Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fund-Identifizierung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2012, 20:11   #371
allradteam
Landesfürst

 
Benutzerbild von allradteam
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: Bayern
Detektor: Simplex, Equinox, Deus, F75, Eigenbau-Großschleife
Beiträge: 900

seltsame Hufeisen

obwohl heute 1. April ist: das ist kein Aprilscherz

Hufeisen 2:
das (halbe?) Hufeisen hat an beiden Enden Stollen. Und dann noch: relativ nah am Stollen ist noch ein Hufnagel zu erkennen, obwohl diese Stelle für einen Hufnagel relativ unüblich ist (hab ich noch nie gesehen); ein Ochseneisen schließe ich eigentlich auch aus

Hufeisen 1:
für so ein kleines Pferd relativ breit geschmiedet

und nun bin ich auf die Expertenmeinung gespannt.

Danke schon im Voraus
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	hufeisen2.jpg‎
Hits:	411
Größe:	173.3 KB
ID:	224518  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	hufeisen2a.jpg‎
Hits:	431
Größe:	98.3 KB
ID:	224519  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	hufeisen1.jpg‎
Hits:	456
Größe:	129.8 KB
ID:	224520  
allradteam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2012, 03:32   #372
Septimius
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Septimius
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 3,989

Geh von nem sehr kleinen Eisen aus, das eine ist vom nem Paarhufer, sprich Ochsen, das andere wohl von nem armen Muli das die Loren ziehen musste, den von oben geschlagenen Nagel kan ich mir nur erklären, dass die bettelarm waren, die Hufe nicht gleich nachgeschnitten haben und so noch das Arme Tier am Eisen hielten, bevor es abflog, werd bei Gelegenheit aber nochmal nen Spezi fragen, das Eisen an sich spricht wegen der Stollen und so ab 14. bis fruhes 18. Jhdt. wegen der Grösse und dem Fundzusammenhang muß man vielleicht noch viel neuzeitlicher datieren, aber war eher ein Pferd, die Esel und so haben viel kleinere Hufe, gehe von nem Kollerwerk aus, wo das Tier immer im Kreis geht und Seilzüge antreibt..
__________________
Gruß Septi

------------------------------------------------------

Jahresabschlußfotowettbewerbsgewinner Dezember 2010

"Tapferkeit und Edelmut vergranten auch den kleinsten Wicht zum Helden!"
Jebediah Springfield
Septimius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2012, 19:48   #373
allradteam
Landesfürst

 
Benutzerbild von allradteam
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: Bayern
Detektor: Simplex, Equinox, Deus, F75, Eigenbau-Großschleife
Beiträge: 900

Septi: Danke für die Info. Sind solche Funde eigentlich für den Mann vom Denkmalschutz interessant, oder nerve ich ihn da nur damit?
allradteam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 11:28   #374
Holck
Heerführer

 
Benutzerbild von Holck
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: sachsen,in der nähe von dresden
Detektor: Whites XLT,Ebinger 720
Beiträge: 2,271

Hier mal zwei Neuzugänge

Zwei neue Hufeisen,denke mal sind keine Älteren Stücke,was mich aber bei dem Größeren verwundert,es scheint aus mehreren Schichten zu bestehen,wenn man sich die eigenartige Auflösung des Eisens betrachtet
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Steinbruch 009.jpg‎
Hits:	413
Größe:	122.4 KB
ID:	225188  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Steinbruch 010.jpg‎
Hits:	375
Größe:	108.3 KB
ID:	225189  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Steinbruch 011.jpg‎
Hits:	383
Größe:	116.6 KB
ID:	225190  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Steinbruch 012.jpg‎
Hits:	379
Größe:	107.9 KB
ID:	225191  
Holck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 15:56   #375
Septimius
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Septimius
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 3,989

