Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Brachen, Industrieruinen, Marodes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2021, 09:39   #571
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,375

Tja Jörg... bis wirkliche Ausbauarbeiten kommen, werden wohl noch einige Jahre der Langeweile ins Land ziehen

Den Rohbau muss ich ja auch erstmal bewältigen - und das ist wirklich nicht ohne.

Zudem: Ihr bekommt ja immer von zwei Seiten her "Futter" - die ganzen Steinmetzarbeiten die ich hier zeige, sind ja für die Wiederherstellung der Fassade. Zwar sind das auch Rohbauarbeiten - aber immerhin in Richtung AUFBAU

...und glaube mir: mich nervt es auch, dass ich gefühlt immer nur mit Abbruch so richtig gut vorankomme. Bald wird besseres Wetter, dann gibts auch wieder schönere Arbeiten.

Was den Bolzen angeht, so täuscht du dich. Es ist kein Gewindestab, sondern ein V4A Massivstab den ich seinerzeit sogar von Sven bekommen habe. Theoretisch könnte ich die Stützen auch rausnehmen, da die Balken durchlaufen - allerdings hab ich wegen der abgeranzten Balkenköpfe da kein gutes Gefühl gehabt das ganze Thema unabgestützt zu lassen.


Immerhin, die Abbruchsachen müssen ohnehin irgendwann gemacht werden, es bringt jetzt Material zur Wiederverwendung und vor allem ist die Zeit optimal genutzt. Eigentlich wollte ich gestern weitermauern - aber bei -2 bis -5° hab ich das sein lassen müssen. Viel wäre ohnehin nicht geworden, ich mauere nur gerade einen nachträglich eingebrachten Türdurchbruch zu - was in Kleinformat aber eben dennoch bissl Zeit erfordert.


Übrigens: Wenn du eine Adresse für Ersatzteile für Baustützen hast, wäre ich dir sehr dankbar. Weniger wegen den Bolzen, vielmehr habe ich einige fette Stützen, bei denen die Gewindemuffen defekt sind. Ich weiß, dass es da welche zum Drumherumschrauben gibt, aber ich weiß nicht wo und bin bisher auch nochnicht fündig geworden...
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2021, 10:45   #572
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, Tesoro, Nokta Impact, Rutus, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy, Chasing M2 Pro ...
Beiträge: 24,938

Zitat:
Zitat von 2augen1nase Beitrag anzeigen
Übrigens: Wenn du eine Adresse für Ersatzteile für Baustützen hast, ...


Nee, sorry. Da hab ich nix.
... ich kenn aus den Katalogen nur die Bolzen oder eben G-Haken als Ersatzteil, weil die
eben auch immer Hauptsächlich wegkommen.
Gewindemuffen hab ich noch nicht gesehen. Genauso wenig halt auch Kopf- und Fußplatten, Rohre etc.
Sobald sowas fehlt, ist das wohl ein Grund für den Komplettkauf ....

Gib mir das Maß, Stützenhersteller oder Tragkraft, und ich halte die Augen offen.
Hier landet sowas regelmäßig im Container ...
Im letzten halben Jahr hab ich mind. 5 Stützen im Container liegen sehen.
Einmal 3 am Stück - mußten wg. einer Unterfangungs-/Sicherungsmaßnahme ca. 1 m hoch
einbetoniert werden. Wurden dann abgeflext - und wanderten in den Container.

Scheinbar hat keine Baufirma heute mehr ne Schlosserei, wo man die Dinger mal eben wieder
auf Länge bringt und ne neue Fußplatte anschweißt.
kurze Stützen in NEU werden dann eben lieber für ca. 50,-- das Stück gekauft oder teuer gemietet ...


Man kann die natürlich dann auch retten und selber herrichten
Wunderbar für den Stollenbau geeignet ...



Wie gesagt: Teile könnte man ja auch recyceln, ähh, wiederverwerten!

Gruß
Jörg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2020-08-12 - 200.jpg‎ (139.4 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2020-08-28 - 200.jpg‎ (111.1 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2020-09-05 - 190.jpg‎ (71.2 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2020-09-05 - 200.jpg‎ (112.9 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2020-09-05 - 206.jpg‎ (84.4 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2020-12-24 - 222.jpg‎ (70.6 KB, 25x aufgerufen)
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2021, 10:52   #573
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,375

Ja - wenn der Austausch so einfach wäre...

Tatsächlich sind die Rohre so verbaut, dass man sie nicht komplett herausziehen kann - die sind dagegen gesichert. Damit ist auch der direkte Austausch von Teilen immer schwierig - und verzinktes Zeug schweißen, damit hab ich keine gute Erfahrungen gemacht - selbst wenn ich die Zinkschicht weggeflext habe.

Von welchem Hersteller meine Stützen sind, weiß ich nicht. Ich habe die mal gebraucht von privat gekauft (und zwar in Größenordnung mit Doka Trägern, Gabelköpfen und einigen Dreibeinen). Ich weiß nur, dass es die "schwere" und größtenteils leider auch die "lange" Ausführung ist - was die Dinger unhandlich und oft nicht verwendbar macht.

