Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Brachen, Industrieruinen, Marodes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2023, 10:39   #1141
36Sandhase41
Heerführer

 
Benutzerbild von 36Sandhase41
 
Registriert seit: Aug 2020
Ort: 96187 Stadelhofen
Detektor: Fisher F22 abgelegt, XP Orx 35, Garrett Pro Pointer AT
Beiträge: 2,431

War zu faul zum Ändern, das andere ging schneller .
__________________
36Sandhase41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2023, 23:41   #1142
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,349

@ghostwriter und Sandhase: Bitte klärt sowas in Zukunft per PN - unfassbar, dass man wegen nem "ä" zu viel den Thread so zuspamen muss...


So - wie bereits geschrieben: Donnerstag kam die Holzlieferung...

Ratzi fatzi lagen plötzlich 15 Festmeter Hartholz (hauptsächlich Eiche und ein bisschen Buche) in der Einfahrt

Da ich meine kleine zwischenrein-schnell mal zwei Schornsteine abreißen- Baustelle am Freitag zeitig beenden konnte, blieb noch Zeit, sich dem Haufen zu widmen - und dummerweise verreckte mir dabei dann die Kettensäge

Kürzlich hatte ich erst die Kohlen ersetzt, nun hat sich die Kette im Schwert festgefressen und ja - auch der Kettenraddeckel hat seit geraumer Zeit so seine Macken. Guter Rat teuer - weit und breit keiner bei dem ich mir fix mal eine funktionstüchtige Maschine hätte ausleihen können. Also rief ich in meiner "Not" mal meinen Baumpfleger an - und siehe da: der hatte doch tatsächlich Bock am Samstag vorbeizukommen - doch mal wieder Glück im Unglück gehabt

Joa - und für Samstag hatte sich ja auch meine Restauratorin nebst ihrem Angestellten angekündigt. Da ging also zu viert dann doch ganz schön was vorwärts.

Sie (!) nahm sich den Bauschutthaufen im Hof unterm Gerüst vor, ich stand am Holzspalter, ihr Angestellter versorgte mich mit Stämmen und stapelte das gespaltene Holz im Nebenraum auf - und der Baumpfleger "wühlte" sich doch tatsächlich durch den gesamten Holzberg durch (4 Stämme blieben ganz, da mein befreundeter Bildhauerkolleg evtl. noch Material braucht)

Heute habe ich dann gleich mal weiter Holz gespalten - und bin ganz schön weit gekommen. Noch 1-2 Tage, dann sollte die Einfahrt wieder frei sein - und spalten kann ich ja auch Sonntags, das ist ja nicht allzu laut und ich mache das ohnehin in der Halle...

War schön, mal nicht ganz alleine herumzuwurschteln und bin auch froh, wenn ich möglichst fix einen Haken an die Sache machen kann.



So - euch viel Spaß mit den Fotos!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0560.jpg‎ (232.5 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0559.jpg‎ (231.6 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0572.jpg‎ (214.4 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0573.jpg‎ (179.7 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0575.jpg‎ (229.5 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0576.jpg‎ (208.3 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0577.jpg‎ (195.4 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0578.jpg‎ (231.0 KB, 28x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2023, 12:57   #1143
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 18,587

Du solltest in den Brennholzverkauf wechseln...
Sehr professionell!
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2023, 17:53   #1144
DaddyCool
Heerführer

 
Benutzerbild von DaddyCool
 
Registriert seit: Aug 2008
Ort: Deutschland
Detektor: XP Deus v5.2, Garrett PP
Beiträge: 1,505

Zitat:
Zitat von Deistergeist Beitrag anzeigen
Du solltest in den Brennholzverkauf wechseln...
Verleih, mein Lieber! BrennholzVERLEIH!
__________________
Nec soli cedit !

DSU outside
DaddyCool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2023, 18:35   #1145
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,349

Oh weh - Brennholzverkauf rechnet sich erst, wenn die Preise noch weiter steigen Da bin ich doch eher beim Brennholzverleih


Ich meine - beschweren darf ich mich nicht - durch die eigene Arbeit ist es doch erheblich günstiger, als wenn ich fertiges Brennholz kaufen würde - zudem weiß ich auch woher es kommt, das ist mir schon auch wichtig. Das Holz stammt aus der direkten Umgebung und ich habe es vom städtischen Forst gekauft.

Trotzdem: die Preise sind auch hierzulande gestiegen - der Haufen wird geschmeidige 750€ kosten, der Transport kam 140€ und der hinzugezogene Baumpfleger macht mir zwar immer sehr moderate Preise - aber auch der kostet nochmal ca. 200-250€ schätze ich. Dafür kann ich mit der Menge aber auch über ein paar Jahre heizen und hab erstmal meine Ruhe was das Thema angeht...

Wenn man es mal mit den im Netz angegebenen Preisen vergleicht, hab ich ungefähr die Hälfte an Geld gespart.
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2023, 19:01   #1146
oliver.bohm
Moderator

 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 8,041

Topp Peis..
Für das Geld hätte es bei mir hier höchstens 10 Festmeter Nadelholz gegeben.. :Yeap
__________________
Gruß Olli
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2023, 21:31   #1147
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,349

War keine Beschwerde meinerseits - es ist ein moderater Preis, keine Frage. Muss aber trotzdem bezahlt werden

Ich bin seinem Angebot nach Mehrlieferung trotzdem nachgegangen - denn umso länger habe ich schließlich Ruhe.