@allradteam: Naja, sagen wir mal, das hängt davon ab, wer da im Amt ist... wenn es da nen Denkmalschutzverein gibt, der wegen der Grube Exponate sucht, sind die sicher auch dran interessiert... aber einzelne Hufeisen vom Acker... da lächeln die dann meist milde, weil sich fast niemand mit dieser Datierungsgeschichte reinhängt. Von Innsbruck (Uni) hab ich mal was gehört, wegen Stempelungen, aber da kam auch nix rüber, der Imhof hat m. W. auch noch nicht das volle Werk publiziert... wenn die Dinger nicht aus z. B. ner Datierbaren Brandschicht etc. stammen, wirds die wohl eher nicht jucken, aber probiers am Besten mal selber aus. Viel Spaß!
__________________
Gruß Septi

------------------------------------------------------

Jahresabschlußfotowettbewerbsgewinner Dezember 2010

"Tapferkeit und Edelmut vergranten auch den kleinsten Wicht zum Helden!"
Jebediah Springfield
Septimius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 18:32   #376
Julietta Ass
Einwanderer

 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: 27412 (Niedersachsern)
Beiträge: 3

Hallo
Ich habe Ostersonntag beim Ausritt auch ein Hufeisen gefunden, welches aber sicherlich sehr neu sein wird



Vor einigen Jahren hat meine Mutter allerdings ein älteres Eisen gefunden. Kann mir jemand sagen wie alt das ca. sein wird?


Danke
Julietta Ass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 22:30   #377
Coinhunter86
Anwärter

 
Registriert seit: Mar 2012
Ort: NRW
Beiträge: 17

ein halbes hufeisen

so, hab hier auch noch ein halbes gefunden. vielleicht kann ja jemand was dazu sagen
habs auch mal in die lyse gehalten
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.jpg‎
Hits:	407
Größe:	117.3 KB
ID:	225521  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2.jpg‎
Hits:	391
Größe:	55.2 KB
ID:	225522  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3.jpg‎
Hits:	366
Größe:	46.9 KB
ID:	225523  
Coinhunter86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 10:00   #378
Ironpic
Heerführer

 
Benutzerbild von Ironpic
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Mönchengladbach
Detektor: XP GMP
Beiträge: 1,718

Hallo,

Ich habe bei uns im Heimatmuseum in einem Regal diese Eisen gefunden. Bis auf das
große sehen sie noch ziemlich neu aus. Modern?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Eisen1510632593.jpg‎
Hits:	426
Größe:	53.6 KB
ID:	226118  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Eisen2598161062.jpg‎
Hits:	378
Größe:	55.9 KB
ID:	226119  
__________________
Viele Grüße von
Ironpic

------------------


Manchmal, wenn mir langweilig ist, rufe ich bei DHL an und frage wann die Sendung mit der Maus kommt!
Ironpic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 22:04   #379
Nebelsonne
Bürger

 
Benutzerbild von Nebelsonne
 
Registriert seit: Apr 2012
Ort: Bayern
Beiträge: 190

Ich war heute das erste mal außerhalb von meinem Garten Sondeln, und habe auf einer Wiese in ca. 25cm , ein Hufeisen gefunden.
Würde mich jetzt interessieren was das für eins ist ( vom Ochsen oder vom Pferd ? ) und wie alt es ungefähr ist.
Am Montag werde ich es mal mit auf die Arbeit nehmen und Sandstrahlen !
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_CSC0059.jpg‎
Hits:	469
Größe:	184.0 KB
ID:	226152  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_DSC0056.jpg‎
Hits:	460
Größe:	197.7 KB
ID:	226153  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_CSC0060.jpg‎
Hits:	433
Größe:	190.7 KB
ID:	226154  
Nebelsonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 22:28   #380
Sokram
Landesfürst

 
Benutzerbild von Sokram
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: Drangstedt
Detektor: Tesoro Cibola SE
Beiträge: 716

denke Ochse
wegen der breite
__________________
Walking with the Heart of a Lion
Sokram ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hufeisen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php