Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Burgen, Schlösser, Festungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2023, 22:54   #1
oliver.bohm
Moderator

 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 7,897

Zwei Belgier restaurieren Château d'Olly

https://www.youtube.com/watch?v=ML5gGuek9L0


Auch wenn ich es gerne sehe, wenn alte Gebäude gerettet werden...
DAS hätte ich abgerissen.
So ein,über Generationen, umgefrickeltes Bauwerk habe ich selten gesehen.


Alles schief und krümelig....


Man kann die beiden nur bewundern...


Ich bin ja mal gespannt, was unsere Fachleute im Forum dazu sagen...



Hier die restlichen Videos des Chaînes

https://www.youtube.com/@LesJeromes/videos
__________________
Gruß Olli

Geändert von oliver.bohm (01.02.2023 um 20:49 Uhr).
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2023, 23:47   #2
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Detektor: Akten
Beiträge: 4,509

Ich würde es wieder Aufbauen!

Grüße Michael (M)
__________________
„Denn nicht durch Worte, aber durch Handlungen, zeigt sich wahre Treue und wahre Liebe.“ — Heinrich Von Kleist
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2023, 23:55   #3
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, Tesoro, Nokta Impact, Rutus, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy, Chasing M2 Pro ...
Beiträge: 24,495

Wo ist Dein Problem??

Die sind auf dem gleichen Trip wie Till

Viel Liebe zum Detail, Liebe zu originalen Baustoffen - und Handwerk, was man noch
Handwerk nennen kann. Die arbeiten mit den Händen.

Das Fenstergesims ist halt ziemlich zeitaufwendig. Aber wer es mag ...
Immerhin bauen sie am Ende ja auch ein steinaltes Fenster ein - wohl im Silikonbett ... ( )

Daß die Bude nicht als Niedrigenergiehaus hingezimmert wird, ist zu erkennen.
Aber heiztechnisch werden sie wohl ähnliche Ideen haben ...

Für ein Eigenheim hab ich da nix gegen einzuwenden

Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2023, 00:07   #4
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Detektor: Akten
Beiträge: 4,509

Für ein Eigenheim hab ich da nix gegen einzuwenden

Hotel Lebenslang geht auch.

"Wo ist Dein Problem??"

Da ich aktuell mich mit den Folgeschäden befasse - kein Problem.
Wollte eigentlich die ganze Zeit sagen wo die Grenzen des Betons sind. Der Acker dahinter ist gut gepfügt mit Minen! Und auch wenn du es nicht glaubst nicht nur mit Mafia sondern auch mit Söldnern. Denk Einfach
__________________
„Denn nicht durch Worte, aber durch Handlungen, zeigt sich wahre Treue und wahre Liebe.“ — Heinrich Von Kleist
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2023, 00:26   #5
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, Tesoro, Nokta Impact, Rutus, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy, Chasing M2 Pro ...
Beiträge: 24,495

... meine Frage ging eher an Oli - denn der stellte die Frage ...

In Deinem Ein-Satz-Beitrag erkenne ich keinen Anlaß, der sich auf meine Frage beziehen könnte ...
Schon gar nicht auf den Rest des Beitrages. Und das Ding gehört zusammen, ist in EINEM Guß zu lesen ...

Aber ein jeder zieht sich halt den Schuh an, der ihm paßt ...

Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2023, 00:52   #6
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Detektor: Akten
Beiträge: 4,509

"Aber ein jeder zieht sich halt den Schuh an, der ihm paßt ... "

siehst du falsch aber so ist das Leben...
__________________
„Denn nicht durch Worte, aber durch Handlungen, zeigt sich wahre Treue und wahre Liebe.“ — Heinrich Von Kleist
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2023, 18:31   #7
2augen1nase
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,228

*räusper*

Öööööhm...Oli????


