Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fund-Identifizierung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2012, 15:00   #401
Septimius
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Septimius
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 3,989

@impex: Bitte weiter vorne nachsehen, die hab ich schon mal erklärt, gehören sekundärverwendet zu Weidegattern.
@ Wonbat: Sauber, ein richtiges schönes sog. Kreuzfahrereisen mit langen Stollen, echt super, sie kommen gleich nach den Wellenrandeisen, gehören so ins 13. Jhdt!
@singhachang: Deine könnten mit allem Vorbehalt so in die 2. Hälfte des 17. Jhdts. gehören.
@Sucherineine Eisen vom 9. 5. (Hufeisen) sind eher modern bzw. 19. Jhdt., die Einzelteile sind Ochsenklaueneisen.

Ich möchte Euch auch bitten, mal die vorhergehenden Threads durchzulesen und selber mal Schlüsse zu ziehen, denn zwar isses bequemer, wenn ich das mache, bin aber zur Zeit schwer verkippt und kann nicht mehr zu oft hier reinkucken ;
__________________
Gruß Septi

------------------------------------------------------

Jahresabschlußfotowettbewerbsgewinner Dezember 2010

"Tapferkeit und Edelmut vergranten auch den kleinsten Wicht zum Helden!"
Jebediah Springfield
Septimius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 01:10   #402
wombat12
Lehnsmann

 
Benutzerbild von wombat12
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Bayern/Oberpfalz
Detektor: Teknetics Delta
Beiträge: 44

THX Septi
In unserem Heimatmuseum hab ich diese Eisen entdeckt. Datiert auf ca 17.Jh. ?!?!
Das ist doch deutlich früher einzuordnen oder nicht ? Wellenrand ?

Sorry für die miese Fotoqualität meines Handys
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foto.jpg‎
Hits:	595
Größe:	48.1 KB
ID:	229900  
__________________
"Des is wia bei jeda Wissenschaft, am Schluss stellt sich dann heraus, dass alles ganz anders war."
(Karl Valentin)

wombat12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 09:15   #403
Globerider
Ritter

 
Benutzerbild von Globerider
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: AUT
Detektor: Deus, GMP
Beiträge: 547

Servus Septi,

wie alt wird dieses Eisen ca. sein? mfg Globe
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hufeisen1.jpg‎
Hits:	469
Größe:	60.8 KB
ID:	229907  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hufeisen2.jpg‎
Hits:	462
Größe:	70.5 KB
ID:	229908  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hufeisen3.jpg‎
Hits:	440
Größe:	58.5 KB
ID:	229909  
Globerider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 14:58   #404
wombat12
Lehnsmann

 
Benutzerbild von wombat12
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Bayern/Oberpfalz
Detektor: Teknetics Delta
Beiträge: 44

Aus welcher Zeit mag dies hier stammen ? Eher neuer oder ?


greetz
wombat
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0033.jpg‎
Hits:	477
Größe:	42.9 KB
ID:	229921  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0034.jpg‎
Hits:	466
Größe:	38.2 KB
ID:	229922  
__________________
"Des is wia bei jeda Wissenschaft, am Schluss stellt sich dann heraus, dass alles ganz anders war."
(Karl Valentin)

wombat12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 23:24   #405
Dirk.R.
Heerführer

 
Registriert seit: Dec 2004
Ort: Dorf
Beiträge: 6,883

Talking Septimius

Danke das DU an dem Thread dran bleibst.

Das Sommertreffen wäre mal ne Tour wert?


Dirk
Dirk.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2012, 19:26   #406
hmueller1975
Ritter

 
Registriert seit: Mar 2012
Ort: Osterode am Harz, Niedersachsen
Detektor: Garrett EuroACE 350 + Garrett ProPointer
Beiträge: 483

Den Thread les ich mir später genau durch

Hier schon mal das Hufeisen das mir heute unter die Sonde kam.
Vielleicht kann mir ja jemand was dazu sagen?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	0003 Hufeisen 14.06.2012.jpg‎
Hits:	441
Größe:	122.2 KB
ID:	230213  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	0003 Hufeisen  Nahaufnahme 14.06.2012.jpg‎
Hits:	438
Größe:	69.7 KB
ID:	230214  
hmueller1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2012, 15:45   #407
wombat12
Lehnsmann

 
Benutzerbild von wombat12
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Bayern/Oberpfalz
Detektor: Teknetics Delta
Beiträge: 44

Hi zusammen

Heutiger Fund ! Denke es handelt sich um ein Wellenrandeisen mit Stollen. Nach meiner Recherche so ins ca 12 Jht. zu datieren.

Grüße
wombat12
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC04570.jpg‎
Hits:	496
Größe:	95.2 KB
ID:	231588  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC04569.jpg‎
Hits:	507
Größe:	94.7 KB
ID:	231589  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC04568.jpg‎
Hits:	457
Größe:	98.2 KB
ID:	231590  
__________________
"Des is wia bei jeda Wissenschaft, am Schluss stellt sich dann heraus, dass alles ganz anders war."
(Karl Valentin)

wombat12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2012, 21:30   #408
Sucherin
Ratsherr

 
Registriert seit: Mar 2011
Ort: NRW
Detektor: ACE 250, Tesoro cibola
Beiträge: 202

Zitat:
Zitat von Septimius Beitrag anzeigen
@impex: Bitte weiter vorne nachsehen, die hab ich schon mal erklärt, gehören sekundärverwendet zu Weidegattern.
@ Wonbat: Sauber, ein richtiges schönes sog. Kreuzfahrereisen mit langen Stollen, echt super, sie kommen gleich nach den Wellenrandeisen, gehören so ins 13. Jhdt!
@singhachang: Deine könnten mit allem Vorbehalt so in die 2. Hälfte des 17. Jhdts. gehören.
@Sucherineine Eisen vom 9. 5. (Hufeisen) sind eher modern bzw. 19. Jhdt., die Einzelteile sind Ochsenklaueneisen.

Ich möchte Euch auch bitten, mal die vorhergehenden Threads durchzulesen und selber mal Schlüsse zu ziehen, denn zwar isses bequemer, wenn ich das mache, bin aber zur Zeit schwer verkippt und kann nicht mehr zu oft hier reinkucken ;

Danke Septimius für Deine Antwort!
Gruß Sucherin.
__________________
Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen.

Voltaire


Sucherin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 23:30   #409
Septimius
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Septimius
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 3,989

Hi Wombat, dürft echt eines sein, in dem Zustand kann ich aber noch nix sagen, die Stollen sind interessant, entsalze doch das mal und machs sauber, viel dürfte aber n Substanz nimmer da sein, Neid dennoch, denn ein so frühes hab ich auch noch nicht...
__________________
Gruß Septi

------------------------------------------------------

Jahresabschlußfotowettbewerbsgewinner Dezember 2010

"Tapferkeit und Edelmut vergranten auch den kleinsten Wicht zum Helden!"
Jebediah Springfield
Septimius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2012, 12:48   #410
trashhunter
Ritter

 
Benutzerbild von trashhunter
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Bayern
Beiträge: 317

Ackerfund

Ich habe auf einem frisch gepflügten Acker diese Hufeisenfragmente aufgelesen. Kann man das Fragment zeitlich zuordnen?

trashhunter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SAM_0362.jpg‎
Hits:	437
Größe:	81.8 KB
ID:	238357  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SAM_0366.jpg‎
Hits:	453
Größe:	112.8 KB
ID:	238358  
trashhunter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hufeisen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php