Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Brachen, Industrieruinen, Marodes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.2019, 23:02   #501
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 18,516



Jetzt war ich mir gerade recht sicher, mit Vermessungslampe. Und jetzt kommst du mit dieser Militärausführung.
Ich bin ratlos. Und mein alter Markscheider ist vor Jahren gestorben, wen frag ich nun? Schlepper hatte übrigens auch auf Vermessung getippt.

https://www.google.com/search?q=mark...2jjeKRM:&vet=1

Rätselhafte Nacht!
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2019, 00:04   #502
oliver.bohm
Moderator

 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 7,992

Ich denke mal ,das man die Lampe zum Vermessen und auch als Tarnlicht nutzen konnte.. Die Verblendung läßt sich ja entfernen

UND.. auch das Militär vermisst gelegentlich..
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2019, 18:57   #503
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 18,516

So plausibel hatte ich auch schon gedacht. Feine Ausführung in edlem Messing jedenfalls.
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2020, 21:39   #504
Limbo52
Bürger

 
Registriert seit: Jun 2020
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 148

Zu der Planung dieser Autobahn gab es auch mal eine variante, die zwischen Stelingen und Resser Straße verlaufen sollte. Diese Variante endete gegenüber der Conti Stöcken auf der A2.
Der Westschnellweg in Hannover hat nichts mit dieser Autobahnplanung zu tun.
Die B6 verlief ganz früher zwar voll durch Stöcken (quasi an Lidl vorbei) und kam erst an der Shelltankstelle (gabs noch nicht) auf die Trasse nach Berenbostel. Den Abschnitt der B6 wo die Straßenbahn jetzt aus Stöcken kommt, wurde kurz nach dem Krieg gebaut.
Das erste Teilstück "Bremer Damm" bis Herrenhausen (Bücherei) wurde 1958 begonnen und Anfang der 60er Jahre eröffnet. Anschließend hat man den Westschnellweg durch Linden zum Deisterplatz gebaut und auch die Strecke bis zum Deisterplatz ausgebaut. Mitte der 60er Jahre hat man dann die Brücken an der Herrenhausen (Bücherei) gebaut, dann war das Geld alle und die Stöckerner Ziegelei hatte auf der Trasse parallel zum Stöckener Friedhof noch 2 riesige und tiefe Tonkuhlen. 1973 hatte man dann wieder Geld und hat weitergebaut. Da man die Pläne irgendwie geändert hatte, musste man die oben genannten Brücken erst mal erhöhen. Für die Anwohner an den Tonkuhlen war es das 8 Weltwunder, wie schnell die riesigen Tonkuhlen verfüllt werden konnten, und woher das Material kam. Die ganze Trasse an Herrenhausen und Stöcken vorbei ist aufgeschüttet und wurde dem Überschwemmungsgebiet der Leine abgerungen. Ein weiteres Phänomen ist, dass die Fahrbahn sofort aufgebaut werden konnte, ohne Setzzeit einzuhalten, denn bereits zum Herbst 1974 konnte dieser Teil des Westschnellwegs eröffnet werden.
Meine erste Fahrt auf diesem Abschnitt war übrigens auch mit so einem BW-Kübelwagen (dienstlich).
Südlich Resser Moor braucht Ihr keine Autobahnrelikte suchen. Die Gemarkung Heitlingen Osterwald, Berenbostel, Bb-Kastendamm bis zur A2 kenne ich so gut, dass ich dort solche historische Baumaßnahmen ausschließen kann.
Die Autobahnpolizei in Bad Nenndorf kenne ich auch noch als dunkelroten Klinkerbau mit Betonvordach. Wirkte wie eine zu klein geratene Tankstelle. Die kennt vermutlich auch jeder pensionierte Autobahnpolizist aus Niedersachsen, denn die hatten als Erste eine Radarfalle. An dieser an sich mobilen Radarfalle wurden die Polizisten da vor der Tür ausgebildet. Diensträume und Toiletten waren eben nicht weit, und Geld haben Sie dabei auch noch eingenommen.

Habt Ihr Kenntnisse zur Nachnutzung der RAD-Lager am Scharreler Weg und Brelingen?
Das waren ja Einheitsbaracken wie zB in Schwarmstedt auch. Das Lager bei Essel wurde im Krieg als Ausweichhospital vom Krankenhaus Nordstadt (Hannover) genutzt. Dort ist eine Urgroßmutter von mir verstorben und ein späterer Kollege von mir hat dort seine Gelbsucht auskuriert. Mitte der 70er standen die Baracken bei Essel noch und wurden als Manöverlager temorär von der BW genutzt. Ich selbst mal dort zu einer Lagebesprechung.

Von dem "Lager" am Scharreler Weg hat man jemand behauptet, es wäre ein Gefangenenlager gewesen, dazu habe ich allerdings keine anderen Angaben gefunden. Mein Großvater war Wachsoldat in so einem Lager an der Elbe. Die Kriegsgefangenen mussten bei den Bauern in der Umgebung arbeiten und waren nur nachts eingesperrt.
Zu diesen typischen XXX-Zäunen der Lager kann ich Euch sagen, dass Keilriemen-Otto genau solche Zäune hatte....
Limbo52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2020, 22:26   #505
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 18,516



Glückauf!
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2020, 22:50   #506
Werker123
Heerführer

 
Benutzerbild von Werker123
 
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Niedersachsen- Hannover-Leinhausen
Beiträge: 1,588

Danke Limbo52 diese Infos kannte ich noch nicht.
__________________
Gruß
Stefan R.
Hobbyhistoriker Hannover
Werker123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2020, 18:20   #507
htim
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von htim
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Niedersachsen / Region Hannover
Detektor: Xenox MV9
Beiträge: 5,784

@Limbo52, vielen Dank für die interessante Ergänzung!
__________________
Gruß,
htim
htim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2020, 17:10   #508
U.R.
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 6,400

Das wusste ich auch noch nicht:


https://legendenunterderlupe.wordpre...tobahn-gebaut/




...nun weiß ich es...




__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2021, 16:04   #509
oliver.bohm
Moderator

 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 7,992

Parteidenkmal...?

Heute habe ich eine sehr schlechte Nachricht erhalten...

Im Dorf wohnt eine Dame, dessen Vater hier an der Autobahn, im Norden Hannovers, mitgebaut hat.

Sie hatte noch Fotos, die sie mir bei Zeiten raussuchen wollte...

Ich habe sie bei jeder Gelegenheit erinnert.

NUN hatte sie einen Wasserschaden, und alle Familienfotos (Im Keller gelagert) sind unwiederbringlich dahin..

...eine kleine Handvoll Bilder haben es halbwegs überstanden.

Da mein Scanner unter Windows 10 nicht mehr will (Canon Canoscan 4200F) kann ich sie noch nicht zeigen..

Ein Bild ist recht interessant, und deswegen habe ich es fotografiert.

Es zeigt eine Abordnung (RAD?) an einem Ehren/Denkmal..

Kennt das jemand?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg RAD-Ehrenmal2.jpg‎ (120.7 KB, 56x aufgerufen)

Geändert von oliver.bohm (03.01.2021 um 21:43 Uhr).
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2021, 17:51   #510
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 11,756

Post

vor lauter rad-abordnung sieht man ja nix vom denkmal ...!?
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen, ...
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php