Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Theorie & Praxis > Rechtliche Fragen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2020, 12:17   #1
Hempf
Heerführer

 
Benutzerbild von Hempf
 
Registriert seit: Dec 2007
Ort: Franken
Detektor: XP Orx
Beiträge: 1,376

Thumbs up Genehmigung am Beispiel Dänemark

Hallo liebe Gemeinde,

ich fahre im September nach Hirtshals/Dänemark.
Natürlich lag es mir da Nahe, auch mal am Strand sondeln zu gehen.

Da ich hier im Internet von: "Ist kein Problem" bis "Die sperren dich ein" alles gelesen habe, dachte ich ich frage doch einfach mal bei der dänischen Botschaft an.

Diese konnten mir leider nur mit der Aussage helfen, ich solle doch bei der jeweiligen Gemeinde anfragen.

Gesagt getan, eine freundliche Nachricht an die Gemeinde Hjorring geschrieben. Heute kam die positive Antwort, das meiner Strandsuche nichts im Wege steht und welche Gebiete ich absuchen darf.

Natürlich alles unter den Auflagen des dänischen Denkmalschutzes!

So einfach kann es gehen!

LG Hempf
__________________
Gruss Hempf
Hempf ist offline   Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php