Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Theorie & Praxis > Experimentelle Archäologie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.12.2015, 13:46   #1
Ironpic
Heerführer

 
Benutzerbild von Ironpic
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Mönchengladbach
Detektor: XP GMP
Beiträge: 1,715

Schwarzgebranntes

Hallo,

Angeregt von Fleischsalat´s Keramikbrand habe ich beschlossen einen
ähnlichen Versuch zu starten.
Da es für die ersten Keramiker nicht möglich war High-Tech-Material, also Ton
für die verschiedensten Brände zu kaufen, habe ich mich gefragt, ob man
nicht einfach Oberflächen-nahes Material zur Herstellung von Gebrauchs-
keramik verwenden konnte.
Knapp unterhalb der Pflugsohle, ca. 45 cm tief, habe ich einen Eimer Dreck
(Lehm) zusammengegrabbelt. Zu Hause mit Wasser verdünnt und die
gröbsten Steine rausgesammelt, trocknen lassen, wieder zerbröselt und mit
Wasser auf eine knetbare Konsistenz gebracht. Die ersten Versuche eine
Schüssel zu formen ergaben immer wieder Fressnäpfe für Hunde. Das Zeug
war einfach zu weich. Also habe ich solange trockenes Material
untergearbeitet, bis man es gerade noch so verarbeiten konnte. Es gab
Schalen, Spinnwirtel und Fruchtbarkeits-Göttinnen. Die Schalen habe ich
dann zu allem Überfluss noch mit Phantasie-Verzierungen zu Bandkeramik
gemacht. Ein Teil sollte nämlich als Deko im Wohnzimmer stehen.
Man gönnt sich ja sonst nichts.
Den ganzen Sommer über habe ich Holz organisiert, so dass ich ca. fünf große
Schubkarren voll Brennmaterial, hauptsächlich Buche, hatte.
Ein Mitglied unseres Heimatvereins hat sein Gelände für den Brand zur
Verfügung gestellt und sich eifrig an der Arbeit beteiligt. So haben wir im
November eine Grube von 1 m Durchmesser und ½ m Tiefe ausgehoben.
Die gut getrocknete Keramik (1/2 Jahr Trocknung) in das Loch, Feuer an und
los. Nach drei Stunden war alles verbrannt. Ich habe etliche große, leicht
feuchte Rindenstücke übrig gelassen und damit das Restfeuer abgedeckt und
alles mit Erde gefüllt, bis kein Rauch mehr durchkam.
Am nächsten Tag war eine Grabung angesagt. Die Asche war noch lauwarm.
Alle Teile konnten bis auf eines unbeschädigt geborgen werden.

Antwort auf die eingangs gestellte Frage: Ja, die frühen Keramiker waren
nicht auf reinen Ton angewiesen. Sie konnten in Grenzen das Material
verwenden, das ihnen leicht zur Verfügung stand.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild1.jpg‎ (121.9 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild3.jpg‎ (106.9 KB, 124x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild4.jpg‎ (107.8 KB, 111x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild5.jpg‎ (110.9 KB, 116x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild7.jpg‎ (102.1 KB, 99x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild8.jpg‎ (173.9 KB, 132x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild10.jpg‎ (135.6 KB, 163x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße von
Ironpic

------------------


Manchmal, wenn mir langweilig ist, rufe ich bei DHL an und frage wann die Sendung mit der Maus kommt!
Ironpic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2015, 14:12   #2
ogrikaze
Moderator

 
Benutzerbild von ogrikaze
 
Registriert seit: Oct 2005
Ort: Leipzig
Detektor: Aktuell: DEUS, ORX, CZ21, MI 4, Garrett THD, Abgelegt: Blisstool,ACE250, Minelab Excalibur, Minelab Terra 70, Goldmaxx Power, Rutus Solaris
Beiträge: 10,671

Klasse. Macht sich bestimmt gut in der Vitrine
__________________
Gruß Sven

Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.
Eventuell vorhandene Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Unterhaltung.

ogrikaze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2015, 14:16   #3
U.R.
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 6,011

Finde ich auch ganz Toll
Danke für die schönen Bilder


Festtagsgruß
U.R.
__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2015, 15:07   #4
Harzhorn
Heerführer

 
Benutzerbild von Harzhorn
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Harzvorland
Detektor: Defekt
Beiträge: 3,130

Gefällt mir sehr gut die erarbeitete Ware.
Für die emsige Arbeit ein gelungenes Ergebniss
__________________
Ich glaubte es wäre ein Abenteuer , aber in Wirklichkeit war es das Leben.......Josef Conrad
Harzhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2015, 17:44   #5
mc.leahcim († 2017)
Landesfürst

 
Benutzerbild von mc.leahcim († 2017)
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: NRW linksrheinisch
Detektor: Tesoro silver µmax
Beiträge: 768

Super gelungen die Aktion!

Gruß

mc.leahcim
__________________
*Zhi yu Dao* (Konfuzius, Lunyu 7.6. Kapitel Shu Er), kann man übersetzen als: Ich habe meinen Willen auf das Dao (Weg) gerichtet. In freierer Übersetzung wird daraus wohl: * Der Weg ist das Ziel *

Michael wurde im September 2017 völlig unerwartet aus dem Leben abberufen und hat uns für immer verlassen.
In stillem Gedenken,
das SDE-Team
mc.leahcim († 2017) ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2015, 18:56   #6
Donnerstag
Heerführer

 
Benutzerbild von Donnerstag
 
Registriert seit: Feb 2014
Ort: Pommern
Beiträge: 1,618

Sehr schön, das gefällt mir sehr gut.
__________________
Gruß
Dirk


Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd. -

Otto Von Bismarck
Donnerstag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2015, 19:04   #7
schebels
Landesfürst

 
Benutzerbild von schebels
 
Registriert seit: Jun 2008
Ort: Siegburg
Beiträge: 668

Nicht schlecht

Und vor allem erstaunlich nah am Original
__________________
"Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit." - Marie von Ebner-Eschenbach
schebels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2015, 19:06   #8
erich 1964
Heerführer

 
Benutzerbild von erich 1964
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Raetia - Rätien
Detektor: Cibola SE , Ace 150, Garrett Pro Pinpointer
Beiträge: 4,027

Hammerergebnis - ich bin richtig begeistert
Gratuliere echt klasse....
__________________
Das Leben ist das, was man mit seinen Gedanken daraus macht!
erich 1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2015, 22:26   #9
Sir Quickly
Heerführer

 
Benutzerbild von Sir Quickly
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Rhain-Mein
Detektor: Oculus Rift
Beiträge: 2,558

Klasse Ergebnis, Respekt!

..Und in das fertige Planzloch kommt jetzt ein Obstbaum? Gedüngt iss ja schon!
Sir Quickly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2015, 07:50   #10
samson
Heerführer

 
Benutzerbild von samson
 
Registriert seit: Oct 2000
Ort: Eich bei Worms
Detektor: Whites DFX, XP Deus
Beiträge: 1,741

Traumhaft schön.
samson ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php