Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > U-Anlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2020, 19:02   #41
mun_depot
Heerführer

 
Benutzerbild von mun_depot
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: 3rd stone from the sun
Detektor: brain 2.0
Beiträge: 1,120

Passt!
Das Video ist ja noch urälter.
__________________
Fotowettbewerb Teilnehmer 2010-09, 2012-02, 2012-11, 2016-09, 2019-06, 2019-09, 2020-08, 2020-09, 2020-11, 2021-06, 2021-08, 2022-04 ...
Mitgewinner 2021-11
mun_depot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 22:18   #42
Michael aus G
Heerführer

 
Benutzerbild von Michael aus G
 
Registriert seit: Jul 2000
Ort: Gera
Beiträge: 2,625

Das mit dem "unterirdischen" Flugplatz geht in Brandis wohl auch auf den Bau der geschützten Tragflächen-Montagehalle für die Me 163 zurück. Man erkennt hier schon das Bauprinzip der größeren Bauten WEINGUT I+II.

https://www.youtube.com/watch?v=9rJzACbmZCY
__________________
Gib mir genügend Schubkraft und ich bringe dir ein Klavier zum fliegen.
Michael aus G ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2021, 11:47   #43
Legatus
Einwanderer

 
Registriert seit: Apr 2021
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7

Zitat:
Zitat von max51 Beitrag anzeigen
Also in Ex-Jugoslawien gab es Flugfelder mit großzügigen Unterirdischen Stellflächen für Flugzeuge und Gerät.
Ich hatte das Vergnügen, besagte unterirdische Stellfläche zu besichtigen. Ein gigantischer Hangar bei/in einem Berg, in dem damals mehrere Dutzend MIGs untergebracht waren. Die Anlage wurde gesprengt, ist aber heute noch begehbar. Sehr beindruckende Drucktore, von denen eines durch die Sprengung regelrecht nach außen gedrückt wurde. Vom Prinzip her war das eine große Garage mit externen Start- und Landebahnen. Allerdings so nahe am Berg, dass man Starts und Landungen wohl angeblich nicht mit dem Radar beobachten konnte.

Ich kann mir eine unterirdische Start- und Landebahn nicht vorstellen (aber ich habe auch keine Ahnung davon ). Würde man also davon ausgehen, dass so eine Anlage konzipiert wurde, als Spionagesatelliten noch kein Thema waren, dann würde ich eine vergleichbare Anlage auf dem Gebiet der ehemaligen DDR in der Nähe eines großen Berges suchen. Die beste unterirdische Flugzeuggarage mit geheimer Start- und Landebahn bringt einem nichts, wenn man beim Starten und Landen auf dem Radar beobachtet werden kann .
Legatus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2021, 21:43   #44
mun_depot
Heerführer

 
Benutzerbild von mun_depot
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: 3rd stone from the sun
Detektor: brain 2.0
Beiträge: 1,120

Zeljava?
https://www.youtube.com/watch?v=LQ6Fp_zCkN0
__________________
Fotowettbewerb Teilnehmer 2010-09, 2012-02, 2012-11, 2016-09, 2019-06, 2019-09, 2020-08, 2020-09, 2020-11, 2021-06, 2021-08, 2022-04 ...
Mitgewinner 2021-11
mun_depot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2021, 22:52   #45
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 11,160

Post [ot]

interessant

https://de.wikipedia.org/wiki/Flugzeugkaverne_Željava
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen, ...
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2021, 10:16   #46
Varga
Bürger

 
Registriert seit: Aug 2001
Ort: Nähe von Zürich
Beiträge: 107

Das gibt es in der Schweiz immer noch. Aus Geheimhaltungsgründen nur alte Videos.
https://youtu.be/xcgHgKID2f8

Gruss
Varga

Geändert von Plato (08.10.2021 um 10:40 Uhr). Grund: Link repariert
Varga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2021, 10:41   #47
Legatus
Einwanderer

 
Registriert seit: Apr 2021
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7

Warum mach ich mir die Mühe, um den heißen Brei rumzureden, wenn dann jemand den Namen hier reinsetzt ? Ja, natürlich meine ich Zeljava. Solltet iht die mal besuchen, nehmt eine Atemschutzmaske mit A1/P3-Filter mit. Angeblich soll die Anlage Spüren von PCB enthalten.

Interessant, die Anlage in der Schweiz kannte ich noch nicht. Wieso gibt es aus Geheimhaltungsgründen nur alte Videos? Wurde die wieder in Betrieb genommen?

Edit: Oh, ich verstehe. Nicht wieder in Betrieb genommen. Noch in Betrieb ;D.
Edit: PCB, nicht PVC ;D.

Geändert von Legatus (11.10.2021 um 11:03 Uhr).
Legatus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2021, 11:02   #48
Varga
Bürger

 
Registriert seit: Aug 2001
Ort: Nähe von Zürich
Beiträge: 107

Zitat:
Zitat von Legatus Beitrag anzeigen

Interessant, die Anlage in der Schweiz kannte ich noch nicht. Wieso gibt es aus Geheimhaltungsgründen nur alte Videos? Wurde die wieder in Betrieb genommen?
Die Kaverne Meiringen ist noch voll in Betrieb. Z.B. Buochs und Airolo sind konserviert.

Gruss
Varga
Varga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2021, 17:05   #49
torstenk
Geselle

 
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 82

um mal wieder auf das Ursprüngliche Thema zurückzukommen.

Ich bin fast sicher, dass es in der DDR keine unterirdischen Flugplätze gegeben hat. Es gab aber viele Flugplätze der LSK/LV, wie auch der Russen, mit gedeckten Flugstellungen, also Splitterschutzbunkern. In diesen war das Anlassen des Flugzeuges, wie auch das herausrollen der Flugzeuge auf die Rollbahnen und anschließendes Rollen auf den Rollbahnen mit anschließendem Start möglich. Kann schon sein, dass es für außenstehende so wie urprünglich angefragt ausgesehen hat. einfaches Beispiel, schaut Euch mal die Silhouetten im Bereich Tropical Islands an. Dort sind noch ehemalige GDF ersichtlich. Oder er meint einen der bekannten ehemaligen Autobahnlandeplätze.

aber um noch ein paar Vermutungen reinzubringen, der Vater des TE könnte ja auch das gemeint haben:

https://www.flugzeugforum.de/threads...gebirge.17121/

(möglicherweise Anmeldung erforderlich)
torstenk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php