Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.12.2012, 13:24   #8
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 16,986

Das Sehnenwachs wird in festem Zustand an der gespannten Sehne entlanggerieben. Danach erfolgt das "Einmassieren" mit den Fingern und/oder einem Lederstück. Bei modernen Sehnen verbessert sich die Haltbarkeit, früher war Wasser ein extremes Problem-auch da schützt Sehnenwachs.

Für den Holzbogen könnte ich mir eine flüssige Verwendung gut vorstellen, ab da kenne ich mich nicht aus. Ich habe noch nie einen Holzbogen besessen, benutzt aber schon.

Alle ins Blatt!
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

DER TERMIN Weihnachten 2020 : 27.-29.11.2020
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten