Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Taucherforum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2023, 11:52   #1
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 18,669

Angry Verschwundene Wracks

Das Thema hatten wir schon mal. Britsche Kriegsschiffe, die verschwunden sind? Nur noch Abdrücke auf dem Meeresboden übrig?

Nun, jetzt wurde einige Leichenfledderer auf frischer Tat ertappt.

https://web.de/magazine/panorama/mal...-meer-38266298

Und erneut sind die Inselbewohner das Opfer, scheint es.


Glückauf!
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2023, 20:23   #2
BOBO
Heerführer

 
Benutzerbild von BOBO
 
Registriert seit: Jul 2001
Ort: Coburg
Detektor: Eigenbau od. Leihgerät
Beiträge: 3,301

Habe neulich eine Tauch-Doku gesehen - teilweise verschwinden ganze Wracks einfach so vom Meeresboden.
__________________
MfG BOBO

Hiroshima´45 Tschernobil´86 Windows´95
BOBO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2023, 22:53   #3
Deistergeist
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 18,669

Unhappy

Wenn für das Metall viel Geld gezahlt wird, ist das ja kein Wunder. Kupferkabel der DB oder Gullydeckel lösen sich ja auch in Luft auf.
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2023, 06:27   #4
samson
Heerführer

 
Benutzerbild von samson
 
Registriert seit: Oct 2000
Ort: Eich bei Worms
Detektor: Whites DFX, XP Deus
Beiträge: 1,777

Solcher Stahl (vor 1945) ist auf dem Markt begehrt. Hier eine interessante Abhandlung darüber: https://www.welt.de/print-welt/artic...iebt-sind.html
samson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2023, 23:10   #5
Bergedienst
Heerführer

 
Registriert seit: Sep 2019
Ort: TH
Beiträge: 1,661

Zitat:
Zitat von samson Beitrag anzeigen
Solcher Stahl (vor 1945) ist auf dem Markt begehrt. Hier eine interessante Abhandlung darüber: https://www.welt.de/print-welt/artic...iebt-sind.html
Aber nicht in solchen Mengen. Davon ab kenne ich das von Panzer zb die lange in Salzwasser lagen, das Metall schwitzt ewig das Salz aus, kannst eigl nur einschmelzen
__________________
Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist, nur die anderen müssen leiden. Genauso ist das, wenn man dumm ist.
Bergedienst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2023, 10:38   #6
Wolfo
Oberbootsmann
Heerführer

 
Benutzerbild von Wolfo
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Heiðabýr
Detektor: Oculus
Beiträge: 1,457

Zitat:
Zitat von Bergedienst Beitrag anzeigen
Aber nicht in solchen Mengen. Davon ab kenne ich das von Panzer zb die lange in Salzwasser lagen, das Metall schwitzt ewig das Salz aus, kannst eigl nur einschmelzen

Richtig wäre: Eine Sekundarverwendung ist bei Schrott eigentlich immer ausgeschlossen.
Einschmelzen ist der technologische Weg, auch große Mengen. "Älterer" Stahl ist - vereinfach erklärt - relativ frei von Verunreinigungen wie Kupfer (ein Problem bei moderen Schrottstahl) und wird daher gerne genommen.

Edit:
Als Beispiel aus unserer lokalen Montangeschichte - der letzte Holzkohlenhochofen wurde im Harz erst in den 20iger Jahren ausgeblasen und hat bis dahin hochreine Stähle für den Werkzeugbau erschmolzen. Die Holzkohle ist fast frei von Schwefel und Phosphor (oftmals störende Legierungselemente im Stahl), damals konnte man das technologisch anders nicht beherrschen.
__________________


Kein Berg zu tief!
Wolfo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2023, 23:31   #7
Bergedienst
Heerführer

 
Registriert seit: Sep 2019
Ort: TH
Beiträge: 1,661

Zitat:
Zitat von Wolfo Beitrag anzeigen
Richtig wäre: Eine Sekundarverwendung ist bei Schrott eigentlich immer ausgeschlossen.
Einschmelzen ist der technologische Weg, auch große Mengen. "Älterer" Stahl ist - vereinfach erklärt - relativ frei von Verunreinigungen wie Kupfer (ein Problem bei moderen Schrottstahl) und wird daher gerne genommen.


.

Ich bezweifle das sich das lohnt. Was gibts aktuell, 145€/to? Dafür bergen, schneiden etc?
__________________
Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist, nur die anderen müssen leiden. Genauso ist das, wenn man dumm ist.
Bergedienst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2023, 10:03   #8
Deistergeist
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 18,669

Question

Ob es sich rentiert? Keine Ahnung. Aber es wird ja gemacht.
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2023, 20:43   #9
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 11,895

Post

ob da dann auch …
der schiffsname bzw. die nationalität,
eine entscheidende rolle spielt!?

nee,
heute mal ohne link …
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen, ...
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2023, 18:40   #10
BOBO
Heerführer

 
Benutzerbild von BOBO
 
Registriert seit: Jul 2001
Ort: Coburg
Detektor: Eigenbau od. Leihgerät
Beiträge: 3,301

Zitat:
Zitat von ghostwriter Beitrag anzeigen
ob da dann auch …
der schiffsname bzw. die nationalität,
eine entscheidende rolle spielt!?

nee,
heute mal ohne link …
Meinst Du wohl "blauer Stahl"?
__________________
MfG BOBO

Hiroshima´45 Tschernobil´86 Windows´95
BOBO ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php