Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Brachen, Industrieruinen, Marodes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2012, 14:20   #21
Straubinger
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Straubinger
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: Straubing/Niederbayern
Beiträge: 2,351

Amerikanische Militärgeschichte verschwindet vom Hohenbogen

Einrichtung jahrzehntelang wichtiger Lieferant von Aufklärungsdaten

Jahrzehntelang betrieben amerikanische, französische und deutsche Soldaten während des "Kalten Krieges" vom Hohenbogen aus Fernmelde- und elektronische Aufklärung, um Informationen über die Streitkräfte des Warschauer Paktes zu sammeln. Nach dem Zusammenbruch des Kommunistischen Militärbündnisses und dem schnellen Beitritt ehemaliger Ostblockstaaten zur Nato war dem ursprünglichen Aufklärungsauftrag die Grundlage entzogen. Folgerichtig wurde er zu Beginn der Neunzigerjahre eingestellt.

Die amerikanischen Soldaten verließen Ende 1992 den Hohenbogen, die Franzosen folgten 1994. Nachdem die deutschen Soldaten als Letzte im Dezember 2003 den Berg räumten und die Türme verwaisten, waren viele gespannt, was aus diesen militärischen Arealen werden würde. Die deutsche Stellung mit den beiden Türmen befindet sich seit ein paar Jahren in Privatbesitz, das im Internet angekündigte Projekt für eine zivile Nachnutzung scheint allerdings ins Stocken geraten zu sein.
as Gelände der amerikanischen Stellung ist im Besitz der Bayerischen Staatsforsten, zuständig dafür ist der Forstbetrieb Roding. Die an den Bund zur militärischen Nutzung abgetretene Fläche wird nun, nachdem die militärische Nutzung entfällt, renaturiert. Das heißt: Die oberirdischen Anlagen wie Gebäude, stählerne Antennenträger und der das Grundstück umschließende Doppelzaun werden zurückgebaut. Die im Boden verbliebenen Fundamente werden verfüllt. Nach einigen Jahren wird nichts mehr an die jahrzehntelange militärische Nutzung dieses Geländes erinnern

Quelle: Idowa.de

http://idowa.de/home/artikel/2012/09...ohenbogen.html
__________________
Straubinger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
eiserner vorhang, horchposten, kalter krieg

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php