Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Taucherforum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2020, 20:07   #41
Eisenknicker
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Detektor: Akten
Beiträge: 4,450

Eigentum? Der Sieger ist der Eigentümer - war schon immer so.

Kriegsgrab ist eine andere und Ernste Sache. Mich dünkt der Verdacht, das die Untersuchung jetzt ganz schnell läuft wegen diesem Thema. Auf der anderen Seite wurde die Titanic ja auch geplündert...und keiner hat geschrien.
__________________
„Denn nicht durch Worte, aber durch Handlungen, zeigt sich wahre Treue und wahre Liebe.“ — Heinrich Von Kleist
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2020, 21:30   #42
oliver.bohm
Moderator

 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 7,744

Anhänger/Maschinensätze vermutlich..
Rechts sieht man Motor und Lüfter mit Kühler..

Könnten Stromerzeuger sein.. Aber mit den Bildern ...

Links sieht man Stützen..
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2020, 12:36   #43
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 11,408

Post

Zitat:
Zitat von Eisenknicker Beitrag anzeigen
Der Sieger ist der Eigentümer - war schon immer so.
wirklich?

Zitat:
Kriegsschiffe unterliegen besonderem Recht, denn sie genießen Staatenimmunität. Doch was bedeutet das für das Wrack? Zur Eigentumsfrage gibt es keine ausdrücklichen Regelungen. Eine komplizierte Angelegenheit.



Er kommt jetzt in der „Zeitschrift für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht“ zu dem Schluß, daß der Küstenstaat nicht etwa Eigentum an einem Schiff erwirbt, nur weil es sich in seinen Hoheitsgewässern befindet.
quelle

auch interessant:

Zitat:
Die Toten der Kriege schlafen auch im Grab nicht friedlich. In Osteuropa durchforsten Jäger die Kriegsschauplätze mit Suchgeräten, um die Toten zu plündern. Ähnliches haben Taucher auch schon seit langem gemacht, zumindest bei den Wracks, die sie erreichen konnten. Sie entwendeten auffällige kleinere Teile der versunkenen Schiffe und persönliche Besitztümer der Gefallenen. Im letzten Jahr sorgten Meldungen über eine ganz neue Form von Grabraub für weltweite Aufregungen. Taucher entdeckten, dass ganze Schiffe vom Meeresboden verschwunden sind.
quelle

eigentlich suche ich noch offiziellere quellen!?
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen, ...
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2020, 19:02   #44
Eisenknicker
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Detektor: Akten
Beiträge: 4,450

Zitat:
Zitat von ghostwriter Beitrag anzeigen
wirklich?

Ja ist so. Gefällt mir zwar auch nicht aber war schon immer so. Siehe Römer, Karl den Grossen, Napoleon, Europäer in Nord Amerika. Des Kochs sein Bernsteinzimmer , Göring seine Kunstwerke, der Amis Ihre "Andenken" und der Russen Ihre Waggons gen Osten...

Das wollte Ich eigentlich damit sagen
__________________
„Denn nicht durch Worte, aber durch Handlungen, zeigt sich wahre Treue und wahre Liebe.“ — Heinrich Von Kleist

Geändert von ghostwriter (17.10.2020 um 00:19 Uhr). Grund: zitat repariert
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2020, 22:24   #45
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 18,201

https://www.fr.de/panorama/grosse-st...-11064517.html

Viel findet man nicht, zugegeben.
Gute Nacht!
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 07:24   #46
Crysagon
Moderator

 
Benutzerbild von Crysagon
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: "Throtmanni" So fast as Düörpm
Beiträge: 5,420

Zitat:
Zitat von Eisenknicker Beitrag anzeigen
Ja ist so. Gefällt mir zwar auch nicht aber war schon immer so. Siehe Römer, Karl den Grossen, Napoleon, Europäer in Nord Amerika. Des Kochs sein Bernsteinzimmer , Göring seine Kunstwerke, der Amis Ihre "Andenken" und der Russen Ihre Waggons gen Osten...

Das wollte Ich eigentlich damit sagen
Nö Leute, ist nicht so Schönes Beispiel von U 899

https://www.zaoerv.de/35_1975/35_1975_2_t_364_374.pdf
Crysagon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 23:13   #47
Suchmaschiene
Einwanderer

 
Registriert seit: Aug 2015
Ort: Balingen
Beiträge: 10

Aus meiner Laienhaften Vorstellung heraus...

Ich kann mir nicht vortsellen, das die Taucher überhaupt keinen Schimmer haben was in so mancher Kiste sein könnte. Zum einen scheinen manche Kisten ja offen zu sein und somit kann man einigermaßen den Inhalt einschätzen und zum anderen kann ich kaum glauben, das die Taucher nicht zumindest versucht haben den Inhalt der einen oder anderen Kiste zu sichten.

Was auch immer in den Kisten ist, die Chance auf etwas ganz großes hält uns alle unter Spannung und zumindest sind die Kisten Wirklichkeit, im Gegensatz zum Goldzug oder so manch anderes...
Warten wir gespannt auf den Inhalt
Suchmaschiene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2020, 22:42   #48
Eisenknicker
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Detektor: Akten
Beiträge: 4,450

Zitat:
Zitat von Suchmaschiene Beitrag anzeigen
Ich kann mir nicht vortsellen, das die Taucher überhaupt keinen Schimmer haben ...
Da verweise ich gerne auf meinen Beitrag 25 der in etwa oder genau deiner Ansicht entspricht.

"Die hatten die Zeit das Wrack zu untersuchen. Ist ja nicht Vorgestern von Ihnen gefunden worden

Wir rennen hier, anhand der Berichte und Bilder, mehr oder weniger hinterher.


Gut vorbereitet und Profis sind es alle mal.

Entweder haben sie was und suchen Sponsoren für eine aufwändige Bergung und suchen durch Medien Kontakte zu Sponsoren oder wollen einfach die Unkosten wieder einspielen. Sehe eigentlich nur diese zwei Pfade "

Und da Sie ja nicht aufhören, sondern weiter machen mit den Behörden...

Schauen wir mal was kommt.
__________________
„Denn nicht durch Worte, aber durch Handlungen, zeigt sich wahre Treue und wahre Liebe.“ — Heinrich Von Kleist

Geändert von ghostwriter (27.10.2020 um 06:10 Uhr). Grund: direktes vollzitat gekürzt
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2020, 22:49   #49
Eisenknicker
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Detektor: Akten
Beiträge: 4,450

Letzte Woche hat das Team in Zusammenarbeit mit dem Amt "Urzęd Morski w Gdyni," ein ROW runtergeschickt. 550 Meter weiter von "Ihrem Wrack" wurde ein weiteres gefunden. Kisten die wohl offen waren vor dem Bug "Ihres Wracks" haben wohl Gummidichtungen. Diese Kisten waren aber damals auf dem Überdeck.

Dieses Jahr ist Schluss für das Team. Nette Bilder - ich mag ja so was richtig !

https://divers24.pl/42755-grupa-balt...W-t5uLyENbyUis
__________________
„Denn nicht durch Worte, aber durch Handlungen, zeigt sich wahre Treue und wahre Liebe.“ — Heinrich Von Kleist
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2020, 08:39   #50
svensmühle
Landesfürst

 
Benutzerbild von svensmühle
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Sachsen
Detektor: F2 Fisher , Rutus Alter 71
Beiträge: 619

Interessante Bilder was die da gemacht haben.

Gruß

Sven
svensmühle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php