Schatzsucher.de

Schatzsucher.de (http://www.schatzsucher.de/Foren/index.php)
-   U-Anlagen (http://www.schatzsucher.de/Foren/forumdisplay.php?f=2)
-   -   Deckname Silvia / Tambach Dietharz (http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=96609)

Hülse 31.10.2020 18:45

Deckname Silvia / Tambach Dietharz
 
Glück Auf, Kameraden :D:D:D

Ich habe heute mal wieder ein bisschen recherchiert :popcorn:.
Leider nicht das gefunden, nachdem ich gesucht habe. Trotz allem bin ich bei der Suche über den Decknamen Silvia, in Verbindung mit Tambach Dietharz im wunderschönen Thüringen gestoßen.

Weder Foren- noch Internetsuche brachten sonderlich viel. Außer einer kleinen Anmerkung in Verbindung zum Projekt S III /Olga.

Kann mir die Thüringer Fraktion etwas dazu sagen?

Bleibt sauber, und vor allen Dingen gesund !!

Viele Güße
Bernd

Baron 01.11.2020 08:07

Kommt darauf an in welchen Akten du gestöbert hast Bernd, wenn sie vom HVA stammen, ist das mit Vorsicht zu behandeln. Die Marienglashöhle und andere Höhlen sollen im WK II genutzt worden sein, habe dort mal ein paar Tage im Wald mit de Suche verbracht.

Gruß
Micha

ghostwriter 01.11.2020 09:19

ich glaube in akten, hat bernd noch gar nicht gesucht:

Zitat:

Zitat von Hülse
Weder Foren- noch Internetsuche brachten sonderlich viel.
Außer einer kleinen Anmerkung in Verbindung zum Projekt S III / Olga.

http://www.oocities.org/capecanaveral/1325/raetsel.txt


als schwarzwälder:
in welcher verbindung steht damit die "marienglashöhle"?

Baron 01.11.2020 10:13

Wenn man von Tambach Dietharz spricht muß man auch das Umfeld sehen, Schloß Reinhardsbrunn und Friedrichroda mit seinem Bergbau waren zur Verlagerung von Gold, Kunstgütern und der Führungselite aus Berlin vorgesehen.

Gruß
Micha

Hülse 01.11.2020 10:44

Guten Morgen zusammen !
Vielen Dank für Eure Antworten.
@ghostwriter :yeap;)

@baron, Danke Micha !

Ich hatte mich ja "früher" etwas näher mit diesem Thema beschäftigt :uii. Die letzten Jahre allerdigs regional sehr viel gesondelt.

Da ich mittlerweile recht oft beruflich in Thüringen unterwegs bin, kommt das Interesse gerade wieder stark zurück :freu:freu und ich bin gerade dabei die alten Daten zu sichten.

Euch einen schönen Sonntag.

Viele Grüße
Bernd

ghostwriter 01.11.2020 11:01

@Baron: okay ... danke!! :yeap

also ...
zur marienglashöhle findet sich die u-veragerung "unze":
http://stollenhausen.de/u-verlagerung-unze

und aus dem link in #3:

Zitat:

Alle in den Bereich des künftigen Führerhauptquartiers einbezogenen Ortschaften erhielten Decknamen. Für Arnstadt galt "Alma", für Ohrdruf "Olga" (wie für das Hauptquartier), für Ilmenau "Ilse", für Weimar "Werner", für Gotha "Günther", für Tabarz "Habichtshof", für Tambach-Dietharz "Silvia", für Ruhla "Rudi" usw.
Zitat:

So hieß es auch, in Tambach-Dietharz, das den Decknamen "Silvia" trug, befinde sich noch heute ein unentdecktes Lager mit Kunstschätzen. Die Schwierigkeit bei derartigen Informationen liegt nur darin, daß ihre Verläßlichkeit sehr vage ist.
klingt beides interessant!? ;)

Hülse 01.11.2020 13:18

Sag ich doch ;)

ghostwriter 01.11.2020 16:10

bernd, ich war so frei ...
und hab‘ es zu u-anlagen verschoben!?

Hülse 01.11.2020 16:21

Ja, natürlich !

Ich glaub ich werde bei der Unze mal bezüglich Fototermin anfragen :D :D.

Langzeitgewedelt hab ich ja auch schon Jahrzehnte nicht mehr :uii

ghostwriter 01.11.2020 16:28

:yeap

mach‘ das,
dann gibt‘s mal wieder:
hülse‘s geniale untertagebilder ... :clap :freu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.