4 Stämme gehen nun allerdings an einen befreundeten Bildhauerkollegen, werden also nicht verheizt, da wird erstmal was schönes draus, was den Förster sicher umso mehr freut, denn der hat mir ans Herz gelegt aus dem schönen Holz doch Parkett oder was für den Innenausbau zu machen - es tut ihm schon weh, so schöne Stämme als Brennholz abzugeben, das hat man schon gemerkt

Nuja - die Tage gehts dann weiter mt der Spalterei - denke bis Sonntag werd ich damit und mit den anderen Dingen schon irgendwie durch sein.
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2023, 20:57   #1148
oliver.bohm
Moderator

 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 8,041

Das Holz sollte mittlerweise klein gehackt sein...
Gibt es was neues von der Baustelle?
__________________
Gruß Olli
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2023, 01:20   #1149
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,349

Ja - das Holz ist schon länger unter Dach und Fach...und nein, es gibt nix neues von der Baustelle aktuell...

Ich hab gerade Probleme mit der Bestellung der Betondecken und die machen es mir auch nicht gerade einfach - jetzt muss ich noch irgendwelche Statikfragebögen ausfüllen - und das obwohl Planung und Statik komplett vorhanden ist... Momente in denen man vom Glauben abfällt, wenn man bedenkt um was es da wirklich geht Aber egal - dauert halt etwas länger, nützt ja nix.

Mir geht die Arbeit ja mit den vielen Baustellen die ich habe nie aus - aktuell bin ich wieder vermehrt in der Trafostation tätig, damit es dort auch mal weitergeht, habe allerhand Reparaturen in der Firma zu organisieren und es ist ja auch gerade Hauptsaison in meinem Geschäft...

Um ehrlich zu sein: Bei mir ist auch ein wenig die Luft raus das alles zu dokumentieren und ich habe auch den Überblick über meine vielen Threads verloren - ich wüsste gar nicht mehr wo ich zuletzt über das Trafohaus geschrieben habe um dort dann wieder "andocken" zu können...

Ich musste auch ganz schön kämpfen dieses Jahr...die vielen Reparaturen und die umfangreichen Ausbauarbeiten in der Werkstatt am Jahresanfang und auch das schöne KI-Projekt - alles Dinge die letztlich Zeit und / oder haufenweise Geld kosten und immer wieder zum umorganisieren zwingen... Stress habe ich glücklicherweise nicht - tatsächlich ist es das erste Jahr was ich in meiner Selbstständigkeit erlebe, wo ich hintereinanderweg in aller Ruhe meine Projekte abarbeiten kann und in Zeiten wo es nicht weitergeht durchaus die eigenen Sachen gut reingeschoben bekomme - wenn es so weiterlaufen würde, wäre das ein Traum.

Ich werd schon mal wieder berichten, wenn es weitergeht - aber ohne Decke geht halt gerade nix - und ich befürchte, das wird noch ein richtiger Sackgang...
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2023, 22:44   #1150
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,349

Am Haus selbst geht es immer noch nicht weiter - ich hab immer noch nicht die Betondecke bezahlt und die wird erst nach Zahlungseingang produziert

Ist einfach schwierig dieses Jahr, zu viele Reparaturen und die gestiegenen Kosten - wisst ihr ja selbst alles.

Allerdings hatte ich dieses WE mal ein wenig "Luft" und da ich eh gerade viel in der Werkstatt herumräume und alle möglichen Projekte abhake bzw. weiter voran bringe, war es mal dringend an der Zeit, die schon seit Jahren zugeschnittenen bzw. eingesammelten Steine zu verarbeiten - das sind noch Teile für die "Gartenfassade" des Hauses - genauer gesagt: Teile, die mal auf die Pilaster aufgesetzt werden, die ich vor geraumer Zeit (2021?) mal angefangen habe einzubauen...

Also: Freitag fix nach Feierabend zwei 8-eckige Zwischenteile zurechtgemacht und gestern und heute hab ich mich mal einer der Knospen gewidmet, die irgendwann mal die Pilaster ganz oben bekrönen werden. Im zweiten Bild des "Diamanten" sieht man im Hintergrund noch den zweiten Rohblock stehen - sind schon ganz schöne Kawenzmänner - auch wenn am Ende nicht viel vom Block übrig bleibt. Bitte nicht wegen den Betonplomben / Löchern wundern - es sind alte Steine eines Torpfeilers und da sind teils ganz schön fette Eisen drin...

Dem "Diamtanen" fehlt noch die Oberflächenbearbeitung auf allen Flächen und die Profilierung - aber immerhin, hätte nicht gedacht, dass ich so weit komme - wobei ich auch an beiden Tagen bis 20 Uhr in der Werkstatt stand...

Nix ganz so besonderes, aber wenigstens mal wieder etwas, was man hier herzeigen kann - und für mich selbst auch mal ein schönes Gefühl, wieder was fürs Haus gemacht zu haben, denn in den letzten Wochen war ich hauptsächlich mit der Werkstatt befasst
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0707.jpg‎ (144.8 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0704.jpg‎ (137.0 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0705.jpg‎ (122.0 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0706.jpg‎ (122.0 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0709.jpg‎ (175.5 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0708.jpg‎ (157.4 KB, 29x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php