Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > U-Anlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2003, 01:02   #21
Oelfuss
Heerführer

 
Benutzerbild von Oelfuss
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Nds.
Detektor: whites 3900 D pro plus
Beiträge: 7,794

Der erste Hohlraum unter einem großen Bodenfundament:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kopie von nato-stellung deister 011.jpg‎ (53.4 KB, 298x aufgerufen)
__________________
bang your head \m/
Oelfuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2003, 01:02   #22
Deistergeist
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 18,144

Hallo!
Wir sind an dem Thema ja schon länger dran. Unter Fund Identifizierung, Wappen einer Militäreinheit steht schon einiges zu dieser Stellung.

MfG Natogeist
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2003, 01:04   #23
Oelfuss
Heerführer

 
Benutzerbild von Oelfuss
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Nds.
Detektor: whites 3900 D pro plus
Beiträge: 7,794

Mist, jetzt wo Du es sagst. Ich hatte schon vergeblich unter U-Anlagen geschaut
__________________
bang your head \m/
Oelfuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2003, 01:06   #24
Oelfuss
Heerführer

 
Benutzerbild von Oelfuss
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Nds.
Detektor: whites 3900 D pro plus
Beiträge: 7,794

Blick in den Hohlraum nach rechts.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kopie von nato-stellung deister 007.jpg‎ (33.5 KB, 232x aufgerufen)
__________________
bang your head \m/
Oelfuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2003, 01:09   #25
Oelfuss
Heerführer

 
Benutzerbild von Oelfuss
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Nds.
Detektor: whites 3900 D pro plus
Beiträge: 7,794

und nach links. Jede Menge Schrott. Die Bodenplatte wurde von unten mit einer Art Alufolie, auf die eine Art Bitumen aufgebracht war, geschützt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kopie von nato-stellung deister 008.jpg‎ (35.4 KB, 224x aufgerufen)
__________________
bang your head \m/
Oelfuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2003, 01:17   #26
Oelfuss
Heerführer

 
Benutzerbild von Oelfuss
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Nds.
Detektor: whites 3900 D pro plus
Beiträge: 7,794

Ein Auffahrblech, leicht gebraucht. Hier oben war es schon immer etwas feucht, für die mobilen Einheiten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kopie von nato-stellung deister 012.jpg‎ (55.8 KB, 176x aufgerufen)
__________________
bang your head \m/
Oelfuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2003, 01:23   #27
Oelfuss
Heerführer

 
Benutzerbild von Oelfuss
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Nds.
Detektor: whites 3900 D pro plus
Beiträge: 7,794

Kollege Deistergeist bringt sich voll ein. Hier geht es um die Erkundung eines größeren Hohlraumes. Erste Vermutungen gingen in Richtung Mun-Bunker.

Die Oberfläche mißt etwa 4,5x5 m.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kopie von nato-stellung deister 017.jpg‎ (58.8 KB, 296x aufgerufen)
__________________
bang your head \m/
Oelfuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2003, 01:27   #28
Oelfuss
Heerführer

 
Benutzerbild von Oelfuss
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Nds.
Detektor: whites 3900 D pro plus
Beiträge: 7,794

Der Hohlraum von Innen. Nach Sichtung des Fotos ist allerdings ein echter U-Bunker für mich eher unwahrscheinlich. Der Grund ist die viel zu grobe Deckenstruktur. Es sieht vielmehr so aus, als ob der Beton damals direkt auf den Boden (mit Kiesvorbereitung) aufgebracht wurde.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kopie von nato-stellung deister 016.jpg‎ (32.9 KB, 176x aufgerufen)
__________________
bang your head \m/
Oelfuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2003, 01:30   #29
Oelfuss
Heerführer

 
Benutzerbild von Oelfuss
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Nds.
Detektor: whites 3900 D pro plus
Beiträge: 7,794

Inschrift in der Deckenplatte: NATO 1980 oder 1988? Zweifel an der Autensität sind durchaus angebracht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kopie von nato-stellung deister 019.jpg‎ (42.0 KB, 198x aufgerufen)
__________________
bang your head \m/
Oelfuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2003, 01:33   #30
Oelfuss
Heerführer

 
Benutzerbild von Oelfuss
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Nds.
Detektor: whites 3900 D pro plus
Beiträge: 7,794

Längenvergleich des Anlageteils. Vorn ist der Bereich mit der Inschrift. An der markierten Schaufel (roter Kreis) hört das Teil
auf - etwa 4,5 m.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kopie von nato-stellung deister 020.jpg‎ (79.7 KB, 186x aufgerufen)
__________________
bang your head \m/
Oelfuss ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dattel, deisterkamm, flak, hawk, naturheiligtum, nike

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php