Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > U-Anlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2006, 13:13   #61
Nugget100
Bürger

 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Hessen
Beiträge: 194

Talking

Zitat:
Zitat von htim
@Nugget100,
da hast Du etwas falsch verstanden. Ich habe kein Interesse und auch keine Absicht, dort etwas zu restaurieren oder zu erhalten. Mir ging es lediglich darum, den Zustand dieses Objektes zu dokumentieren.
Hallo htim

Ich habe nichts falsch verstanden ,lediglich hab ich in erwägung gezogen wenn man das Teil restaurieren würde. Was ist daran falsch ?.

Heutzutage versucht man vieles für die Nachwelt zu erhalten. Mittlerweile gibts sogar Computermuseen wo Alte Homecomputer für die Nachwelt ausgestellt sind (das nur als Beispiel genannt)

Gruß
Nugget.
Nugget100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2006, 13:29   #62
htim
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von htim
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Niedersachsen / Region Hannover
Detektor: Xenox MV9
Beiträge: 5,776

Zitat:
Zitat von Nugget100
Hallo htim

Ich habe nichts falsch verstanden ,lediglich hab ich in erwägung gezogen wenn man das Teil restaurieren würde. Was ist daran falsch ?
Ach so, allgemein gehalten also. Da stimme ich Dir voll und ganz zu. Der Zustand und die Substanz der Gebäude verfrachten die ganze Anlage in die Kategorie "Ruine". Ausserdem, denke ich, ist diese Anlage nicht so besonders interessant, das sie ein lohnenswertes Restaurationsobjekt darstellen könnte.
__________________
Gruß,
htim
htim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2006, 21:58   #63
Oelfuss
Heerführer

 
Benutzerbild von Oelfuss
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Nds.
Detektor: whites 3900 D pro plus
Beiträge: 7,794

Schade, sehr schade....mögen den Sprayern die Finger abfaulen.

Ist die Heizungsanlage noch vorhanden?

Der Anhänger ist übrigens das Heck von einem Lada Niva.
__________________
bang your head \m/
Oelfuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2006, 06:17   #64
htim
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von htim
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Niedersachsen / Region Hannover
Detektor: Xenox MV9
Beiträge: 5,776

Zitat:
Zitat von Oelfuss
Ist die Heizungsanlage noch vorhanden?
Auch im Heizungsraum wurde sich großzügig bedient. Der große Kessel, der in der Ecke stand, ist verschwunden......
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_8577-01.jpg‎ (73.9 KB, 43x aufgerufen)
__________________
Gruß,
htim
htim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2006, 09:07   #65
Nugget100
Bürger

 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Hessen
Beiträge: 194

Talking

Hallo htim

Der Kessel müsste eher neueren Datums gewesen sein. Die Indizien richten sich an die Verkalbelung zu sehen auf der Linken Seite im Bild. Im WW2 kannten die noch keine Plastikkanäle. Oder eher eine Nachträgliche Installation ?

Gruß
Nugget.
Nugget100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2006, 09:08   #66
Nugget100
Bürger

 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Hessen
Beiträge: 194

Talking

Zitat:
Zitat von htim
Ach so, allgemein gehalten also. Da stimme ich Dir voll und ganz zu. Der Zustand und die Substanz der Gebäude verfrachten die ganze Anlage in die Kategorie "Ruine". Ausserdem, denke ich, ist diese Anlage nicht so besonders interessant, das sie ein lohnenswertes Restaurationsobjekt darstellen könnte.
Hallo htim

Genauso meinte ich das auch , weiter so


Gruß
Nugget.
Nugget100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2006, 09:13   #67
htim
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von htim
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Niedersachsen / Region Hannover
Detektor: Xenox MV9
Beiträge: 5,776

Zitat:
Zitat von Nugget100
Hallo htim
Der Kessel müsste eher neueren Datums gewesen sein. Die Indizien richten sich an die Verkalbelung zu sehen auf der Linken Seite im Bild. Im WW2 kannten die noch keine Plastikkanäle. Oder eher eine Nachträgliche Installation ?

Gruß
Nugget.
Es handelt sich hier um eine Anlage aus der Zeit des kalten Krieges, die auch zu dieser Zeit erst errichtet wurde. Im Beitrag #10 kannst Du ein Foto des Kessel-Typenschildes (Baujahr 1981) sehen. Auf dem 4.ten Foto im Beitrag #10 ist der Kessel noch zu sehen.
__________________
Gruß,
htim
htim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2006, 20:48   #68
Oelfuss
Heerführer

 
Benutzerbild von Oelfuss
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Nds.
Detektor: whites 3900 D pro plus
Beiträge: 7,794

Da hab ich auch noch ein Bild von
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 24.04.2004 101.jpg‎ (76.7 KB, 36x aufgerufen)
__________________
bang your head \m/
Oelfuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2006, 22:06   #69
Nugget100
Bürger

 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Hessen
Beiträge: 194

Talking

Zitat:
Zitat von Oelfuss
Da hab ich auch noch ein Bild von

Hallo Oelfuss

Der vorher nacher effekt mit "Aha" drangehängt

Gruß
Nugget.
Nugget100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 22:43   #70
nocava
Einwanderer

 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Nienburg
Beiträge: 5

Die Anlage wird übringens im Zuge des B-6-Ausbaues Nienburg-Neustadt renaturiert. Im hinteren Bereich wurde schon begonnen, Beton wegzufräsen
nocava ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fla rak, hawk, kalter krieg, luftverteidigung, nato stellung, nike, region hannover

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php