Schatzsucher.de

Schatzsucher.de (http://www.schatzsucher.de/Foren/index.php)
-   Experimentelle Archäologie (http://www.schatzsucher.de/Foren/forumdisplay.php?f=169)
-   -   Griffangelmesser aus Bronze (http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=92344)

Plato 29.09.2017 09:00

Tres chic, gefällt mir sehr.:yeap

LG,
Stephan

Frank Enstein 29.09.2017 10:02

Pflaume
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Die Pflaume hat auf dem sogn "Karlsberg" gestanden, ein Vorwerk am Rande des Odertals. Es ist bereits auf den Urmesstischkarten der preuss Vermesser von 1826 verzeichnet. Dieses Vorwerk wurde gebaut auf den Resten einer alten Siedlung, ich hab Besiedlungsspuren gefunden die darauf hinweisen das der Ort mindestens 1000 Jahre besiedelt war. Ich denke aber noch länger weil er eine geologische Besonderheit aufweist , er liegt am Rande einer sogn "Pultscholle, also am Rand des Tal, man ist sozusagen auf dem "Berg" am Wasser den oberhalb befindet sich direkt ein See. Ich hatte das Gelände mal gekauft und wollt dort wohnen weil es einmalig ist, leider hat mir die Stadt eine Baugenehmigung verweigert mit dem Hinweis auf die "Gefahr"(Kein Witz, stand drin) ein Zersiedelung. Das nur am Rande;) Die Pflaumenbäume die dort seit mindestens 150 Jahren standen, wurden vom Energieriesen Eon Edis in einer illegalen Aktion abgeholzt, angeblich um die "Leitungen" frei zu halten, die etwa 15 m entfernt sind. Die Reste habe ich mir gesichert und es erfreut mich das sie einem so schönen Endzweck zugeführt wurden!

Crysagon 05.11.2017 09:17

Evtl. ist da ja auch etwas für dich dabei. Dein Projekt "Schwert" ist zwar schon durch aber wer weis, da kommt bestimmt noch mal eins.

Bronzezeitliche Schwerter in Westfalen
Jan-Heinrich Bunnefeld


http://journals.ub.uni-heidelberg.de...le/26259/19974


http://journals.ub.uni-heidelberg.de...cle/view/26259

fleischsalat 05.11.2017 12:53

Zitat:

Zitat von Crysagon (Beitrag 922967)
aber wer weis, da kommt bestimmt noch mal eins.


;)

Den Text von Bunnefeld kenn ich schon, aber er ist sicher für den einen oder anderen hier durchaus lesenswert.
Danke fürs verlinken:yeap


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:58 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.