Schatzsucher.de

Schatzsucher.de (http://www.schatzsucher.de/Foren/index.php)
-   Fundmunition (http://www.schatzsucher.de/Foren/forumdisplay.php?f=81)
-   -   WARUM ERSCHEINT MEIN BEITRAG NICHT??? (http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=25293)

Rotti 09.06.2006 23:37

WARUM ERSCHEINT MEIN BEITRAG NICHT???
 
Hallo Freunde!

Um den immer wiederkehrenden Diskussionen um diesen Teil des Forums seitens der User eine zufriedenstellende Auskunft entgegenzusetzen, sei hier Folgendes erwähnt:

Alle Beiträge müssen zuerst von einem Mod freigeschaltet werden um zu verhindern, daß Beiträge reinkommen die zu unvorsichtigen und / oder illegalem Umgang mit Munition aller Art führen.

Nachdem keiner von uns Mods das hier hauptberuflich macht, und mir in letzter Zeit die Arbeit über den Kopf wächst, kann es ohne Weiteres ein paar Tage dauern bis ein Beitrag erscheint.

"Aber als Claus noch da war, war alles besser!"

Bestimmt, der hatte nämlich viel Zeit und noch mehr Ahnung von der Materie.
Nu isser weg, das ist nicht schön aber nunmal Realität. Es gibt nicht allzuviele Leute mit seinem Wissen die auch noch moderieren könnten. Ernsthaft.
Und solange sich kein Kampfmittelräumer, Sprengmeister oder Feuerwerker findet, der sich diese Arbeit freiwillig auftut, wird sich daran auch nix Ändern.
Die fetten Jahre sind diesbezüglich erstmal vorbei. Mir ist der Schuh 2 Nummern zu groß, das damit verbundene Risiko ebenfalls.

Die Alternative hätte geheißen, das Fundmun Forum vollends dichtzumachen.

Es ist und bleibt nämlich ein Sorgenkind. Weil es immer wieder Spezialisten gibt, die Fotos ihres frisch ausgebuddelten 8,8 er Blindgängers auf dem Küchentisch inmitten der Kinderschar präsentieren und nach Schnittzeichnungen fragen.... Ok ,war etwas übertrieben ,aber Ihr wisst hoffentlich, was gemeint ist?!
Akkuschrauber? Phosphor??? Alles klar?!

Das hier ist das Forum der Admins, wenn die sagen , in ihrem Wohnzimmer gibts kein Wildwest mit scharfer Munition und Blindgängern, dann gilt das.
Sie haben im Zweifelsfall den Ärger.

Wer es eilig hat, was die Auskunft betrifft....
....sollte sich an einen Fachmann wenden. Oder an den KMRD. Oder schlimmstenfalls in einem anderen Forum nachfragen, wo das ganze Thema lockerer gehandhabt wird. (soll´s ja geben!)
Der momentane Zustand wird womöglich noch länger andauern.

Auch steht jedem der es eilig hat, die Uberlegung "Warum eigentlich?" gut an.
Blödsinn ist schnell gemacht....

Bitte berücksichtigt das bei Euren Postings , es ist bestimmt nicht um die User zu drangsalieren!

Phillip J. Fry 30.04.2007 15:55

Hier noch ein paar Gründe, warum manche Beiträge nicht freigeschaltet werden.

Verharmlosung der Gefährlichkeit von Fundmunition!!!

Bilder von : " Oh,das habe ich auch mal gefunden, jetzt weiß ich endlich was bei mir seit zwei Jahren in der Vitrine steht".

Sinnlose Kommentare, die nicht zum Eingangsthema passen.

Grammatikalisch absolut grausame Beiträge, wobei ich keine kleinen
Schreib- oder Flüchtigkeitsfehler meine.
(Es gibt neben der Komma- und Punkttaste auch noch die Leertaste,
ausserdem kann man zwischendurch auch mal eine Leerzeile einfügen)

Und natürlich Bilder von Schnittzeichnungen!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:35 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.