Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fund-Identifizierung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2012, 23:19   #381
Nebelsonne
Bürger

 
Benutzerbild von Nebelsonne
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: Bayern
Beiträge: 190

Ist das nicht zu klein für einen Ochsen ?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_DSC0062gfdgdgdsg.jpg‎
Hits:	718
Größe:	190.4 KB
ID:	226160  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_DSC0063treztrzrt.jpg‎
Hits:	669
Größe:	216.9 KB
ID:	226161  
Nebelsonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 07:31   #382
Nebelsonne
Bürger

 
Benutzerbild von Nebelsonne
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: Bayern
Beiträge: 190

Hab jetzt mal selber ein wenig recherchiert was das für ein Eisen sein könnte, hab hier ( http://www.google.de/imgres?q=Schwed...9,r:4,s:0,i:74 ) auf dieser Seite eins gefunden das so ähnlich ausschaut wie meines.
Kann es sein das ich ein Schwedeneisen aus dem 15 Jahrhundert gefunden habe ? Oder ist es wahrscheinlich doch nur eins aus der heutigen Zeit ?
Nebelsonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2012, 19:56   #383
Nebelsonne
Bürger

 
Benutzerbild von Nebelsonne
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: Bayern
Beiträge: 190

Hab jetzt mal einen Hufschmied wegen dem Hufeisen angeschrieben, als antwort habe ich folgendes bekommen :

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
bei dem Hufeisen das du gefunden hast handelt es sich nicht um ein Ochsen / Klaueneisen.
Es ist ein Hufeisen welches von einem Esel oder Pferd getragen wurde.
Von der Form her ist Esel oder Maultier denkbar.
Was das Alter betrifft ist es wahrscheinlich aus unserer Zeit, da die Stollen am Ende nicht angeschmiedet* sind.
Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.
-------------------------------------------------------------------------

Bin jetzt doch etwas enttäuscht das es doch aus unserer Zeit ist !
Nebelsonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 17:00   #384
Nebelsonne
Bürger

 
Benutzerbild von Nebelsonne
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: Bayern
Beiträge: 190

Hab das Eisen heute Sandgestrahlt!
Der Schmied schrieb ja das die Stollen am Ende nicht angeschmiedet währen, es schaut aber jetzt glaube ich schon so aus als ob die Stollen geschmiedet währen, und nicht geschraubt, geschweißt usw. !?
Eine Nut ist ja auch nicht zu sehen , also müsste es ja dann wie du geschrieben hast ein Stempeleisen aus der Zeit von 1750-1900 sein !?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_DSC0065.jpg‎
Hits:	716
Größe:	208.2 KB
ID:	226374  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_DSC0069.jpg‎
Hits:	585
Größe:	215.6 KB
ID:	226375  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_DSC0073.jpg‎
Hits:	566
Größe:	79.5 KB
ID:	226376  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_DSC0064.jpg‎
Hits:	650
Größe:	213.6 KB
ID:	226377  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_DSC0068.jpg‎
Hits:	528
Größe:	125.2 KB
ID:	226378  

Nebelsonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 14:14   #385
Septimius
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Septimius
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 3,989

Also erstens ist der Ochse ein Paarhufer, also braucht der immer zwei Klaueneisen... wie die hier im Thread auch schon mal ne Seite weiter vorne drin sind...
Ein "Schwedeneisen" aus dem 15. Jhdt. bei hier und auch noch datierbar, das wäre ja super...Das ist ein Falzeisen mit Mondsichelruten von rechts vorne, dürfte ins späte 16. Jhdt. gehören, bis ca. 1625, nicht später. Leider ist es für meinen Geschmack zu saubergestrahlt, aber wo eines ist, da liegen mehr...
__________________
Gruß Septi

------------------------------------------------------

Jahresabschlußfotowettbewerbsgewinner Dezember 2010

"Tapferkeit und Edelmut vergranten auch den kleinsten Wicht zum Helden!"
Jebediah Springfield
Septimius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 20:30   #386
Nebelsonne
Bürger

