Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.03.2003, 10:47   #3
Don Corleone
unter Dauerbeobachtung
Themenstarter
 
Registriert seit: Oct 2000
Ort: In der Neumark
Detektor: ogf l und w,vallonsonde,white 6000 pro sl,Fisher UW
Beiträge: 1,494

Zitat:
Original geschrieben von Husar
Es empfiehlt sich eine Anfrage bei der WASt in Berlin, sollte er Offizier gewesen sein, könnte eine Anfrage beim Bundesmilitärarchiv in Aachen-Kornellimünter von Erfolg sein. Letztere haben in der Regel die Personalakaten des fliegenden Personals.
Krieg ich da auch Auskunft wenn er nicht zur Familie gehört?Und ich hab nur den Namen und ein Foto,ob das reicht?


Axel
__________________
Der Mensch ist immer gefährlich. Wenn nicht durch seine Bosheit, dann durch seine Dummheit. (Henri de Montherlant)
Don Corleone ist offline   Mit Zitat antworten