Also... ich glaub meine Bude sind an einigen Stellen schlechter aus


So langsam müsste ich wohl auch nen Youtube Kanal dazu machen - scheint beliebt zu sein...Aber die Zeit die da zusätzlich draufgeht und die Kosten für die Technik.... Ach nee...
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2023, 19:56   #8
Lucius
Heerführer

 
Benutzerbild von Lucius
 
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Annaburg;Sachsen-Anhalt
Detektor: http://www.Rutus.de
Beiträge: 5,212

Bei Insta sind auch andere Verrückte mit Buden ähnlichen Kalibers vertreten:

https://www.instagram.com/abenteuer_gutshaus/

(@ Micha: Prost! )
__________________
ǝʇɥɔıɥɔsǝƃ ɹǝp ǝʇʞılǝɹ

Optimismus ist, bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und Scheiß Götter! zu rufen.
Lucius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2023, 20:39   #9
oliver.bohm
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 7,897

Le château d'Olly - 3 - Les transformations de ~1855

https://www.youtube.com/watch?v=Hapgt2IsIp0


Dieser Film gibt ganz gut wieder, worauf ich mich beziehe.


Als Laie, in Sachen Statik, sehe ich dort bedenkliche Eingriffe in die Struktur im Laufe der vielen Veränderungen..

Und die Fundamente sind wohl auch nicht die Besten.


"Großzügige" Veränderungen durch die Fenster-Umbauten , krümelige Wände... usw.


Wenn man sich die Videos anschaut, graust es den Nichtfachmann...


Trotzdem eine Wahnsinnsleistung , wenn die das durchziehen und fertig werden..
__________________
Gruß Olli
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2023, 22:01   #10
2augen1nase
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,228

Oli - ich verstehe echt nicht, was dich an der Bude so schockt und warum du meine Bude dann so feierst - was glaubst du denn wie mein Haus aussieht???

Und mal unter uns:

Auch wenn ich kein Wort der wunderschönen französischen Sprache verstehe - ganz offensichtlich hält das Chateau seit dem letzten großen Umbau wohl auch schon wieder mind. 120-140 Jahre durch... Wie sagte der ehemalige Baubürgermeister von Chemnitz (Fischer) einmal zu mir: "Das alte Haus hat Recht" - und auch wenn das im Detail natürlich nie so einfach ist, liegt er ja grundlegend damit doch irgendwie richtig. Der Beweis sollte nach so lange Zeit wohl erbracht sein.

Mein Kollege würde es wohl anders formulieren und von der "Intelligenz des Materials" sprechen...


By the Way:

gerade WEIL alte Mauerwerke häufig weich ("bröselig") sind, halten sie auch so lange durch und machen so vieles mit. Bleibt halt flexibel und atmungsaktiv - klar, wenn dann ein Schlaumeier Zementfugen / Zementputz ranschmiert, bringt er damit das alte System dann völlig durcheinander, vor allem natürlich, wenn viel Feuchtigkeit im Spiel ist - der Feind Nummer 1 für jeden Bau.

Die Jungs überzeugen mich mit ihrem Beton-Naturstein Mix jedenfalls nicht - denn das wird auf Dauer gesehen schief gehen - ganz offensichtlich handelt es sich ja um einen recht weichen / anfälligen Sandstein oder Kalksandstein.


Aber sonst sehe ich da eigentlich keine Probleme - jedenfalls keine aussergewöhnlichen. Klar, Balkenköpfe muss man sich mal anschauen, evtl. muss statisch für eine Umnutzung bissl was ertüchtigt werden und ganz sicher hat man durch die vielen Anbauten auch viele bautechnisch nicht ganz so einfach zu lösende Ecken am Gebäude - da war man früher offensichtlich pragmatisch und zog das Dach halt mittens ins Fenster hinein - was soll der Geiz


Glück kann der sein, der auf dem Stand der Technik damaliger Bauzeit agieren kann - sofern das Objekt im Süden liegt ist das ja kein Problem. Hierzulande wird es noch ne Schippe komplizierter, da man ja auch energetisch sanieren möchte - und da lauern ja überall die Tücken und Gefahren - gerade bei den komplizierten Ecken.

Beeindruckend ist die Größe - wobei die ja auch zu zweit sind, da ist das ja schon wieder relativ... Naja...

Warte mal ab, wenn ich loslege mit meinem Treppenturm - da wird dir Angst und bange, wenn du von dem Video schon schockiert bist









.
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php