Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2021, 19:13   #14
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 23,619

Bevor mich hier noch weitere wohlmeinende Kommentare ereilen, - einfach die oben genannte Formel
erneut verwenden.
Dann aus Neugier mal 1000 m/s eingeben.
Und weils so schön war, zum Abschluß einfach mal 0 m/s

... und dann schauen was passiert

NIX anderes hab ich oben gesagt. Auf die Perspektive kommt es an.
Wenn ich direkt dahinter stehe, nur zweidimensional sehe, dann fällt das Ding einfach nur runter.
Geschwindigkeit bzw. Beschleunigung sind unerheblich. Im Vakuum ...

Sollte heißen, daß das "Problem" wohl verstanden wurde. Da braucht es die Einfügung jeglicher Gravitationskonstanten,
halben Lichtgeschwindigkeiten und die beiläufige Erwähnung der "Frage der Fragen" samt Antwort 42 eigentlich nur, um die Leser
ein wenig weiter zu verwirren ...

Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten