Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Brachen, Industrieruinen, Marodes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.2018, 21:45   #1
Grubenmolch
Heerführer

 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Ostsachsen
Beiträge: 2,588

Nachlese...

...des letzten ibug-Festival für urbane Kunst.

In Ruinen und alten Fabrikanlagen sieht man ja oft die wildesten Sprayerein. Was mich persönlich immer etwas stört. Aber hier waren teilweise echte Profis am Werk.

Obwohl m.M. nach das Festival langsam Richtung Kommerz driftet... Interessant war der Rundgang im Objekt jedenfalls!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF6322.jpg‎ (90.0 KB, 57x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6324.jpg‎ (103.3 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6326.jpg‎ (129.9 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6330.jpg‎ (98.6 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6332.jpg‎ (133.9 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6334.jpg‎ (94.9 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6342.jpg‎ (96.7 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6346.jpg‎ (86.0 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6383.jpg‎ (66.7 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6390.jpg‎ (100.4 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6404.jpg‎ (132.9 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6406.jpg‎ (67.4 KB, 44x aufgerufen)
Grubenmolch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 21:51   #2
Grubenmolch
Themenstarter
Heerführer

 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Ostsachsen
Beiträge: 2,588

Lustig die Ente die sich in fast allen Räumen wieder findet...

Gruß Grubenmolch.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF6412.jpg‎ (69.5 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6417.jpg‎ (54.8 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6419.jpg‎ (70.2 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6416.jpg‎ (99.1 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6414.jpg‎ (104.3 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6380.jpg‎ (82.9 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6369.jpg‎ (83.0 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6356.jpg‎ (62.1 KB, 19x aufgerufen)
Grubenmolch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 09:35   #3
2augen1nase
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 4,643

Lustig ist nicht nur die Ente, sondern lustig sind vor allem die Künstlergruppe dahinter, die mit kindischer und zugleich diebischer Freude des Nächtens diese Enten zur Freude aller im Objekt verteilten.

Von denen war auch unten der extrem gut gemachte Minigolf-Parcour...

Was mich interessieren würde: Warum meinst du, dass es langsam in Kommerz abdriftet?

Du weißt ja, dass ich in der Spemafa und eben dieses Jahr auch zum Team der IBUG gehört habe, deswegen spitze ich immer die Ohren wenn es um Kritik geht - ich leite das dann weiter.

Letztes Jahr wurde mir zum Beispiel zugetragen, dass ein Kinderspielplatz cool gewesen wäre, weil es für die Familien dann etwas entspannter ist - ich hab das mit organisiert, dass es sowas in diesem Jahr dann gab. Wir versuchen also schon, entsprechend Dinge auch umzusetzen um den Charme der IBUG zu erhalten.

Zugegeben, das ist schwierig bei den explodierenden Zuschauerzahlen in einer größeren Stadt, das dann aber gleich als Kommerzgrund zu nennen fände ich doof (falls es das sein sollte).

Hast du Bernd getroffen?
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 09:43   #4
Grubenmolch
Themenstarter
Heerführer

 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Ostsachsen
Beiträge: 2,588

Bernd Schmidt? Betriebsdirektor?
Grubenmolch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 09:54   #5
2augen1nase
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 4,643

Nein, der heißt nicht Schmidt, aber den Nachnamen veröffentliche ich hier nicht.

Da wohnt ein Ex Militär und eigentlich passt der auch bissl auf...
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 19:48   #6
Grubenmolch
Themenstarter
Heerführer

 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Ostsachsen
Beiträge: 2,588

Verwechslung! Ich kannte nur den Nachnamen des Kollegen....
Stand ja auch an der Tür!

Das isser!

Gruß Grubenmolch.

P.S. Mit Kommerz... Till ich bin bei Sprayern immer noch in alten Vorurteilen! So mit Kaputzenshirt, Tarnfleckhose in Nacht und Nebel....

Das da ein Kassenhäuschen steht, neben Bratwurstbude und Kinderspielplatz war mir bisher nicht so geläufig....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF6392.jpg‎ (108.9 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6393.jpg‎ (90.3 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF6394.jpg‎ (86.3 KB, 71x aufgerufen)
Grubenmolch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php