Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2021, 12:06   #12
Spürhund
Heerführer

 
Benutzerbild von Spürhund
 
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Howitown, NRW
Detektor: MD 3009, Minelab Musketeer XS Pro,Quattro MP, Nase
Beiträge: 3,024

Fallzeit = √ 2 * Höhe / Fallbeschleunigung
t(h) = √ 2h / g
https://jumk.de/formeln/freier-fall.shtml

@Jörg: Die Gravitation ist der Grund warum etwas fällt und wird als Fallbeschleunigung
einberechnet. Was du meinst ist das die Masse heraus fällt !
Alles natürlich idealisiert im Vakuum.
__________________
Gruß
Hubertus

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Spürhund ist offline   Mit Zitat antworten