Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Münzen und Medaillen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2022, 23:21   #1
JonesRoy222
Bürger

 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: Brandenburg
Beiträge: 120

Question Was ist das für eine Münze

Hi Leute,

was ist das für eine Münze ? Silber ?

Durchmesser ca. 1cm

Wer kann helfen ?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 7C9F41A0-F010-4EA3-A38A-806000079E6C.jpg‎ (88.0 KB, 120x aufgerufen)
Dateityp: jpg CE125804-47BD-4464-AB99-67A69D46A2C1.jpg‎ (81.1 KB, 90x aufgerufen)
JonesRoy222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2022, 08:11   #2
rhaselow1
Heerführer

 
Benutzerbild von rhaselow1
 
Registriert seit: Dec 2009
Ort: meck.pomm.
Detektor: Fisher,F2,F75 Ltd
Beiträge: 4,564

Fundort???Vermutlich Brandenburg,also 1/24 Taler Brandenburg 16???m.f.g.Rico😉
rhaselow1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2022, 09:07   #3
Palleon
Ratsherr

 
Benutzerbild von Palleon
 
Registriert seit: Aug 2018
Ort: NRW, im Tal der Rur (ohne "h")
Detektor: Garrett ACE 250, Garrett AT Pro (verkauft), Deus XP
Beiträge: 223

Steht sogar alles drauf, was man wissen muss

GEORG WILHELM DG

MAR BRAN...

1/24 Taler unter Georg Wilhelm I., Markgraf von Brandenburg 1619-1640

https://www.ma-shops.de/olding2/item.php?id=283611

Schöne alte (Kipper-)Münze aus dem 30 jährigen Krieg, Glückwunsch!
__________________
Hobbyheimatforscher mit NFG (LVR Nideggen)
--------------------------------------------
Palleon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2022, 09:58   #4
ernst1205
Ritter

 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: OWL
Beiträge: 409

Und so wie es aussieht auch noch ein Zainende, dazu super erhalten.Ein schöner Fund.

https://de.wikipedia.org/wiki/Zain
__________________
Gruß Björn
ernst1205 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2022, 14:09   #5
JonesRoy222
Themenstarter
Bürger

 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: Brandenburg
Beiträge: 120

Danke Leute. Macht ein Zainende die Münze wertvoller ? Was hat die so ungefähr an Wert ?
JonesRoy222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2022, 18:34   #6
rhaselow1
Heerführer

 
Benutzerbild von rhaselow1
 
Registriert seit: Dec 2009
Ort: meck.pomm.
Detektor: Fisher,F2,F75 Ltd
Beiträge: 4,564

Hmm….27,-Euro,nun da bei deiner Silber fehlt,weniger,Aber beim Zainende,wieder mehr….das kann dir nur ein Speziealist sagen,meine Meinung.Übrigens,schöne Münze,wäre für mich unverkäuflich…m.f.g.Rico😉
rhaselow1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2022, 23:34   #7
jabberwocky6
Heerführer

 
Benutzerbild von jabberwocky6
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: Spätzle-City (B-W)
Detektor: XP Deus, G-Maxx II, Garrett ACE 250
Beiträge: 3,146

Gab es seinerzeit überhaupt ein Zainende? Das wäre bei einer Kurantmünze doch ziemlich nachteilig und würde vom Empfänger zumindest nicht in Höhe des geprägten Wertes akzeptiert werden?
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
jabberwocky6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2022, 19:20   #8
ernst1205
Ritter

 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: OWL
Beiträge: 409

Zitat:
Zitat von jabberwocky6 Beitrag anzeigen
Gab es seinerzeit überhaupt ein Zainende? Das wäre bei einer Kurantmünze doch ziemlich nachteilig und würde vom Empfänger zumindest nicht in Höhe des geprägten Wertes akzeptiert werden?
Ich nehme mal an das es stark vom Wert/Gewicht der Münze abhängig war. Bei nem Thaler wird man nur geringe Abweichungungen zugelassen haben. Bei den kleineren Münzen wie dieser hier wohl etwas mehr. Ob man sich dann immer einig wurde beim bezahlen frage ich mich aber auch ^^

Typische Merkmale von echten Münzen mit Zainenden

Wie erwähnt, darf das fehlende Stück nicht zu groß sein, weil solche Münzen aussortiert werden und nicht in den Umlauf kommen. Da Zainenden vor dem Prägen entstehen, sind die Kanten niemals ganz glatt.

Beim Prägen wird das Metall gepresst. So gelangt Material in den angeschnittenen Bereich. Die Kante ist also nie glatt wie nach einem Schnitt, sondern immer leicht gerundet.

Wenn Stücke von fertigen Münzen entfernt werden, entstehen beschädigte Münzen, keine wertsteigernden Zainenden. Die Nachahmungen sind am geraden Schnitt oder manchmal an Spuren von Feilen zu erkennen, wenn die Schnittkante gerundet wurde.


Quelle: https://www.btn-muenzen.de/muenzen-s...egung/zainende
__________________
Gruß Björn
ernst1205 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2022, 18:33   #9
36Sandhase41
Heerführer

 
Registriert seit: Aug 2020
Ort: 96187 Stadelhofen
Detektor: Fisher F22 abgelegt, XP Orx 35, Garrett Pro Pointer AT
Beiträge: 1,358

Super Info ��, so lernt man immer mehr!!
__________________
36Sandhase41 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php