 
Benutzerbild von Nebelsonne
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: Bayern
Beiträge: 190

Hi Septimus

Danke für deine Antwort !
Ich habe das Eisen auch in einem anderen Forum gezeigt, da meint jemand es sei ein Stembeleisen aus der Zeit von 1750-1900 l!?
Nebelsonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 20:38   #387
BastiSDL
Heerführer

 
Benutzerbild von BastiSDL
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Antiqua Marchia
Detektor: Teknetics G2
Beiträge: 2,508

Wirklich ein wenig zu krass gesandstrahlt... Auch Eisen bildet eine Patina! Unter der Rostschicht ist eine dünne schwarze Schicht, die du leider vollständig mit weggepustet hast.
Ein tolles Eisen, ich würde Dir empfehlen das Teil in Tannin zu baden (dann wird es auch wieder dunkler) und mit Paraffin zu versiegeln - der Fund ist es allemal wert!
In der Rubrik "Restauration" findest du alles weitere dazu!
BastiSDL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2012, 17:06   #388
Nebelsonne
Bürger

 
Benutzerbild von Nebelsonne
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: Bayern
Beiträge: 190

Hi Bastisdl

Habe mir halt gedacht das es nichts besonderes ist, also eben aus unserer Zeit, und deswegen habe ich eben voll drauf gehalten.
Das Eisen könnte ich auch bei mir auf der Arbeit Patinieren,ich arbeite in einer Kunstgießerei, hab vor kurzem einmal beim Patinieren von Bronze mitgeholfen,zuerst wird das Teil mit Alkohol gereinigt,dann nochmal im Wasser gewaschen, danach wird es in Schwefelsäure getaucht, dann wieder ins Wasser und danach in Schwefelleber,umso länger man es eintaucht umso Dunkler wird es.
Was mich halt jetzt interessieren würde ist, ob es ein Stembeleisen von 1750-1900 ist oder ein Falzeisen von 1600-1625 ?
Auf der Wiese wo ich das Eisen gefunden habe , war in der nähe eine große Schlacht von Napoleon,gegen die Österreichischen und Französischen Truppen ( http://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_Elchingen ), vielleicht Stammt es ja dann von da ?
Nebelsonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2012, 15:52   #389
Septimius
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Septimius
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 3,989

Nö, so ein spätes Eisen nach 1725 kann es nicht sein wegen den Stollen, ausserdem kommen Falzeisen zwischen 1625 und 1725 wohl meist nicht mehr vor.
__________________
Gruß Septi

------------------------------------------------------

Jahresabschlußfotowettbewerbsgewinner Dezember 2010

"Tapferkeit und Edelmut vergranten auch den kleinsten Wicht zum Helden!"
Jebediah Springfield
Septimius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2012, 20:58   #390
spike
Heerführer

 
Benutzerbild von spike
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Oberfranken/Bayern
Detektor: Bounty Hunter Lone Star
Beiträge: 2,013

Hätte auch mal wieder etwas....

Hallo zusammen,
habe in der Nähe eines alten Handelsweges diese Eisen gefunden.
Würde mich über eine Einschätzung was das Alter betrifft freuen.
Solltet Ihr Bilder von der Rückseite brauchen, dann bitte Bescheid geben.
Folgen dann die Tage, da die Zeit etwas knapp ist....

Danke im voraus!

Grüße-
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SDC10868.jpg‎
Hits:	595
Größe:	97.2 KB
ID:	226957  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SDC10869.jpg‎
Hits:	580
Größe:	77.6 KB
ID:	226958  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SDC10870.jpg‎
Hits:	750
Größe:	95.5 KB
ID:	226959  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SDC10871.jpg‎
Hits:	652
Größe:	117.6 KB
ID:	226960  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SDC10872.jpg‎
Hits:	571
Größe:	89.1 KB
ID:	226961  

__________________
Nur weil du nicht Paranoid bist, heisst das nicht, dass dich niemand verfolgt...
Suche EKM: -74-Res.Flak-Abt. 432 3. Battr. !!!
spike ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hufeisen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php