An meinen Stützen sind teilweise solche verschraubten Gewindeteile dran - und das ist sicher ein Reparaturteil - habs aber bisher noch nirgends gefunden. An der Stütze mit dem Edelstahlstab ist so ein Ding auch zu sehen meine ich... Eine der beiden Stützen hab ich jedenfalls mit sowas repariert.
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2021, 11:21   #574
Lucius
Heerführer

 
Benutzerbild von Lucius
 
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Annaburg;Sachsen-Anhalt
Detektor: http://www.Rutus.de
Beiträge: 5,355

Baustützen kriegst du doch nun wirklich hinterher geworfen.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...28690-84-19097
Nur das erste Beispiel aus Kleinanzeigen, da waren noch zig andere.
__________________
ǝʇɥɔıɥɔsǝƃ ɹǝp ǝʇʞılǝɹ

Optimismus ist, bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und Scheiß Götter! zu rufen.
Lucius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2021, 11:36   #575
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, Tesoro, Nokta Impact, Rutus, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy, Chasing M2 Pro ...
Beiträge: 24,938

Ja, Lucie

... das Problem ist aber meist, daß die dann entweder Spielzeuge sind - oder der Bieter elend
weit entfernt. Vor der Haustür gibt´s die meist nur, wenn man sie gerade NICHT sucht ...

Gut, der Till will kleinere haben - also genau die aus Deinem Link.
Aber ein wenig spielt ja hier auch der Gedanke an Nachhaltigkeit mit. Ich schmeiß auch ungern
was weg, was mit (eigentlich) kleinem Aufwand zu sanieren wäre ...

Und Till,
die Auszugsicherung, die braucht man einmal im Leben, wenn einem der Einschub im Treppenhaus
auf Wanderschaft gehen will, aber sonst ...
Deine Lösung wäre doch recht einfach: Ausziehen bis zum Anschlag, dann abflexen. Und gut.
Dann hast Du eben nicht mehr 3,60 größte Stützhöhe, sondern 3,45 m. Und??
(und 1 Kg weniger Gewicht )
In dem Fall kannst Du dann auch einfach die neue Muffe überwerfen ...

Das Leben kann so einfach sein ...

Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2021, 11:48   #576
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,375

Sorgnix hat das wunderschön gesagt - ich repariere auch lieber, als sinnlos Zeug wegzuwerfen und aufwendig neu zu kaufen.

Manchmal geht das auch schief, hatte jetzt relativ teure Reparaturen an meinen Flexen - aber insgesamt halt immer noch günstiger als neu gekauft.

Neu kaufe ich mittlerweile nur noch im Ausnahmefall. Ist einfach zu teuer geworden - vor allem für den Schrott den man zum Teil für das sauer verdiente Geld bekommt, und da nehmen sich leider auch die Markenhersteller nicht raus... Was ich jetzt mit "Original Flex" durch habe, kann ich keinem erzählen... Alles nur noch Schrott - mit Ausnahme meiner uralten "Ackermann und Schmidt" - die bis heute anstandslos läuft...

Wie gesagt, da ich weiß, dass es Reparaturschellen gibt, kann man sich das Flexen auch sparen - es sei denn mir laufen mal solche Ersatzteile über den Weg, wie du sie scheinbar täglich auf deiner Baustelle findest...

und... ein Edelstahlbolzen reicht ja auch mal aus, wie man sieht (...und dem würde ich auch weitaus größere Lasten zutrauen )
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2021, 00:07   #577
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,375

So... hab heute extra nochmal das besagte Teil fotografiert.

Hab auch selbst nochmal per Google gesucht, aber nichts dergleichen gefunden...

Falls ihr eine Idee habt, bitte Bescheid geben.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_8017.jpg‎ (193.3 KB, 49x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2021, 02:55   #578
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, Tesoro, Nokta Impact, Rutus, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy, Chasing M2 Pro ...
Beiträge: 24,938



Zitat:
Zitat von Sorgnix Beitrag anzeigen
...
Gib mir das Maß, Stützenhersteller oder Tragkraft, ...
...


...



J.
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2021, 08:00   #579
ogrikaze
Moderator

 
Benutzerbild von ogrikaze
 
Registriert seit: Oct 2005
Ort: Leipzig
Detektor: Aktuell: DEUS, ORX, CZ21, MI 4, Garrett THD, Abgelegt: Blisstool,ACE250, Minelab Excalibur, Minelab Terra 70, Goldmaxx Power, Rutus Solaris
Beiträge: 10,975

Ähm Till, ich hab da auch wieder was vorm Container gerettet...Kurbelböcke...Die brauch ich nicht alle falls Bedarf...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210322_075337.jpg‎ (221.0 KB, 65x aufgerufen)
__________________
Gruß Sven

Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.
Eventuell vorhandene Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Unterhaltung.

ogrikaze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2021, 14:03   #580
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, Tesoro, Nokta Impact, Rutus, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy, Chasing M2 Pro ...
Beiträge: 24,938




MIT Kurbel ...
... also wenn da jemand sowas wegwirft, dann auch richtig



Du weißt, daß Du da jede Menge Kohle liegen hast, oder?


Und da rede ich nicht von dem kleinen Ambos für die Uhrkette ...


Gruß
Jörg


(hab selber 5 - brauche somit wohl keine mehr )
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php