Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > Fahrzeuge und Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.2021, 08:39   #1
U.R.
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 5,934

+Uboot Österreich...

...... das Wissen wohl nur wenige,....

Ja , auch das Land, das keinen Zugang zum Meer hat, hatte eine Marine, ....und Uboote...


Hier gehts lang:

https://www.youtube.com/watch?v=y-07ZY5NA4c



http://www.doppeladler.com/kuk/history.htm

...und noch einer:

https://www.youtube.com/watch?v=Er_TGHBwtBI

__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2021, 21:43   #2
Peter_0467
Ritter

 
Benutzerbild von Peter_0467
 
Registriert seit: Dec 2010
Ort: BadenWürttemberg
Detektor: n.v.
Beiträge: 458

Naja,
die letzten 2 Überbleibsel der Östreichischen Kriegsmarine wurden erst 2006 stillgelegt. Ist noch gar nicht so lang her....

Heute sinds wohl noch ein paar Schlauchboote mit Paddelantrieb auf Bodensee und Donau
__________________
viele Grüße, Manfred

Fotowettbewerbgewinner Juli 2016
Peter_0467 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2021, 21:45   #3
U.R.
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 5,934

Danke für den Tipp...


Ist eigentlich auch ein wenig Komisch, ein Alpenland ohne Wasser drumrum hat eine Marine, ....und um 1905 ziemlich groß sogar.

Kam wohl durch die Verbindung Ungarn-Österreich K&K .......
Einen Hafen hatten die ja in Pola und Kattaro.......Damals.....

Hier mal die Uboote...
https://wiki.edu.vn/wiki9/2020/12/11...sen-wikipedia/



Aber auch das Nachbarland , die Schweitz hat eine kleine Marine am schwimmen....

https://www.20min.ch/story/swiss-nav...e-427055029814




...und Gruß
__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!

Geändert von U.R. (25.12.2021 um 22:14 Uhr).
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2021, 22:34   #4
U.R.
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 5,934

....die deutschen Uboote in Ungarischen Häfen .... Damals..

https://de.wikipedia.org/wiki/U-Flottille_Mittelmeer



Empfehlen kann ich die Originalen 1 WK, Uboot-Bücher von Hans Rose, Vallentiner,Lothar von Arnault, Forstmann Schwieger usw.. ........

Das sind noch Uboot Bücher! Da "taucht" man mit ab....



ist schon eine Zeit her......:

https://www.youtube.com/watch?v=piDNkIiNWPQ



Und weiter...

https://www.youtube.com/watch?v=ZUNV...GqoYdRrwyXZdI5


__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!

Geändert von U.R. (25.12.2021 um 22:48 Uhr).
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php