdem - was ich habe, zeige ich mal...der Stein ist so wunderschön vielfältig - ich kann mir nicht vorstellen, dass ich jemals die Freude daran verlieren werde...

Mittlerweile denke ich ernsthaft darüber nach, die Verblechungen wegzulassen...soooo schöne Stücke darf man eigentlich nicht verstecken...

Mal sehen... das lasse ich noch reifen....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1304.jpg‎ (224.2 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1305.jpg‎ (221.8 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1302.jpg‎ (231.1 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1303.jpg‎ (230.8 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1301.jpg‎ (224.1 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1300.jpg‎ (226.2 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2024, 00:01   #1207
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,350

Tja, die Einzelteile habe ich immer noch nicht zusammengesetzt - dafür aber vom wochenendlichen Steinmetz-Besuch wieder eine Menge Motivation abbekommen und mich endlich mal daran gemacht, das Aufmaß für die Gartenfassade zu korrigieren - auch so eine Aufgabe, über der ich mehrfach abgebrochen bin...

Sonntag Nacht habe ich die Zeichnungen korrigiert, Montag nochmals vor Ort geprüft und dann direkt losgelegt mit dem Schneiden der ersten Teile.

Die Steine dafür habe ich teils schon Jahre reserviert


Heute habe ich dann noch 4 Gewändeteile geschnitten - das gebänderte stammt aus dem Rückbau der Mittelwand des Hinterhauses und entpuppte sich als extrem schönes Stück. Der alte Dost hatte eben schon zu seiner Zeit wirklich Geschmack.

Ich freue mich jedenfalls schon auf die Profilierung - da kommt das alles noch schöner raus.


Nur für die beiden Stürze inkl. Verdachungen habe ich keine wirklich passenden Steine... eine einzige Treppenhaussäule, die ich seit Jahren wie meinen Augapfel hüte...aber sonst echt schwierig, was in dem Maß zu finden - zumindest wenn es ein rötlicher Porphyr sein soll.. in Grün hätte ich Stücke da...


Na mal sehen - hab ja nun erstmal wieder 6 Gewände zu hauen und einen Sturz - vielleicht bringt ja der nächste Abbruch was passendes zu Tage...


Ich hoffe jedenfalls, dass ihr genausoviel Freude an den wunderschönen Stücken habt...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1330.jpg‎ (223.4 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 73125139644__181109B0-E877-40DF-BEF7-F762BFE06303.jpg‎ (230.7 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1332.jpg‎ (223.2 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 73126716534__8F10B55B-93F1-4B8B-9932-09D69DC622B6.jpg‎ (219.0 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1336.jpg‎ (217.6 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1337.jpg‎ (221.7 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1340.jpg‎ (216.3 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 73144161772__DE51FABD-7E9A-4187-ABFC-D4BD4767429B.jpg‎ (217.0 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2024, 08:07   #1208
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 18,588

So mit geglätteter(oder gar polierter) Oberfläche wirkt jeder Stein eigentlich schön...
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2024, 23:07   #1209
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,350

@Deistergeist: Naja... Der Porphyr wirkt eigentlich mit handwerklicher Oberfläche am schönsten... ich mag den geschliffen gar icht - aber deine Kernaussage stimmt natürlich insofern, dass man mit geschliffener / gesägter Oberfläche natürlich das "Innere" deutlich besser sieht...

Ich bleibe trotzdem bei den handwerklichen Oberflächen... :-)

Anbei ein paar Bilder der Teile, die ich diese Woche noch bearbeiten konnte...wieder was abgehakt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1349.jpg‎ (219.5 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1350.jpg‎ (216.9 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1352.jpg‎ (218.3 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1351.jpg‎ (220.8 KB, 16x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2024, 18:39   #1210
oliver.bohm
Moderator

 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 8,042

Wenn du dann, endlich, Gewände, Simse und Diamanten einbaust, machen wir daraus ein Foren-Event..
D.h. wir alle stehen unten, auf der Straße, mit Bratwurst und Bier, und feuern dich an...
__________________
Gruß Olli
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php