Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2013, 20:01   #4
fleischsalat
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von fleischsalat
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 7,781

Sobald der Rohling grob überschliffen wurde, wird er ausgeschmiedet. Wichtig ist es, ihn vorher von Oxiden zu befreien, da man diese sonst beim Schmieden in das Material drückt.
Das Schmieden der Bronze verdichtet das Material und sorgt so für eine größere Härte.
Bei der richtigen Schmiedetechnik kann Bronze übrigens die Härte von Stahl erreichen.
Ideal also für dieses Werkzeug.
Da das Material durch das Schmieden etwas ausgetrieben wird, muss man es erneut in Form schleifen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 16.jpg‎ (126.1 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg 17.jpg‎ (114.6 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg 18.jpg‎ (127.9 KB, 78x aufgerufen)
__________________
Willen braucht man. Und Zigaretten!
fleischsalat ist offline   Mit Zitat antworten