Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Theorie & Praxis > Experimentelle Archäologie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2016, 16:42   #11
fleischsalat
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von fleischsalat
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 7,781

Wenn auf den Weiden Bäume stehen, sind auch die eine gute Adresse, um Haare zu finden.

Die von mir benutzten sind allerdings bei der Pferdepflege angefallen.
__________________
Willen braucht man. Und Zigaretten!
fleischsalat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 16:49   #12
dcag99
Heerführer

 
Benutzerbild von dcag99
 
Registriert seit: Sep 2012
Ort: Königreich Württemberg
Detektor: AT Pro
Beiträge: 4,740

wie werden denn die heutigen rasierpinsel gemacht? also die guten... werden die geklebt oder gebunden?

(die haarart kenn ich .. dachs)
__________________
Gruss Matthias
dcag99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 16:52   #13
fleischsalat
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von fleischsalat
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 7,781

Beides.
__________________
Willen braucht man. Und Zigaretten!
fleischsalat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 17:42   #14
dcag99
Heerführer

 
Benutzerbild von dcag99
 
Registriert seit: Sep 2012
Ort: Königreich Württemberg
Detektor: AT Pro
Beiträge: 4,740

kann man bei den wirklich guten pinseln (handarbeit) von traditioneller arbeitsweise sprechen die entspr. lange überliefert ist und evtl. auch in den ersten pinseln mündet oder ist das eine komplett neu gefundene technik?
__________________
Gruss Matthias

Geändert von ghostwriter (12.09.2016 um 21:53 Uhr). Grund: direkte antwort
dcag99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 17:45   #15
fleischsalat
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von fleischsalat
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 7,781

Du kommst auf Fragen
Keine Ahnung, ich war in Pinselogie nie so gut. Die Benutzung von Haarpinseln ist jedoch seit mehreren tausend Jahren nachgewiesen.

Man findet generell nicht so viel darüber. Ebenso verhält es sich mit Spaten oder dem Schraubstock. Alltägliche Dinge, über die sich noch gar nicht so viele Menschen einen Kopf gemacht haben.
__________________
Willen braucht man. Und Zigaretten!
fleischsalat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 17:48   #16
dcag99
Heerführer

 
Benutzerbild von dcag99
 
Registriert seit: Sep 2012
Ort: Königreich Württemberg
Detektor: AT Pro
Beiträge: 4,740

naja ich habe schon das eine oder andere mal festgestellt, dass selbst modernste Produkte mit noch ganz viel "altem" Wissen hergestellt werden.

Gerade diese Verknüpfung von Moderne und Vergangenheit sind doch recht interessant.
__________________
Gruss Matthias

Geändert von ghostwriter (12.09.2016 um 21:54 Uhr). Grund: direkte antwort
dcag99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 17:56   #17
fleischsalat
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von fleischsalat
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 7,781

Ein gewisser Grundstock an verschiedenen Werkzeugen und Gebrauchsgegenständen beruht noch immer auf dem, was unsere Vorväter erfunden haben.
Aber die Nutzung und vor allem die Herstellung geht immer mit der Zeit.

Ein Hammer ist z.b. ein Gerät, welches sich kaum weiterentwickelt hat.
Lediglich das Material und die Herstellung. Der Sinn und Zweck ist gleich geblieben.
Ebenso ein Tontopf.

Manches wiederum gerät in Punkto Herstellung in Vergessenheit:
Besenbinden zum Beispiel. Es gibt zum Glück noch ein paar gute Bezugsquellen für Reisigbesen.
__________________
Willen braucht man. Und Zigaretten!
fleischsalat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 18:26   #18
Frank Enstein
Banned
Heerführer

 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 4,029

Zitat:
Zitat von oliver.bohm Beitrag anzeigen
Einfach die Zäune der Koppeln mit den Kindern ablaufen...

Im Stacheldraht hängen immer Haare..

Ist dann auch authentischer , wenn man sie erst sammeln muß..
Du hast keine Vorstellung was für ein versicherungstechnischer und schulbehördlicher Aufwand nötig ist das ich als AG Leiter mit denen draussen rumlaufen darf, was denkst du warum ich das meiste im Klassenzimmer mache
__________________
Kurios das sich immer genau die sich auf „gesunden“ und „Verstand“ berufen, weder das eine noch das andere ihr eigen nennen dürfen.
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2016, 22:00   #19
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 10,933

Post

kein reiterhof in der nähe?
dann mit selbstanreise per "elterntaxi" ...
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen, ...
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php